Jabra Elite: Neue Generation von True Wireless-InEars präsentiert

Jabra Elite 7 Pro als Flaggschiff-Modell mit ANC

Der bekannte und für sehr gute Audio-Produkte bekannte dänische Hersteller Jabra hat am gestrigen Tag gleich drei neue True Wireless-Kopfhörer-Modelle im InEar-Format vorgestellt. Der Jabra Elite 7 Pro, Jabra Elite 7 Active und Jabra Elite 3 sind in verschiedenen Preiskategorien angesiedelt und richten sich an unterschiedliche User.

Die neue Pro-Kategorie ist das Richtige für alle Nutzer und Nutzerinnen, die nur die beste Soundqualität für Musik und Anrufe wollen und True Wireless ohne Einschränkungen erleben möchten. Die Active-Kopfhörer bleiben auch bei Schweiß oder Feuchtigkeit sicher im Ohr und sprechen so vor allem Sportbegeisterte und Menschen mit aktiverem Lifestyle an. Die Elite 3 sind Teil der Jabra Core-Kategorie mit einem neuen Standard für den Einstieg in die Welt des Sounds.


Neue MultiSensor Voice Technologie für klare Anrufqualität

Mit dem neuen Flaggschiff-Modell, dem Jabra Elite 7 Pro, erfolgt auch die Einführung der Jabra MultiSensor Voice Technologie, die für kristallklare Anrufqualität, auch in den lautesten Umgebungen, sorgen soll. Der Jabra MultiSensor Voice kombiniert einen Bone Conduction Sensor mit vier Mikrofonen sowie Algorithmen für ausgezeichnete Soundqualität. Damit sind die Elite 7 Pro eines der ersten Consumer-Modelle, die diese hybride Technologie einsetzen.

Dazu kommt die bereits bekannte, anpassbare Active Noise Cancellation (ANC), die ein immersives Erlebnis kreiert. User können den Sound mit der Jabra MySound Technologie noch weiter personalisieren und dank HearThrough genau festlegen, wie viel der Geräusche um sich herum sie wahrnehmen wollen. Zudem gibt es eine MultiConnect-Funktion, Bluetooth 5.2 und eine Wasserdichtigkeit nach IP57.

Darüber hinaus sind die Elite 7 Pro Kopfhörer 16 Prozent kleiner als die beliebten Jabra Elite 75t, die bisher kleinsten Kopfhörer von Jabra. Dank insgesamt 62.000 individuellen Ohrscans konnte Jabra eine „Landkarte“ des Durchschnittsohrs erstellen und dementsprechend die Bauform der Kopfhörer neu designen. Die Elite 7 Pro haben eine Batterielaufzeit von neun Stunden mit aktiviertem ANC und 35 Stunden mit dem Ladecase. Eine Schnellladefunktion sorgt für mehr als eine Stunde Laufzeit in nur fünf Minuten. Dazu verfügen die Kopfhörer über Alexa built-in, Siri und Google Assistant (nur für Android).

Jabra ShakeGrip Technologie im Elite 7 Active

Für alle User, die auf der Suche nach einem Kopfhörer für einen aktiven Lifestyle sind, sind die Jabra Elite 7 Active die richtige Wahl. Bis auf die Multisensor Voice Technologie ist dieses Modell baugleich mit den Elite 7 Pro, verfügt also über vier Mikrofone für Anrufe sowie zwei weitere für die Personalisierung und das anpassbare ANC. Dank der neuen Bauart und der daraus resultierenden idealen Passform sowie der ShakeGrip-Flüssigsilikon-Beschichtung verrutschen die Elite 7 Active auch bei Schweiß, Feuchtigkeit und schnellen Bewegungen nicht und kommen dabei ohne zusätzliche Ohrbügel aus. Auch für den Einsatz draußen sind die Kopfhörer geeignet, ein Mikrofonnetz blendet Windgeräusche bei Telefonaten aus, während die ausgezeichnete Audioqualität für ein optimales Musikerlebnis sorgt.

Jabra Elite 3 im Einsteiger-Segment

Die Jabra Elite 3 sind perfekt für alle, die einen satten Sound, starken Bass und klare Anrufe zu einem niedrigeren Preis suchen. Die neuen Kopfhörer füllen die Marktlücke, in der außergewöhnliche Audioqualität und ein geringer Preis zusammenkommen. Die Ohrstöpsel erwecken Musik mit 6mm-Treibern zum Leben, vier Mikrofone sorgen für hervorragende Anrufqualität. Dazu kommen ein führender Equalizer, Qualcomm aptXTM HD Audio sowie sieben Stunden Batterielaufzeit (28 Stunden mit dem Ladecase). Das Design der Elite 3 sorgt für beste Geräuschisolierung, HearThrough ermöglicht gleichzeitig eine individuelle Anpassung, wie viel Umgebungslärm wahrgenommen werden soll. Das schlanke dänische Design sieht nicht nur schick aus, sondern gewährleistet auch einen komfortablen und sicheren Sitz im Ohr. Die neuen Farben runden das Modell ab: Dark Grey, Navy, Lilac und Light Beige.

Preise und Verfügbarkeiten

Die Elite 3 sind ab 1. September verfügbar, die Elite 7 Pro und Elite 7 Active ab 1. Oktober. Alle Produkte werden bei ausgewählten Händlern und auf der Website von Jabra zu finden sein. Der Jabra Elite 7 Pro wird 199 Euro kosten, der Elite 7 Active 179 Euro. Das Einsteiger-Modell Elite 3 soll für 79 Euro angeboten werden. Weitere Infos zu den Neuerscheinungen gibt es auch auf der Website von Jabra.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de