Juni 2022: Die besten neuen Apps und Spiele

Unsere Highlights aus dem App Store

Frogger dürfte wohl den meisten von uns ein Begriff sein. Der kleine Frosch hat viele von uns schon vor Jahrzehnten fasziniert, obwohl er einfach nur eine Straße überqueren wollte. Nun macht er sich auf in ein neues Abenteuer in Frogger and the Rumbling Ruins, das ab sofort auf Apple Arcade zur Verfügung steht. Mit Straßen hat Frogger in seinem neuen Abenteuer zum Glück nichts zu tun. In dem über 1 GB großen Spiel entdeckt er eine Dschungel-Welt mit zahlreichen Tempeln, auf der Suche nach dem Schatz eines uralten Froschstamms. Und bereits nach den ersten Leveln kann ich sagen: Das ist richtig gut gemacht.

‎Frogger and the Rumbling Ruins
‎Frogger and the Rumbling Ruins
Entwickler: KONAMI
Preis: Exklusiv bei Arcade

Die Google Play Filme & Serien App heißt jetzt Google TV und steht für iPhone und iPad zum Download bereit. Mit der App könnt ihr fortan euren Google TV oder einen Fernseher für Android TV auch mit eurem iPhone steuern. Das iPhone fungiert als Fernbedienung und muss einmalig mit dem TV über die App gekoppelt werden. Unter anderem kann man so Logins und Passwörter einfach mit der iPhone-Tastatur eingeben.


‎Google TV
‎Google TV
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Die Hintergrundgeschichte und das Gameplay von Flewfie’s Adventure angemessen zu beschreiben, fällt aufgrund der verrückten Hintergründe wirklich schwer. Nur soviel sei gesagt: Es geht um die Welt Cutemellow, niedliche Katzen in energiegeladenen UFOs, den übereifrigen Wissenschaftler Snail und seine Experimente, Bösewichte namens Uzzu und das hilfreiche Feenwesen Mellow. Natürlich ist die Aufgabe des Spielers bzw. der Spielerin kein Geringeres, als die liebenswürdige, kunterbunte Welt vor der Vorherrschaft und den hinterlistigen Plänen Uzzus zu retten.

‎Flewfie's Adventure
‎Flewfie's Adventure
Entwickler: Valorware LTD
Preis: 4,99 €

Das ukrainische Entwicklerteam Readdle hat heute sein neuestes Mitglied im Mac App Store begrüßt. Die von iPhone und iPad bekannte Kalender-Anwendung Calendars ist jetzt auch für den Mac verfügbar. Dort will man all denen, die mehr Funktionen wünschen als Apples Standard-Kalender beherrscht, eine neue Kommandozentrale bieten.

‎Kalender von Readdle: Planer
‎Kalender von Readdle: Planer
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos+

Kaufen könnt ihr Loco Looper auf iPhone und iPad, die Universal-App wird zum Preis von 3,99 Euro angeboten. Bei diesem Betrag bleibt es dann auch, wenn In-App-Käufe gibt es in diesem Spiel nicht. Und auch Werbung oder anderer Kram ist nicht in Loco Looper zu finden. Stattdessen könnt ihr euch in den über 100 Leveln am Schienenbau versuchen. Die zur Verfügung stehenden Schienen müssen möglichst alle in der kleinen Welt platziert werden. Das funktioniert per einfacher Wischgeste über das Display oder auch per Tippen auf das gewünschte Feld.

‎Loco Looper
‎Loco Looper
Entwickler: James Vanas
Preis: 3,99 €

Habt ihr tatsächlich schon einmal das Verlangen verspürt, ein Video auf eurer Apple Watch anzusehen? Falls es euer sehnlichster Wunsch ist, endlich auch Youtube am Handgelenk genießen zu können, dann gibt es jetzt die passende App für euch: WatchTube. Die kostenlose Anwendung von Hugo Mason macht genau das, was sie verspricht: Sie bietet euch Zugriff auf den gesamten YouTube-Katalog. Videos können dabei entweder per WLAN, das angebundene iPhone oder auch unterwegs über das Mobilfunknetz geladen werden.

‎WatchTube
‎WatchTube
Entwickler: Hugo Mason
Preis: Kostenlos

Der Entwickler Maciej Targoni hat schon einige tolle Puzzle-Spiele in den App Store gebracht. Da wären zum Beispiel Klocki, Push oder aber auch Hook. Letzteres hat im deutschen App Store knapp 70 Bewertungen erhalten und kommt auf einen Schnitt von 4,8 Sternen. Jetzt steht der Nachfolger zum Download bereit. Die Spielregeln sind ebenfalls schnell erklärt: In Hook 2 muss man mehrere Haken vom Spielfeld entfernen, ohne dass diese sich verhaken. Man muss also die richtige Reihenfolge finden, um die Rätsel zu lösen.

‎HOOK 2
‎HOOK 2
Entwickler: Maciej Targoni
Preis: 1,99 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de