Kitchen Stories: Rezepte-App nach Update mit überarbeitetem Feed und neuem Design

Ohne Zweifel zählt die Koch-App Kitchen Stories zu den ansehnlichsten im deutschen App Store.

Kitchen Stories 1

Kitchen Stories (App Store-Link) steht bereits seit längerem im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung erfordert etwa 67 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.


Wer gerne Zeit in der Küche verbringt und leckere Gerichte zaubert, sollte unbedingt einen Blick auf Kitchen Stories werfen. Die ehemals kostenpflichtige App finanziert sich seit einiger Zeit unter anderem durch Produkplatzierungen, was für den Nutzer einen entscheidenden Vorteil hat: Er kann Kitchen Stories kostenlos auf iPhone und iPad nutzen.

„Suchst du nach Inspirationen oder Anleitungen für die Planung und Zubereitung eines leckeren Essens?“, fragen die Entwickler von AJNS New Media in ihrer App Store-Beschreibung. „Kitchen Stories versorgt dich mit jeder Menge Rezepte aus einer Vielzahl von Themenbereichen – begleitet von fantastischen Fotos und nützlichen Videos. Du kannst sogar deine eigenen Kreationen sichern und mit anderen teilen oder gleich die Einkaufsliste für deinen nächsten Ausflug in den Supermarkt zusammenstellen.“

Sprache von Kitchen Stories nun manuell wählbar

Mit dem Update auf Version 8.0 ist Kitchen Stories nun noch besser geworden. Die Entwickler haben damit nicht ein Re-Design ihres App-Icons und des Layouts vorgenommen, sondern auch den Feed innerhalb der App überarbeitet. Damit sollen sich die neuesten Rezepte, Ideen und vielleicht ein neues Lieblingsessen nun noch besser finden lassen.

Kitchen Stories 2

Darüber hinaus ist es in Kitchen Stories v8.0 möglich, Rezepte nicht nur nach Datum, Kalorien oder Zubereitungszeit zu sortieren, sondern auch nach ihrer Beliebtheit. Ein zusätzliches Feature richtet sich an alle, die die App nicht nur in deutscher Sprache nutzen oder mit ausländischen Gästen gemeinsam kochen wollen: Die Sprache lässt sich nun auch manuell einstellen. Und wie üblich gibt es kleinere Bugfixes und Verbesserungen, die im Hintergrund behoben worden sind. Das Update auf Version 8.0 von Kitchen Stories steht allen Nutzern kostenlos im App Store zur Verfügung.

‎Kitchen Stories Rezepte
‎Kitchen Stories Rezepte
Entwickler: AJNS New Media
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de