Lambus: Reiseplaner wurde mit Widgets für iOS 14 angepasst

Ab sofort in Version 4.0 im App Store

Über die praktische Reiseplaner-App Lambus (App Store-Link) für iOS haben wir schon in der Vergangenheit mehrfach berichtet. Die kostenlose App Lambus erfordert auf dem Gerät iOS 10.0 sowie 66 MB an freiem Speicherplatz, und kann in deutscher Sprache verwendet werden.

Wenn einen das Reisefieber gepackt hat und es nicht nur ein Kurztrip zum nahegelegenen Campingplatz sein soll, bedarf es einiger Planungen, finanzieller Mittel und Dokumente. Auch wer nicht allein, sondern mit einer Gruppe reist, steht oft vor umfangreicheren Vorbereitungen. Für diese Zwecke eignet sich Lambus, mit dem sich Ausgaben, Wegpunkte, Buchungsdokumente, Fotos und mehr verwalten lassen. Reisen können gemeinsam geplant, Aktivitäten hinzugefügt, Überweisungen getätigt und auch Tickets gebucht werden. Auch eine Chatfunktion für Gruppen und eine Möglichkeit, Notizen zu erfassen, stehen in Lambus bereit.


Reise-Countdown im iOS 14-Widget

Auch zum neuen mobilen Betriebssystem iOS 14 haben sich die Osnabrücker Entwickler von Lambus etwas einfallen lassen. Zu den nennenswerten Änderungen zählen unter anderem eine Unterstützung für die neuen Homescreen Widgets, die mit iOS 14 eingeführt wurden. Lambus verwendet diese, um Nutzern einen neuen Reise-Countdown bereitzustellen, womit diese mit einem Klick auf ihre aktuelle Reise gelangen können und gleichzeitig erfahren, wie lange es noch bis zum nächsten Abenteuer dauert.

Zusätzlich umfasst die im App Store veröffentlichte Version 4.0 weitere Änderungen wie kollaborative Notizen, eine Erklärung des Reisekosten-Algorithmus’ zur besseren Transparenz für die User, sowie generelle Performance-Verbesserungen, etwa bei dem Öffnen einer Reise und deren Wegpunkte. Das Update auf Version 4.0 von Lambus steht allen Nutzern ab sofort ohne weitere Kosten im App Store zur Verfügung.

‎Lambus | Reiseplaner
‎Lambus | Reiseplaner
Entwickler: Lambus GmbH
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de