Leviathan Warships: Online-Multiplayer-Kämpfe auf hoher See

Von Browser-Games à la Sea Fight halte ich persönlich ja absolut gar nichts. Wie gut, dass es für iOS auch Alternativen in Form von Leviathan Warships gibt.

Leviathan Warships 2 Leviathan Warships 4 Leviathan Warships 1 Leviathan Warships 3

Die am 29. April neu erschienene Applikation für das iPad kann für 4,49 Euro im deutschen App Store erstanden werden. Aufgrund einer Download-Größe von 212 MB solltet ihr es vorziehen, euch zum Herunterladen von Leviathan Warships (App Store-Link) in einem einigermaßen schnellen WLAN-Netzwerk zu bewegen.

Leviathan Warships ist ein strategisches, rundenbasiertes Actionspiel, bei dem der Gamer seine eigene Kriegsschiffflotte erstellt, aufrüstet, und dann damit entweder gegen Freunde oder in Kooperation mit selbigen antritt. Das Tolle an der Sache ist: Das Spiel kann plattform-übergreifend auf PC, Mac und dem iPad gespielt werden, und bietet dank iCloud-Synchronisation die Möglichkeit, alle Fortschritte auf dem gleichen Stand zu halten.  Die PC/Mac-Variante von Leviathan Warships kann für 9,99 Euro über verschiedene Quellen bezogen werden, unter anderem bei Steam. Eine Übersicht findet ihr hier.

Nach der Installation des Spiels auf dem iPad kann man gleich in eine Online-Multiplayer-Kampgane einsteigen. Alternativ ist es möglich, auch offline zu spielen – denn nicht immer hat man eine Internetverbindung, um sich gegen andere reale Gegner zu beweisen. Will man aber online antreten, muss zunächst mit E-Mail, Benutzername und Passwort ein neuer Account erstellt werden. Nach Erhalt einer Bestätigungsmail kann man sich dann ins Getümmel stürzen. In meinem Fall dauerte es etwa 15 Minuten, bis der entsprechende Verifizierungs-Code per Mail im Postfach landete.

Hat man sich mit seinem Account eingeloggt, kann die eigene Werft bearbeitet, und auch direkt ein Spiel gestartet werden. Entweder man erstellt selbst eine Partie, oder sucht nach passenden Matches in den vier zur Verfügung stehenden Spielmodi Feldzug Kooperativ, Herausforderung Kooperativ, Punkteduell oder Flaggschiffduell. Bis zu vier Spieler können gleichzeitig an einer Partie teilnehmen.

Das Spielprinzip selbst beruht auf einer rundenbasierten Taktik, die mittels zwei verschiedener Phasen ausgeführt wird. In der Planungsphase geht es darum, die auszuführenden Aktionen vorzubereiten und bereit zu stellen. Danach erfolgt eine 10-sekündige Ergebnisphase, in der die vorbereitete Aktion ausgeführt wird.

Leider gibt es auch in Leviathan Warships einige In-App-Käufe, so unter anderem zwei erweiterte Flotten, die für jeweils 2,69 Euro erstanden werden können. So kann sich der Spieler einige Wettbewerbsvorteile erkaufen – schade, denn gerade in solchen Strategiespielen wäre es sinnvoll, alle Spieler mit gleichen Voraussetzungen auszustatten. Auch die Grafiken sehen auf meinem iPad 4 nicht ganz gestochen scharf aus – pixelige Kanten, insbesondere in der Kartenansicht, sind für ein gerade neu erschienenes Spiel keine gute Werbung. Freizeit-Kapitäne und Fans von Seeschlachten werden aber sicher trotzdem ihre Freude an Leviathan Warships haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de