Logitech Harmony: Alexa-Skill jetzt noch einfacher ohne Extra-Befehl

Fabian Portrait
Fabian 12. Juni 2018, 11:30 Uhr

Die Steuerung des heimischen Fernsehers wird dank eines neuen Harmony Skills noch einfacher.

logitech harmony alexa

Schon in der Vergangenheit habe ich den Alexa-Skill für meinen Harmony Hub und die angeschlossene Universal-Fernbedienung gerne genutzt. Immerhin konnte man mit Befehlen wie "Alexa, schalte den Fernseher ein mit Harmony" oder "Alexa, schalte auf ARD mit Harmony" bereits sehr gut arbeiten. Mit einem neuen, überarbeiteten Skill wird die Handhabung jetzt noch einfacher.

Zur Verwendung des neuen Skills müsst ihr einen Blick in die Alexa-App werfen. Dort findet ihr einen neuen Harmony-Skill mit einem blauen Icon, der wie gewohnt aktiviert werden muss. Der bisherige Skill wurde in „Harmony-Zweites Hub“ umbenannt und kann deaktiviert werden.

Ab sofort reichen also noch einfachere Befehle ohne den Zusatz "mit Harmony" aus, um den Fernseher, die Stereo-Anlage und alle anderen über den Harmony Hub erreichbaren Geräte zu steuern. Ich habe die neue Funktionalität bereits ausprobiert, im Prinzip muss man sich ja nur bei der Skill-Installation das bereits bestehende Harmony-Konto verbinden.

Mögliche Befehle:

  • "Alexa, schalte TV ein"
  • "Alexa, schalte Fernseher ein"
  • "Alexa, schalte ARD ein"
  • "Alexa, schalte ZDF ein"
  • "Alexa, Lautstärke um zehn erhöhen"
  • "Alexa, zurückspulen"
  • "Alexa, schalte Fernseher aus"

Angebot
Logitech Harmony Elite - Touchscreen-Fernbedienung...
180 Bewertungen
Logitech Harmony Elite - Touchscreen-Fernbedienung...
  • Zur mühelosen Steuerung von bis zu 15 Home-Entertainment- und anderen verbundenen Geräten im Haus
  • Starten Ihres Systems und Wechseln zwischen Aktionen auf einfachen Tastendruck

Angebot
Logitech Harmony Hub
65 Bewertungen
Logitech Harmony Hub
  • Steuern Sie Ihr Zuhause über Ihr Smartphone.
  • Steuern Sieangeschlossene Beleuchtungen, Schlösser, Thermostate und vieles mehr über Ihr Smartphone oderTablet.

Harmony
1 Bewertungen
Harmony
  • Logitech
  • App

Teilen

Kommentare13 Antworten

  1. Benno sagt:

    Ist es denn einfacher mit Harmony als mit Yonomi?

  2. Gerry27 sagt:

    Hallo,kann man dann Yonomi weglassen?Danke

  3. laber sagt:

    👍🏼 Danke für die Info!

  4. DJD sagt:

    Sehr gut darauf habe ich gewartet,danke für die News

  5. petrapeter sagt:

    Ich bekomme das Konto nicht verknüpft, sagt zwar immer, dass die Kontoverknüpfung läuft, dann doch neu aktivieren :-(. Nach dem 10. Versuch gebe ich auf oder hat jemand eine Lösung?

    • laber sagt:

      Das war bei mir auch. Ich hatte das finale „Verknüpfen oder Authorisieren“ übersehen (weiß nicht mehr genau wie es heißt). Da muss man auf der 1. oder 2. Seite in den Einstellungen nach unten scrollen, da kommt dann der blaue Balken zum Drücken.

      Ist jetzt nicht gerade die beste Beschreibung, soll aber heißen: Bleib am Ball, es gibt noch eine Schaltfläche.

      Wenn du nicht weiterkommst, gib Bescheid, dann logge ich mich nochmal aus und beschreibe dir den Vorgang konkret.

      VG und viel Erfolg!

  6. DJD sagt:

    Funktioniert genauso schlecht wie der erste ,nervt einfach nur das ständige nachfragen und Befehl nicht verstehen.

Kommentar schreiben