Logitech listet versehentlich zwei neue iPad-Modelle auf seiner Webseite

Zwei neue iPad Pro Modelle kommen bald

Ein Apple-Event dürfte in diesem Jahr noch anstehen, immerhin haben wir in diesem Herbst noch keine neuen Macs und auch keine neuen iPads präsentiert bekommen. Als ein eng mit Apple kooperierender Hersteller scheint Logitech etwas schlauer zu sein, was zukünftige Geräte angeht.

Netterweise hat Logitech sein Wissen mit dem Rest der Welt geteilt, denn auf der Produktseite des Eingabestifts Logitech Crayon sind gestern Abend zwei neue iPad-Modelle aufgelistet worden. Mittlerweile sind sie wieder von der Webseite verschwunden.


Das Internet war aber fleißig und hat das alles natürlich rechtzeitig festgehalten. Konkret geht es um die Einträge des iPad Pro 12.9 Zoll der sechsten Generation und des iPad Pro 11 Zoll der vierten Generation. Beide Geräte sind so noch nicht vorgestellt worden, Logitech hat sie allerdings mit „Coming Soon“ betitelt.

Dass es sich dabei um eine Fehlinformation handelt, ist nahezu ausgeschlossen. Immerhin arbeitet Logitech sehr eng mit Apple zusammen und der Logitech Crayon ist der einzige Eingabestift auf dem Markt, der Funktionen anbietet, die es sonst nur im Apple Pencil gibt. Der Logitech Crayon wurde sogar im Rahmen eines Apple Events vorgestellt.

Angebot
Logitech Crayon Digital Pencil for Education, digitaler Zeichenstift für alle ab 2018...
  • Für iPad Pro 12,9 Zoll (3. und 4. Generation), iPad Pro 11 Zoll (2. Generation), iPad (6., 7., 8. und 9. Generation), iPad Air (3., 4. und 5....
  • Mit der iPadOS 14 Scribble-Funktion können Schüler Notizen von Hand machen und diese in getippten Text umwandeln. Ihren Möglichkeiten sind keine...

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de