Mitfahrgelegenheit.de: Die passende App zur Webseite

In unserem sonntäglichen Gewinnspiel hatten wir euch gefragt, wie ihr euer iPad von A nach B transportiert. Jetzt gibt es eine neue App die euch selbst von A nach B bringt.

Die größte Mitfahrzentrale Deutschlands ist nun mit einer eigenen App im Store vertreten. Die kostenlose App trägt den Namen der Webseite – Mitfahrgelegenheit.de.


Klicken.Fahren.Sparen – so wirbt das Unternehmen für sich. Die App ist eine komprimierte Version des Online-Angebotes und ziemlich leicht zu bedienen. Um nach einer Mitfahrgelegenheit zu suchen, müssen nur die entsprechenden Parameter eingestellt werden und wenige Sekunden später erscheinen passende Suchergebnisse. Mit einem weiteren Klick kann man direkten Kontakt zum Inserent herstellen.

Möchte man allerdings eine Mitfahrgelegenheit aufgeben, muss man sich vorher ein Benutzerkonto anlegen. In der App selbst kann man leider kein neues Konto anlegen und man wird auf die Webseite verwiesen. Verfügt man schon über ein Konto ist das Inserieren in wenigen Minuten erledigt.

Insgesamt sind bis jetzt 1,5 Millionen registrierte Nutzer gezählt und es werden regelmäßig über 400.00 Angebote und Gesuche ausgeschrieben. Wir selbst haben schon einige Leute bei uns im Auto mitgenommen und hatten jede Menge Spaß – und wohl ebenso viel Glück, dass es immer nette Mitfahrer waren.

Die von uns bereits vorgestellte ADAC-App greift übrigens auf die Daten von mitfahrgelegenheit.de zurück, dort sind allerdings keine Bahnfahrten zu finden – dafür wird aber eine Universal-App mit iPad-Support geboten, diese Funktion steht bei der App von mitfahrgelegenheit.de noch aus.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Sehr schön, auf so eine App hab ich schon lange gewartet.
    Ich Stelle meine Fahrten Regelmassig ein, und hatte bis jetzt auch nur nette Mitfahrer.
    Sehr zu empfehlen der ganze Dienst.

  2. Es ist da… Es ist da… Sacred Odyssey Rise of Ayden von Gameloft… Momentan aber nur fürs iPod… Ich bin schon am Laden… 😉

    @ Max Dingens
    Cool bleiben… alles nur halb so tragisch… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de