MLS Season Pass: Ab sofort weltweit in der Apple TV-App verfügbar

Saison beginnt am 25. Februar 2023

Ab heute können sich Fans für den MLS Season Pass registrieren, den Aboservice, der ab sofort in der Apple TV-App in mehr als 100 Ländern und Regionen verfügbar ist. Um sich auf die Saison 2023 der Major League Soccer, der höchsten Fussball-Liga in den USA, einzustimmen, können Fans eine Vielzahl von kostenlosen On-Demand Inhalten genießen, die die Action, die Spannung und die besondere Kultur der MLS zelebrieren. Dazu gehören Inhalte von MLS-Clubs, aktuelle Spielerprofile, die Highlights der Liga und Clubs aus der vergangenen Saison, vollständige Spielwiederholungen von Klassikern und illustrierte Kurzfilme im Dokumentationsstil.

Sobald die Saison am 25. Februar dieses Jahres angepfiffen wird, wird der MLS Season Pass jedes Live-Spiel der regulären MLS-Saison, die gesamten Audi 2023 MLS Cup Playoffs und den Leagues Cup an einem Ort zeigen, mit einheitlichen Anstoßzeiten und ohne Einschränkungen — ein Novum bei Live-Sportübertragungen. Mit einem Abonnement des MLS Season Pass können Fans jedes MLS-Spiel auf Milliarden von Devices über die Apple TV-App auf Apple-Geräten, Smart-TVs, Streaming-Geräten, Set-Top-Boxen und Spielkonsolen sowie im Internet unter tv.apple.com/de genießen.


Unter mlssoccer.com/schedule finden Fans den kompletten Spielplan der MLS-Saison 2023, einschließlich der Spiele, die im ersten Monat kostenlos in der Apple TV App zu sehen sein werden. Im Laufe der Saison werden regelmäßig weitere kostenlose Spiele hinzugefügt.

Die ultimative Anlaufstelle für MLS-Fans

Der MLS Season Pass bietet den MLS-Fans umfangreiche Inhalte, darunter alle MLS- und Leagues Cup-Spiele sowie Hunderte von MLS NEXT Pro- und MLS NEXT-Spiele während der Saison. Bei jeder Begegnung haben die Fans die Möglichkeit, live dabei zu sein oder sie auf Abruf von Beginn an anzuschauen.

Der MLS Season Pass wird auch Shows vor den Spielen und eine Zusammenfassung nach den Spielen zum Abschluss jedes Abends bieten. Als Ergänzung zu den Begegnungen bietet der MLS Season Pass eine fünfstündige Liveübertragung, die alle wichtigen Momente jedes Spiels von Beginn der ersten Spiele an der Ostküste bis zum Abpfiff an der Westküste festhält (7:30 p.m. ET-12:30 a.m. ET).

An Spieltagen werden alle Live- und anstehenden Spiele des Tages prominent im MLS Season Pass gefeatured, so dass Fans schnell auswählen können, was sie sehen möchten. An spielfreien Tagen können Fans Vorberichte, Kurzfilme der Clubs zur Einstimmung auf die nächste Partie, Highlights, Wiederholungen und weitere Inhalte genießen. Im Laufe der Saison wird es im MLS Season Pass wöchentliche Shows, spielentscheidende Tore, großartige Paraden oder andere Highlights der Woche geben.

MLS Season Pass kostet 14,99 Euro im Monat

Alle Spiele werden sowohl in englischer als auch in spanischer Sprache kommentiert, Spiele mit Beteiligung kanadischer Mannschaften auch auf Französisch. Die Vorberichterstattungen und die Zusammenfassungen nach dem Spiel werden in Englisch und Spanisch verfügbar sein. In der Apple TV-App können Fans darüber hinaus ihren Lieblingsverein auswählen, um die App noch individueller zu gestalten und entsprechende Inhalte präsentiert zu bekommen. Auch Mitteilungen auf iPhone und iPad sind möglich, wenn ein Spiel kurz vor Anpfiff ist.

Fans können den MLS Season Pass in der Apple TV App für 14,99 Euro pro Monat während der laufenden Saison oder für 99 Euro für die gesamte Saison abonnieren. Wer bereits Apple TV+ abonniert hat, kann sich zu einem Sonderpreis von 11,99 Euro pro Monat und 69 Euro pro Saison registrieren. Über die Familienfreigabe können bis zu sechs Familienmitglieder das Abonnement mit ihrer eigenen Apple ID und ihrem eigenen Passwort teilen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de