Notebooks 10: Vorbestellungen für großes Versions-Update im App Store möglich

Release geplant für 20. Januar 2020

Auch wenn Apple die eigene Notiz-App mittlerweile um einige Features aufgewertet hat, setzen Power-User auch weiterhin auf Alternativen im App Store. Eine davon ist Notebooks, das schon seit einigen Jahren im deutschen App Store sowie für macOS verfügbar ist. Mit Version 10 der umfassenden Notiz-App wird es nun eine rundum erneuerte Anwendung geben.

Notebooks 10 (App Store-Link) für iOS lässt sich ab sofort zum Preis von 5,49 Euro im App Store vorbestellen, das Release der Universal-App für iPhone, iPad und Apple Watch soll am 20. Januar dieses Jahres erfolgen. Die App des Entwicklers Alfons Schmid ist etwa 24 MB groß, benötigt iOS 12.0 bzw. watchOS 4.0 oder neuer, und wird sich auch in deutscher Sprache verwenden lassen. 


Zu Notebooks äußert sich der Entwickler wie folgt: “Notebooks ist eine Schreib-App, ein Text- und Markdown-Editor, ein Datei-Organizer, ein Aufgaben-Manager, ein PDF- und eBook-Creator und vieles mehr. Wenn Ihnen das zu umfangreich erscheint, stellen Sie sich folgende Szenarien vor: Sie haben einige Texte, die Sie zu einem Kapitel eines Buches zusammenfassen und als PDF oder E-Book speichern möchten; oder eine Notiz löst eine Idee aus, erzeugt einige Aufgaben, von denen jede die Organisation weiterer Unterlagen erfordert; oder Sie haben geschäftliche Dokumente, die von privaten Aufzeichnungen getrennt sein müssen. – Notebooks erledigt diese Aufgaben problemlos und ermöglicht es Ihnen, konzentriert und kreativ zu bleiben.”

Migration von Dokumenten aus Notebooks 8 möglich

In der bald erscheinenden Version 10 von Notebooks gibt es einige neue Features und Highlights, darunter eine Unterstützung für den Apple Pencil, eine Files.app-Integration, eine Apple Watch-App mit anstehenden Aufgaben und zum Hinzufügen von Notizen, einen Bildbetrachter, neue Dokument-Stile, Tabellen und Checklisten in formatierten Dokumenten, MultiMarkdown als alternativen Markdown-Converter, sowie ein Support für [ ] Checklisten und [[Wiki]] Style Links in Markdown. 

Wer von Notebooks 8 auf Notebooks 10 umsteigen und seine bestehenden Dokumente migrieren will, wird laut Aussage des Entwicklers entsprechende Möglichkeiten in der App finden. “Wir haben in Notebooks 8 und Notebooks 10 Methoden implementiert, mit denen Sie schnell und problemlos Dokumente duplizieren können”, heißt es auf der Website von Notebooks. Wir werden euch natürlich informieren, wenn Notebooks 10 erhältlich ist.

‎Notebooks: Schreiben & Ordnen
‎Notebooks: Schreiben & Ordnen
Entwickler: Alfons Schmid
Preis: 7,99 €

Kommentare 5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de