Orbyss: Dieses neue Geschicklichkeits-Game stellt die Hirnwindungen auf den Kopf

Wer die ganz großen Herausforderungen im Spiele-Bereich sucht, muss sich unbedingt Orbyss genauer ansehen.

Orbyss

Orbyss (App Store-Link) ist eine Universal-App für iPhone und iPad, die sich zum Preis von 1,99 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen lässt. Für die Installation dieses ohne In-App-Käufe und Werbung auskommenden Geschicklichkeits-Spiels sollte man neben iOS 7.0 oder neuer auch mindestens 58 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät mitbringen. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bisher verzichtet werden, aber dank des wenig textlastigen Interfaces ist diese Tatsache kein Problem.


Das große Ziel von Orbyss ist es, ein sich windendes Band durch eine unendliche Reihe von Ringen zu bewegen, ohne dass das Band den Rand der Ringe berührt. Das klingt vorerst ziemlich simpel, wird aber gleich von Anfang an durch die Tatsache erschwert, dass der Spieler die Bewegung des Bandes mit Hilfe von Fingertipps auf dem Screen beeinflussen kann.

Neun freischaltbare Farbschemata in Orbyss

Tippt und hält man den Finger auf dem Bildschirm, dreht sich das Band mit dem Uhrzeigersinn, lässt man den Finger los, dreht es sich in die entgegengesetzte Richtung. Gerade zu Beginn wird man so bereits nach dem ersten Ring kapitulieren müssen, da man schlicht und ergreifend überfordert ist, trotz des einfachen One-Button-Gameplays. Zwischenzeitlich schwankt man zwischen Frust und Sucht à la „Irgendwie MUSS das doch klappen“, und hat dem schwindeligen Gefühl im Kopf bloß nicht nachzugeben.

Orbyss bietet neben neun freischaltbaren Farbschemata auch einen weiteren Bonus in Form eines VR-Modus. Besitzt man ein entsprechendes Google VR-Gerät, das mit dem iPhone kompatibel ist, kann man diese spezielle Ansicht nutzen. Darüber hinaus wurden seitens des Entwicklers auch Highscore-Listen und Erfolge im Game Center integriert. Wie viele Punkte schafft ihr in diesem verrückten, herausfordernden Geschicklichkeits-Spiel?

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de