Philips DS1600 im Angebot: Lautsprecher mit Dual-Dock für 30-Pin & Lightning

Mit dem Philips DS1600 haben wir einen praktischen Lautsprecher für Küche, Schlafzimmer oder Schreibtisch für euch.

Philips DS1600 1 Philips DS1600 4 Philips DS1600 3 Philips DS1600 2

In der neuen Technik-Themenwelt bei Tchibo haben wir schon den Tolino Shine und einen 3D-Drucker ausgegraben, die es dort zu wirklich günstigen Preisen gibt. Es sind zwar längst nicht alle Angebote empfehlenswert, man sollte sich aber auf jeden Fall mal umschauen. So bin ich nämlich auf den Philips DS1600 gestoßen, einen Lautsprecher mit Dual-Dock für Apple-Geräte mit 30-Pin oder Lightning-Anschluss. Praktisch ist das vor allem für Haushalte, in denen noch ältere Geräte im Einsatz sind.


Normalerweise kostet der Philips DS1600 89,95 Euro. Auch hier kommt wieder der 15 Prozent Gutschein zum Einsatz, den man für die Anmeldung zum Niveau-Newsletter bekommt, was bisher immer problemlos funktioniert hat. Zahlen müsst ihr so nur noch 76,45 Euro, im Preisvergleich kostet der Philips DS1600 mit 84,99 Euro etwas mehr.

  • Nivea-Newsletter abonnieren (zur Aktion)
  • 15 Prozent Gutschein erhalten
  • Philips DS1600 für 76,45 Euro bestellen (zum Shop)

UBS-Anschluss lädt zweites Gerät auf

Beim Philips DS1600 ist besonders das Dual-Dock zu erwähnen: Durch einen kleinen Schalter kann man zwischen zwei verschiedenen Dock-Anschlüssen wählen: 30-Pin und Lightning. Damit ist der kleine Lautsprecher nicht nur mit neuen Geräten wie dem iPhone 5 kompatibel, sondern eben auch mit älteren iPhone-Generationen. Durch eine kleinen Rückenlehne können zudem auch iPads eingesteckt werden, wir haben das Dock erfolgreich mit dem iPad mini und dem iPad Air getestet.

In Sachen Klang liefert der kleine Lautsprecher ein absolut vernünftiges Ergebnis, hier muss man logischerweise die Größe und das vorgesehene Einsatzgebiet betrachten. Wie bei den anderen Docks von Philips ist aber auch hier eine gute Audioqualität hörbar. Ebenfalls praktisch: Auf der Rückseite findet man nicht nur einen Eingang für Klinkenstecker, sondern auch einen USB-Anschluss. Darüber kann man zwar keine Musik abspielen, aber noch ein zweites Gerät aufladen.

Die Verarbeitung ist ebenfalls gut, nur bei den Produktbildern hat man ordentlich getrickst. Der Philips DS1600 leuchtet zwar am unteren Rand in einem leichten Gelbton, allerdings bei weitem nicht so stark wie auf den gezeigten Bildern und auch nur, wenn ein iPhone oder iPad eingesteckt ist.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de