Reduziert: Sacred Odyssey und Eternal Legacy

Zwei wirklich gute Spiele wurden vor wenigen Stunden im Preis gesenkt.

Gameloft hat still und heimlich zwei Apps im Preis gesenkt. Das Action RPG-Spiel Sacred Odyseey hat in unserem Test vier von fünf Sternen bekommen. Die App kann mit einer guten Grafik und einfallsreichen Story überzeugen. Wer gerne und viel am iPhone spielt, wird an Sacred Odyssey seinen Spaß finden. Leider ist hier nur die iPhone-Version von 5,49 Euro auf 3,99 Euro gesenkt worden. Die HD Version steht als Gratis-App bereit, jedoch muss man die Vollversion via In-App-Kauf für 5,49 Euro erwerben.


Bei der zweiten App kommen aber auch die iPad-Besitzer in den Genuss ein Schnäppchen machen zu können. Die App Eternal Legacy gibt es seit Anfang Dezember 10 und wird erstmals für 3,99 Euro statt 5,49 Euro angeboten. Man betritt die Welt von Algoad und kämpft sich durch viele Missionen und Aufgaben. Auch hier kommen Grafik-Fans auf ihre Kosten, denn alle Landschaften sind in 3D gestaltet. Eternal Legacy ist im App Store mit vier von fünf Sternen bewertet. Die iPhone- und iPad-Version werden für kurze Zeit zu je 3,99 Euro angeboten (keine Universal-App).

Wie lange das Angebot gilt können wir euch leider nicht sagen, da es keine genauen Angaben dazu gibt. Jedoch sollte man nicht zu lange überlegen, denn sonst ärgert man sich, wenn man das Angebot verpasst hat.

Kommentare 5 Antworten

  1. Wenn man mal bedenkt, wie viel Arbeit dahintersteckt, ist es wirklich erstaunlich, wie man den Preis noch Senken kann. Aber egal – her damit!

  2. Kann mir einer bei Sacred Odessay weiter helfen?
    Ich bin bei dem Rätzel mit Sonne wasser und gras
    Ich weis nicht wie ich das lösen kann.
    Bitte wäre sehr nett

  3. Hi wollte mal alle Leser fragen was ihr bevorzugt :
    1. Sacred oddysey : Rise of ayden
    Oder
    2.aralon: sword and shadow hd??? Danke warte schon auf viele antworten;))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de