Sonic bei den Olympischen Spielen: Vollversion kostet nur noch 1,09 Euro

Sonst muss man 10,99 Euro bezahlen

Das iOS-Spiel „Sonic bei den Olympischen Spielen“ (App Store-Link) kann kostenlos geladen und ausprobiert werden. Wer allerdings alle Spiele und Sportarten bestreiten will, muss die Vollversion kaufen. Diese hat bisher stolze 10,99 Euro gekostet, aktuell spart man ordentlich und zahlt nur 1,09 Euro.

Grund für die Reduzierung ist der 30. Geburtstag von Sonic. Zudem stehen die Olympischen Spiele vor der Tür, wer sich schon digital einstimmen möchte, kann dies zusammen mit Sonic tun. Folgend findet ihr weitere Details sowie einen Trailer zum Spiel.


Und das erwartet euch

  • Schließe dich Sonic und seinen Freunden auf ihrer Tour durch Tokio an! Dr. Eggman hat Tokio eingenommen und nun müssen Sonic und seine Freunde die Stadt und die Olympischen Spiele retten.
    Tritt in olympischen Disziplinen an, gewinne Medaillen und fordere Bosse heraus, während du die Stadt mit Sonic und seinen Freunden erkundest.
  • Tritt in olympischen Disziplinen an. Für jeden ist etwas dabei!
    Tippe und wische dich zum Sieg! Es stehen verschiedenste Disziplinen zur Auswahl, darunter die ganz neuen Kategorien für Tokio 2020!
    Wähle zwischen olympischen Disziplinen und den besonderen „Extra (EX)“-Events mit neuen, spannenden Spielfunktionen. Leg los und hol dir das Gold!
  • Stelle dich der Herausforderung! Fordere Freunde und Spieler aus aller Welt heraus und beweise dein Können. Kannst du dir den Spitzenplatz und die Goldmedaille schnappen?
  • 15 olympische Disziplinen100m-Lauf, 400m-Hürdenlauf, Speerwerfen, Bogenschießen, Karate, Turmspringen, Sportschießen, Sportklettern, Fechten, Trampolin, Hammerwerfen, Tischtennis, Weitsprung, BMX und Badminton.
‎Sonic bei den Olympischen ...
‎Sonic bei den Olympischen ...
Entwickler: SEGA
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Sieht nett aus , aber ist das ein lokales Spiel?
    Sieht eher nach Stadia etc aus beim abschalten der Server war’s das mit dem Sessionspass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de