Sonos: Neue Desktop-App mittlerweile auch verfügbar

Keine großen neuen Funktionen eingebaut

Wer sein Sonos System gestern schnell auf die neue App für iPhone und iPad aktualisiert hat, wird danach möglicherweise festgestellt haben: Auch für Mac oder Windows ist eine neue Anwendung notwendig. Genau die steht jetzt zum Download bereit.

Der Sonos Desktop Controller für macOS und Windows kann natürlich kostenlos heruntergeladen werden und verbindet sich nach der Installation in wenigen Momenten mit dem vorhandenen System. Neue Funktionen konnte ich in der Mac-App allerdings nicht entdecken, das farblich anders gestaltete Icon mal ausgenommen.


Das gibt uns die Möglichkeit, mal einen Blick darauf zu werfen, wie denn die neue S2-App bei den Nutzern angekommen ist. Die Migration von der alten zur neuen App hat bei mir persönlich jedenfalls wunderbar geklappt, gewöhnen muss ich mich lediglich an das neue Icon.

Im App Store wird die neue App derzeit mit 3,7 Sternen bewertet. Viele Nutzer merken an, dass sich mit dem Update nicht viel getan hat und dass sie sich mehr davon erhofft hätten. Man wünscht sich viele neue Funktionen, diese Wünsche wurden bisher aber nicht erfüllt. Man darf gespannt sein, in welcher Geschwindigkeit Sonos hier neue Möglichkeiten einbauen wird.

‎Sonos
‎Sonos
Entwickler: Sonos, Inc.
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Und die Steuerung im Sperrbildschirm geht immer noch nicht. Sonos hat echt an Qualität eingebüßt. Wenigstens startet die neue App schneller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de