Square Enix reduziert Final Fantasy, Dragon Quest & Chaos Rings

Ihr seid Fans von Square Enix und dessen Spielen? Viele davon sind aktuell im Preis gefallen.

Das Entwicklerstudio Square Enix möchte uns die Weihnachtstage ebenfalls mit reduzierten Spielen versüßen. Im App Store wurden wirklich viele Spiele im Preis gesenkt, unter anderem alle Final Fantasy-Spiele, Dragon Quest und Chaos Rings. Alle reduzierten Preise könnt ihr unserer Liste entnehmen.


FINAL FANTASY

DRAGON QUEST

CHAOS RINGS

WEITERE SPIELE

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. „Im AppStore wurden wirklich viele Spiele im Preis gesunken[…]“

    Ich wünsche schonmal jetzt einen schönen Feierabend und hört auf schon so früh mit dem Alkohol anzufangen!

      1. Hast du schon einmal gesehen, dass man das „das“ in „…, das schon mal zusammen geschrieben wurde?“ mit nur einem „s“ schreibt? 😉

        So wirsch der Satz, aber auch mal ’n bisschen Besserwissen 😉

    1. Ein toller Effekt war vor allem der Anfang des Intros. Dies war natürlich zuerst ein Film, aber dieser ging auf der PlayStation nahtlos über in den „Intro-3D-Kampf“ (ohne Glitches u.s.w.!). Mich hat allerdings etwas zu starker Realismus und damit einhergehend zu viel Machismus gestört, was in der japanischen Kultur damals anscheinend üblich war.

    1. Genau, bei mir sind das die SNES-Zeiten mit Chrono Trigger und Secret of Mana, wobei Letzteres ein Adventure statt RPG ist. Final Fantasy 6 hatte ich früher (ohne Preisnachlass), aber für die Kindheitserinnerung und dem genialsten RPG früher, lohnt es sich. Final Fantasy III und IV (ohne erweiterte Version) hatte ich leider nicht (müsste man mit Emulator-Cartridge die US-Version zum Laufen bekommen, wobei ich nicht mehr weiß, ob es für US-SNES Final Fantasy III gab). Aber dafür hatte ich mir III und IV (& Erweiterung) gekauft und lohnen sich für alle, weil es modernisierte Fassungen sind (ok, 3D nicht super, aber es geht um Inhalt).
      Ich kenne auch keine guten (langen!) Spiele außer Squaresofts Spiele.

      Was ich mich frage: Was ist mit Secret of Mana 2? Ich hatte unter ZSNES (noch ohne Mac) die japanische Version von Secret of Mana 2 etwas gespielt. In US geschweige denn EU kam es nie.

      1. …. ok etwas angepisst bin ich nun doch.
        Hab beide Games gekauft und mich schon darauf gefreut und wollte sie heute am iPad anzocken und siehe da, sie sind nicht wie hier beschrieben Universal, sondern nur fürs iPhone…. *ärger*

        1. Das kann ich gut nachvollziehen, wobei ich trotz Wissen, dass sie nur für iPhone/iTouch sind, ich sie mir dennoch gekauft habe, da ja das iPhone groß genug ist. Ok, iPhone 6 zeigt es vielleicht mit Rändern an allen Seiten an. Ich nahm es in Kauf, dass die iPhones mit dem Längeren das Spiel mit Rändern anzeigen. Dass Appgefahren noch immer nicht alles korrigiert hat, ist extrem scheiße von denen, zumal die Reduktion bis 5. Januar sein wird.

          Abgesehen davon: Warum kurz vor dem 6.? Erscheint dann Final Fantasy VII, was viele erhoffen?

  2. Es gibt Chaos Rings einmal als „Universal“ und einmal als „für iPad“. Wenn ich mir jetzt die „Universal“ hole und auf dem iPad spiele habe ich dann genau das gleiche Spiel als wenn ich mir die „für iPad“ Version hole oder gibt es da Abstriche in Sachen Grafik, Bildanpassung und Bedienung? Danke.

    1. What? Schau mal genauer hin! Oder du weißt nicht, woran man die Universal erkennt. Das ist ein + im „Kaufenknopf“ und NICHT die Beschreibung „kompatibel mit iPad“ (anscheinend irreführend).

        1. Ach, wieder einmal „Appgefahren-Seite“ … die machen ständig Fehler. Man muss leider oft differenzieren, welche Informationsquelle inwieweit und inwiefern glaubwürdig ist. Bei diesen Angaben z.B. lieber in dem AppStore nachschauen & überprüfen.

    1. XII und IIX/XIII waren enttäuschend, weil zu wenig Fantasy (viel zu viel Realismus) und etwas zu viel Macho-Gehabe, was aber anscheinend in Japan angeblich normal sein soll (z.B. gibt es schon in Final Fantasy VI [III in US auf SNES – damals noch keine einheitliche Nummerierung] eine Schlosskönigin – dies war in Japan undenkbar & sollte deshalb ein Scherz sein … in EU unverständlich … aber damals merkte man den Machismus nicht so stark …). Erst ab IX besann sich Squaresoft wieder auf Fantasy (nur da konnte ich nicht „folgen“ … bin ja nun vom FF-Kult zum iKult gewechselt 😉 … Studium und so … nicht so wie Anglistik oder ähnliches, sondern ein MINT-Fach …).

      => Ab FF IX wird es wieder spannend. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de