Superkorb: Einkaufs-App vergleicht Preise von Online-Händlern und stellt günstigste Auswahl vor

Mel Portrait
Mel 26. Februar 2018, 20:00 Uhr

Mit der neuen App Superkorb soll es sich beim Online-Einkauf von Lebensmitteln und Drogerie-Artikeln kräftig sparen lassen.

Superkorb

Zu einer der Neuerscheinungen im deutschen App Store zählt die iPhone-App Superkorb (App Store-Link), die sich kostenlos herunterladen lässt. Für die Einrichtung auf dem Apple-Smartphone heißt es, iOS 9.2 oder neuer installiert zu haben und mindestens 55 MB an freiem Speicher bereitzustellen. Auch an eine deutsche Sprachversion wurde seitens der Entwickler von Shopper Republic bereits gedacht.

„Keine Kassenschlangen und bis zu 20 Prozent sparen bei jedem Einkauf“ - mit diesem Versprechen wirbt das Entwicklerteam in der Beschreibung im App Store. „Die App vergleicht für dich alle wichtigen Online-Händler (REWE, AllyouneedFresh, dm, Rossmann etc.) und zeigt dir auf einen Blick den günstigsten Anbieter für deinen Warenkorb.“

Das Vorgehen, das auch ohne Erstellung eines eigenen Nutzerkontos auskommt, geschieht über die Eingabe der eigenen Postleitzahl und der Auswahl eines dort verfügbaren Händlers. Aktuell gibt es in Superkorb neben REWE, dm und Rossmann auch MyTime und allyouneedFresh. Danach kann man direkt loslegen und eine Einkaufsliste mit allen benötigten Produkten erstellen, und im Abschluss den vorhandenen Warenkorb mit allen verfügbaren Online-Händlern vergleichen. Auf diese Weise lässt es sich beim günstigsten Anbieter einkaufen und eventuell sogar einiges an Geld sparen.

Unterschiedliches Sortiment erschwert direkten Vergleich

Bedenken sollte man allerdings, dass erstens nicht alle Online-Händler auch in jeder Region und jedem Ort verfügbar sind - gerade in ländlicheren Gebieten kann es sein, dass die Lieferung nicht möglich ist. Ebenfalls im Klaren sollte man sich sein, dass für die Bestellung bei REWE und Co. oft auch eine Versandkostenpauschale, und auch Zuschläge für Getränkeeinkäufe und weiteres anfällt.

Vergleicht man dann auch die verschiedenen Online-Händler vor der Bestellung der eigenen Einkaufsliste, stellt sich zudem heraus, dass nicht alle Anbieter über das gleiche Sortiment verfügen und daher entweder Ersatzprodukte anderer Marken bieten oder auch einige Artikel gar nicht lieferbar sind. Die direkte Vergleichbarkeit ist damit leider nicht direkt gegeben. Zudem fiel mir auf, dass die Produktpreise im Online-Angebot der Händler oft über denen im Supermarkt liegen, und so Chips beispielsweise 30 Cent, oder Shampoo 40 Cent teurer sind als beim direkten Einkauf im Laden. Ob man dann wirklich „bis zu 20 Prozent“ beim Shopping über Superkorb spart, bleibt dahingestellt. Der günstigste Weg ist immer noch, sich den Einkaufskorb zu schnappen und die Einkaufsliste direkt vor Ort im Supermarkt oder der Drogerie abzuarbeiten.

SUPERKORB - Einkaufen & Sparen
SUPERKORB - Einkaufen & Sparen

Teilen

Kommentare7 Antworten

  1. Justin sagt:

    Endlich eine app mit der man nicht mehr alle Prospekte durchwühlen muss.
    Auf so eine einfach Möglichkeit habe ich gewartet meinen Einkauf zu tätigen.
    Klasse Arbeit!

  2. Frank sagt:

    Toller Beitrag!

  3. Cofrap sagt:

    Nichts für mich, gerade Lebensmittel will ich sehen wenn ich sie kaufe.
    Bei Drogerieartikeln ist mir das egal, aber da die eh dann im Laden stehen packe ich dann gleich ein.

    • cahuito sagt:

      mal abgesehen davon, dass die Preise zwischen den Drogisten bei 99% der Artikel gleich bzw. abgestimmt sind, bleibt noch EIN Supermarkt – WAS soll ich da vergleichen !?
      zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig sinnfrei

      btw., der MBW bei AllyouneedFresh: 85 € ! 😉

  4. Olga V. sagt:

    GENIAL!!! Darauf habe ich ehrlich gesagt gewartet. Ich für meinen Fall will mich mit dem Einkauf meiner täglichen Dinge aus dem Supermarkt nicht beschäftigen. Das nervt. Kaufe eh immer das gleiche, daher soll der Algorithmus mir doch den besten Anbieter raussuchen. Schade, dass es noch wenige Händler auf der Plattform sind… das wird aber ja sicher noch mehr werden.

  5. Wolfgang sagt:

    Klasse Applikation – schon 2x bestellt. Mehr Shops müssen aber kommen!

Kommentar schreiben