22. Türchen: Jetzt wird geschmiert!

Heute wird es in unserem Adventskalender richtig schmierig. Im 22. Türchen hat sich ein nettes Gadget versteckt.

Erst gestern haben wir die lustigen Holzbretter mit einem Leberwurstbrot vorgestellt, schon heute könnt ihr zwei Exemplare gewinnen. Natürlich nur vom myBrett (Hersteller-Link), nicht allerdings von den Broten. Die haben wir nach unserem Testbericht schon verputzt.

Das myBrett kann im Quer- und Hochformat verwendet werden und ist ganz sicher nicht vom Antennagate betroffen. Auch verfügt es über keinen Stromanschluss, schließlich funktioniert es auch ohne Akku. Wer eines der beiden 15 Euro teuren Zubehör-Teilen gewinnen möchte, bekommt heute die Gelegenheit dazu.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (22. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein myBrett. Ein weiteres myBrett gibt es für einen Twitter-Nutzer, der bis Mitternacht folgendes twittert: „Jetzt laden und Heilig Abend tolle Preise @appgefahren gewinnen: http://bit.ly/d0eFHO „

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Zuletzt kümmern wir uns wie immer um die Gewinner von gestern. Die PowerPhones gehen an Claudia, über die WoodPhones darf sich juma freuen und yannik gewinnt den Headphone Adapter. Die Gewinner bekommen heute noch eine E-Mail.

Weiterlesen


21. Türchen: Jetzt gibt es auf die Ohren!

Heute führen wir unseren Streifzug durch die Audio-Welt weiter fort. Auch im 21. Türchen hat sich nettes Zubehör versteckt.

Am 21. Dezember wollen wir euch mit zwei Paar Kopfhörern und einem Adapter beglücken. Machen wir den Anfang mit dem Belkin Headphone Adapter: Falls ihr schon über qualitativ hochwertige Kopfhörer verfügt, die kein integriertes Mikrophon besitzen, könnt ihr hiermit einfach nachrüsten. So bekommt ihr keine Probleme mehr, wenn beim Musikhören ein Anruf herein kommt und das iPhone mal wieder tief in der Tasche steckt.

Deutlich besserer Klang als die Standard-Kopfhörer versprechen die Artwizz PowerPhones Pro. Die 50 Euro teuren Kopfhörer liefern genug Leistung und verfügen zudem über verschiedene Silikon-Ohrstecker, damit sie auch in jedem Ohr Halt finden. Wer es lieber außergewöhnlich mag, wählt die WoodPhones, ebenfalls von Artwizz. Wie der Name schon sagt, wurde hier unter anderem Holz für die Herstellung verwendet.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (21. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Bitte denkt daran, euren Wunsch-Gewinn zu erwähnen. Andernfalls können wir euch bei der Auslosung leider nicht berücksichtigen.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Zuletzt kümmern wir uns wie immer um die Gewinner von gestern. Zu gewinnen gab es die kultigen Vibeholics, die an folgende Nutzer gehen: nanana, Backfischnascher, Marius Olbrich, Mel und denise. Alle Gewinner erhalten noch heute eine Mail. Alle Glücklosen finden die Vibeholics zum Beispiel bei Amazon.

Weiterlesen

20. Türchen: Jetzt macht alles Musik!

Auch heute öffnen wir wieder für euch ein weiteres Türchen unseres Adventskalender, nämlich die Nummer 20.

Habt ihr schon alle Geschenke für Weihnachten zusammen, oder geht ihr am 23. Dezember noch auf Shopping-Tour? Wir jedenfalls versorgen euch heute mit fünf weiteren Geschenken. Nachdem wir das Türchen geöffnet hatten, sind uns fünf Vibeholics in die Hände gefallen.

In diesem Artikel könnt ihr euch einen Test ansehen. Mit dem kleinen Vibeholic kann man Musik abspielen, insofern man einen holen Gegenstand zur Hand hat. Danach legt man den Lautsprecher in, oder auf den Gegenstand, und schon ertönt Musik. Für unterwegs sicherlich ganz nett, auch wenn die Qualität nicht die Beste ist.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (20. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Den Gewinner werden wir schon morgen bekannt geben. Außerdem übernehmen wir den Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Nun noch zu dem Gewinner des gestrigen Türchens. Über die Altec Lansing Octiv 102 darf sich der User Helge Früchtenicht freuen. Im Laufe des Tages bekommst du eine Email mit weiteren Informationen. Wer das Gerät vielleicht verschenken will, oder einfach sein Eigenen nennen möchte, kann einen Blick in den Amazon-Shop werfen.

Weiterlesen


19. Türchen: Klein, aber oho!

Wir bewegen uns stramm auf die 24 zu. Auch im 19. Türchen haben wir etwas nettes für euch versteckt.

Einige von euch haben vielleicht eine Soundanlage für das iPhone oder das iPad im Wohnzimmer. Aber was macht man, wenn man auch mal in der Küche, im Arbeitszimmer oder im Schlafzimmer Musik vom liebsten iOS-Gerät wiedergeben möchte? Oder was macht man im Urlaub, wenn sich die geliebte große Anlage in weiter Ferne befindet?

Für all diese Einsatzbereiche eignet sich die Octiv 102 von Altec Lansing perfekt. Dank ihre kleinen Größe, dem geringen Gewicht und den Reiseadaptern macht die Anlage auch unterwegs eine gute Figur. Wir verlosen das rund 40 Euro teure Zubehör-Teil zum vierten Advent ein Mal. Einen ausführlichen Test findet ihr hier.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (19. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Um eure Gewinnchance zu verdoppeln, könnt ihr heute auf Twitter folgenden Tweet hinterlassen: “Der vierte Advent ist @appgefahren. Jetzt auch auf dem iPad und iPhone: http://bit.ly/d0eFHO “. Einfach den Text kopieren, auch direkt aus der App heraus.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Der Gewinner des Türchens vom 18. Dezember ist: Crocdoc. Er darf sich über einen Promo-Code für den MobileNavigator EU10 und einen iTunes-Gutschein im Wert von 25 Euro freuen. Da es diesmal so viele Teilnehmer gab: Alle Glücklosen können noch bis zum 6. Januar von den reduzierten Preisen bei Navigon profitieren, zum Beispiel bei der EU10- oder Europa-Version.

Weiterlesen

18. Türchen: Gute Reise, guten Rutsch!

Mit dem Gewinn aus dem 18. Türchen wünschen wir euch eine gute Reise. Und einen guten Rutsch, ganz Deutschland ist ja weiß.

Mit dem eingebauten GPS-Chip eignet sich das iPhone bestens zur mobilen Navigation. Um hohen Datenverbrauch zu verhindern, bietet sich natürlich eine App mit Offline-Kartenmaterial an, zum Beispiel eine App von Navigon.

Heute verlosen wir einen Promo-Code für den MobileNavigator EU 10. In der auch für iPads optimierte App ist nicht nur Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz enthalten, sondern auch für die Benelux-Staaten, Liechtenstein, Norwegen und Schweden. Die App wird momentan für 49,99 Euro angeboten.

Aber wir legen noch etwas obendrauf. Zusätzlich gibt es einen 25 Euro-Gutschein, der ebenfalls in iTunes eingelöst und zum Beispiel für Navigons In-App-Pakete wie Traffic Live oder Panorama View verwendet werden kann.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (18. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Um eure Gewinnchance zu verdoppeln, könnt ihr heute auf Twitter folgenden Tweet hinterlassen: “Ganz schön appgefahren. Jetzt für iPhone und iPad: http://bit.ly/d0eFHO “. Einfach den Text kopieren, auch direkt aus der App heraus.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Zuletzt wir immer zu den Gewinnern von gestern. Jeweils ein Promo-Code für das Skill Game geht noch heute per E-Mail an: Michael, josch, alig, Zycho und Stoffebua. Alle anderen iPhone- und iPad-Nutzer, die bei der Auslosung kein Glück hatten, können das Skill Game für 2,39 Euro im App Store kaufen.

Weiterlesen

17. Türchen: Ruhige Hand gefragt!

Im 17. Türchen unseres Adventskalenders hat sich erneut eine App versteckt. Aber welche?

Das Skill Game wird vermutlich den wenigsten von euch ein Begriff sein. Das Spiel ist erst am 6. Dezember in den App Store gekommen, hat aber schon einige gute Bewertungen gesammelt. Auch wir haben uns die Universal-App schon angesehen und hatten Spaß. Skill Game, das übrigens aus deutscher Entwicklung stammt, kann auf dem iPhone und dem iPad installiert werden.

Der Spielablauf ist einfach: Auf einem Blatt Papier müsst ihr Punkte in aufsteigender Reihenfolge verbinden, die Linien dürfen sich dabei nur auf den Zahlen kreuzen. Am Anfang ist es noch recht leicht, doch der Schwierigkeitsgrad steigt immer weiter an.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (17. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Den Gewinner werden wir schon morgen bekannt geben. Insgesamt verlosen wir das Skill Game im Wert von 2,39 Euro fünf Mal.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Nun noch zu den Gewinnern des gestrigen Türchens. Die Auswertung war wie immer nicht einfach, aber wir können euch die Gewinner des 10-Euro-Gewinnspiels mitteilen. Die in rot angezeigten Teilnehmer gehen dagegen leer aus, da sie das Limit von 10 Euro überschritten hätten. Die Gewinner erhalten noch heute eine Mail von uns.

1. Mirko – Catan: 10,00 – 3,99
2. muxmus – Keynote: 6,01 – 7,99
3. peter-stuttgart – Real Racing 2: 6,01 – 7,99

4. patryk – Angrs Birds: 6,01 – 0,79
5. Przemyslaw – Lord of the Rings: 5,22 – 7,99
6. Timo – Doodle Jump: 5,22 – 0,79
7. Tobit – GTA Chinatown Wars: 4,43 – 7,99
8. tobii – Real Racing 2: 4,43 – 7,99

9. mike – Resident Evil degeneration: 4,43 – 3,99
44 Cent – nichts geht mehr!

Weiterlesen


16. Türchen: Haste ma ne App?

Was sich wohl heute im Adventskalender versteckt hat? Natürlich die App, die ihr schon immer einmal haben wolltet. Etwas Glück gehört aber, wie immer, dazu.

Im 16. Türchen des appgefahren-Adventskalenders könnt ihr eine iPhone- oder iPad-App eurer Wahl gewinnen. Ihr habt die Möglichkeit eine App zu gewinnen, die ihr euch schon immer auf euer Gerät laden wolltet – natürlich vollkommen kostenlos und ohne etwas dafür zu bezahlen. Und das beste daran: Es können sogar mehrere von euch gewinnen.

Natürlich ist auch dieses Gewinnspiel an einige Bedingungen geknüpft. Wir verteilen ein Budget von maximal 10 Euro, eure Wunsch-App darf also nicht teurer sein. Unter allen Teilnehmern wird dabei eine eine zufällige Liste erstellt – die wir nachher von oben nach unten durchgehen.

Soll heißen: Die erste Person in der Liste verbraucht mit ihrer App 5,99 von 10 Euro. Sollte Person zwei eine App gewählt haben, die mehr als 4,01 Euro kostet, geht sie leer aus, Teilnehmer drei bekommt seine 79 Cent-App allerdings. Das geht so lange, bis die gesamten zehn Euro verbraucht sind – ganz einfach, oder nicht?

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (16. Dezember 2010) einen Kommentar mit dem genauen Titel eurer Wunsch-App unter diesem Artikel hinterlassen. Den Gewinner werden wir schon morgen bekannt geben.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Nun noch zu den Gewinnern des gestrigen Türchens. Über jeweils ein Artwizz Seejacket Silicone für das iPad dürfen sich martina und deepmind freuen. Die Gewinner erhalten noch heute eine E-Mail von uns.

Weiterlesen

15. Türchen: An Silikon gehe ich immer ran!

Der Erfolg unserer iPad-App überwältigt uns immer noch, wir hätten nie gedacht, dass es so weit nach vorne geht. Und natürlich haben wir heute wieder etwas für euch.

Um den vielen iPad-Nutzern, die durch die Top-10-Platzierung unserer App auf uns aufmerksam gemacht worden sind, auch etwas zurückzugeben, gibt es heute ein nettes Zubehör für Apples Tablet. Mit dem Artwizz SeeJacket Silicone könnt ihr die Rückseite eures iPads schützen und so hässliche Kratzer auf der Rückseite verhindern.

Die aus Silikon bestehende Hülle wieder einfach über die Rückseite des iPads gezogen und sitzt danach bombenfest. Zwar erhöht sich das Gewicht des iPads leicht, doch dafür könnt ihr es deutlich einfacher halten, da die Rückseite mehr Haftung bietet. Wir verlosen die Hüllen heute zwei Mal. Einen Testbericht zu der Hülle wird es im Laufe des Tages geben.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (15. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Den Gewinner werden wir schon morgen bekannt geben. Außerdem übernehmen wir den Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Nun noch zu den Gewinnern des gestrigen Türchens. Über das Hama Gamepad darf sich Sebi freuen, jeweils eine Artwizz Mirror Film Back geht an TheJan und krzysiekBLN. Die Gewinner erhalten im Laufe des Tages eine Mail beziehungsweise einen Tweet.

Weiterlesen

14. Türchen: Spieglein, halt mich fest!

Vor zwei Tagen haben wir gar nicht bemerkt, dass wir schon bei der Halbzeit sind. Die Zeit vergeht wie im Flug, und damit euch nicht langweilig wird, kann man heute das Gamepad von Hama gewinnen. Und auch für iPhone 4-Nutzer haben wir etwas.

In unserem Video-Testbericht könnt ihr das Gamepad in Aktion sehen. Wie ihr sicherlich sehen könnt, hat das Gamepad Stärken und Schwächen. Das Gamepad richtet sich eher an die Viel-Spieler unter euch.

Das Gamepad kann allerdings nur mit einem iPhone 3G oder 3GS genutzt werden. Trotzdem sollten die iPhone 4 und iPad Besitzer nicht traurig sein, denn für sie gibt es eine iPhone-Folie. Allerdings nicht für das Display, sondern die Rückseite. Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei Artwizz Mirror Film Back (Hersteller-Link) im Wert von 10 Euro.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (14. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen, bitte inklusive eurem Gewinn-Wunsch. Den Gewinner werden wir schon morgen bekannt geben. Außerdem übernehmen wir den Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Jeweils ein App-Bierdeckel-Set geht an Felix21, Mike und Guido. Außerdem waren einige Leute fleißig bei Twitter und jeweils ein weiteres Set geht an @Jaypthomer, @RubyJayJay und @Budba. Die Gewinner erhalten im Laufe des Tages eine Mail beziehungsweise einen Tweet. Alle die nicht gewonnen haben, die App-Bierdeckel aber auf der nächsten Party nutzen wollen, können sie bei Amazon für 19,90 Euro kaufen.

Weiterlesen


13. Türchen: Na dann Prost!

Weihnachten rückt immer näher. Heute öffnen wir für euch das 13. Türchen unseres Adventskalenders.

Mit den App Bierdeckeln seid ihr wirklich für jeden Anlass gewappnet. Egal ob die Eltern zu Besuch kommen oder die Kinder sich freuen sollen. Egal ob es ein Bier für Freunde oder einfach nur ein Glas Wasser gibt – 16 Bierdeckel im Design von App-Icons laden zum Schmunzeln ein. Jedes Set hat einen Wert von 19,90 Euro, einen ausführlichen Bericht findet ihr hier.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (13. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. So habt ihr die Chance auf eines von insgesamt drei Bierdeckel-Sets.

Drei weitere Sets verlosen wir an alle Twitter-Nutzer, die bis Mitternacht folgenden Tweet veröffentlichen: „Jetzt laden und profitieren mit der appgefahren-App für iPhone und iPad – http://bit.ly/d0eFHO „. Einfach den Text kopieren, auch direkt aus der App heraus.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Der Inhalt des 12. Türchens geht an: cosmio, Doil und reaver (alle Bejeweled 3), frickel, Sascha und buffgrimmel (alle Pflanzen gegen Zombies) und Loschka, Adam E. und maik (alle Zuma’s Revenge). Alle Benutzer werden heute noch eine E-Mail von uns erhalten.

Weiterlesen

12. Türchen: Back to the Mac!

Back to the Mac, so nannte Apple seine letzte Keynote. Bei uns haben allerdings auch Windows-Nutzer eine Chance.

Popcap ist einigen von euch sicher ein Begriff. Auf dem iPhone und dem iPad hat die Entwickler-Truppe einige Spiele veröffentlicht, die bekanntesten von ihnen sind sicherlich Bejeweled und Pflanzen gegen Zombies. Doch was viele nicht wissen: Beide Spiele sind eigentlich nur Ableger, die Computer-Versionen gibt es schon viel länger.

Plattformübergreifend verlosen wir heute drei Mal drei Spiele. Ihr habt die Wahl zwischen dem Klassiker Pflanzen gegen Zombies, dem Katapult-Spiel Zuma’s Revenge und der Neuerscheinung Bejeweled 3. Bitte denkt daran, dass ihr euren Wunsch-Titel nennt. Weitere Informationen zu den Spielen erhaltet ihr hier.

Bevor wir zu den Formalitäten kommen, noch ein kurzer Absatz in eigener Sache. Unsere appgefahren-App hat es mittlerweile in die Top-10 der Nachrichten-Apps geschafft. Wir bedanken uns dafür bei allen Nutzern, aber wir wollen noch mehr: Empfehlt uns an Freunde weiter, schreibt in Twitter oder Facebook über uns. Wir wollen es den Großen von Focus, Spiegel und dem Stern zeigen!

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (12. Dezember 2010) einen Kommentar mit einem der drei genannten Spiele unter diesem Artikel hinterlassen. Den Gewinner werden wir schon morgen bekannt geben.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Der Inhalt des 11. Türchens geht an: tom (dittom). Der Gewinner wird noch heute eine E-Mail bekommen. Alle anderen finden das SeeJacket Leather für das iPad zum Beispiel im Amazon Online-Shop.

Weiterlesen

11. Türchen: Gut verpackt ist die halbe Miete!

Langsam aber sicher geht es auf die 24 zu. Heute öffnen wir das 11. Türchen unseres Adventskalenders.

Am gestrigen Freitag gab es etwas für iPhone-User. Wir haben den GrandStand von Artwizz verlost, wer aber nur ein iPad hat, wird damit nicht viel anfangen können. Deswegen gibt es heute das SeeJacket Leather, ebenfalls ein Zubehörprodukt von Artwizz, für das iPad.

Mit der Hülle aus Echtleder schützt ihr euer iPad nicht nur – ihr könnt es auch aufstellen. Entweder steil, um ein Bilderalbum oder einen Film anzusehen, oder leicht schräg, was das tippen erheblich erleichtert. Das SeeJacket Leather kostet normalerweise 50 Euro, ein User bekommt es geschenkt. In einem Video-Bericht haben wir bereits einen genaueren Blick auf das Zubehör geworfen.

An dieser Stelle noch ein kleiner Hinweis, vor allem natürlich an iPad-Nutzer: Habt ihr schon die appgefahren-App installiert? Sie wurde extra an das iPad angepasst und ist natürlich kostenlos. Durch den Offline-Modus könnt ihr sogar ohne bestehende Internetverbindung in unseren Artikeln stöbern.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (11. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Den Gewinner werden wir schon morgen bekannt geben. Außerdem übernehmen wir den Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Der Inhalt des 10. Türchens geht an: Malle (die Autokorrektur war böse, wir meinten Manne) und Der Wolff. Die Gewinner werden noch heute eine E-Mail bekommen. Alle Glücklosen finden den GrandStand, der natürlich mit allen Handy-Modellen funktioniert, auch bei Amazon.

Weiterlesen


10. Türchen: Guter Stand garantiert!

Und schon wieder öffnen wir für euch eines der 24 Türchen. Heute ist das Türchen mit der Nummer zehn dran.

Heute versteckt sich in unserem Adventskalender der GrandStand, den wir hier schon einmal getestet haben. Diesmal können auch Nicht-iPhone-Besitzer bei unserem Gewinnspiel mitmachen, denn der GrandStand kann auch mit anderen Geräten genutzt werden.

Ein Nachteil am GrandStand ist zwar, dass er über keinen Dock-Connector verfügt. Wer damit klar kommt und sein Schreibtisch damit verschönern möchte, sollte jetzt weiter lesen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir den GrandStand zwei Mal.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (10. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Den Gewinner werden wir schon morgen bekannt geben. Außerdem übernehmen wir den Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Jeweils ein Promocode für die App Textastic hat gewonnen: supersnips, Loschka, Hoang, mark und Cybergott. Zudem bekommt UweS., Daniel aus Neuruppin, Root65, Sascha und Mike jeweils ein Promocode für die App WebCamera zugeschickt. Die Gewinner werden im Laufe des Tages benachrichtigt. Falls ihr kein Glück hattet, die Apps aber trotzdem haben wollt, könnt ihr Textastic für 3,99 Euro und WebCamera für 1,59 Euro laden.

Weiterlesen

9. Türchen: Guck mal wer da tippt!

Heute öffnen wir das 9. Türchen unseres Adventskalenders. Mal sehen, was es diesmal gibt.

Am 9. Dezember haben wir wieder eine App für euch. Um genau zu sein gleich zwei, schließlich wollen wir, dass niemand leer ausgeht. Mit Textastic bieten wir iPad-Nutzern eine Möglichkeit etwas zu gewinnen. Wer kein Apple-Tablet sein Eigen nennt, bekommt eine Gelegenheit WebCamera kostenlos zu testen.

Textastic ist ein Texteditor aus der Schmiede des deutschen Entwicklers Alexander Blach und wird für 3,99 Euro angeboten. Das Tool versteht sich auf viele verschiedene Programmiersprachen und bietet Syntax-Highlighting an. Außerdem gibt es eine lokale Vorschau für HTML-Dateien.

WebCamera ist seit kurzem auch in Deutsch erhältlich und macht euer iPhone zu einer Webcam für eueren Computer. Ihr könnt nicht nur die normale Kamera nutzen, sondern auch die Frontkamera des iPhone 4. Ein Update für Audio-Übertragung wollen die Entwickler der momentan 1,59 Euro teueren Software schon bald anbieten.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (9. Dezember 2010) einen Kommentar mit eurer Wunsch-App unter diesem Artikel hinterlassen. Den Gewinner werden wir schon morgen bekannt geben.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Der Inhalt des 8. Türchens geht an: luisthegreat. Wer kein Glück hatte, aber trotzdem an den Natur-Hüllen von Freiwild interessiert ist, kann sich hier bei Amazon umsehen.

Weiterlesen

8. Türchen: Zeit für Rasensport!

Es geht munter weiter in unserem Adventskalender. Heute, am 8. Dezember 2010, gibt es das Freiwild Sleeve Classic in der Fußball-Version zu gewinnen, außerdem stellen wir euch das Update auf Version 3.0 unserer appgefahren-App für euch bereit.

Die Weltmeisterschaft ist zwar vorbei, allerdings steht die nächste Europameisterschaft schon 2012 in Polen und der Ukraine bevor. Wir wollen euch schon jetzt ein tolles Accessoire zur Weihnachtszeit schenken.

Schon in unserem Test hat die kleine iPhone Tasche gut abgeschnitten. Aufgestickt auf dem Designfilz ist ein kompletter Fußballplatz. Zudem ist das Sleeve wasserabweisend und sollte das iPhone gut schützen. In die Hülle passen alle iPhone-Generationen rein, allerdings ist das Sleeve so eng gefertigt, dass nur das pure iPhone hineinpasst – eine zusätzliche Hülle wäre zu dick. Das gute Stück kann man bei Freiwild für 18,90 Euro erwerben, aber vielleicht habt ihr Glück und bekommt es von uns kostenlos zugeschickt.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (8. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Den Gewinner werden wir schon morgen bekannt geben. Außerdem übernehmen wir den Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Mit dem Versand der bisherigen Gewinne beginnen wir übrigens morgen.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Der Inhalt des Advents-Türchen vom 7. Dezember geht an: frank, -MoD-, flo, lukas und barbarella. Wir werden den Gewinner im Laufe des Tages per E-Mail informieren. Für alle Nutzer, die IM+ Pro nicht gewonnen haben, aber trotzdem interessiert sind, finden das Programm natürlich im App Store.

Weiterlesen

Copyright © 2023 appgefahren.de