Arcane Tower: Neues Schiebe-Puzzle für Genre-Fans

Mit Arcane Tower möchten wir euch ein neues Spiel aus dem App Store vorstellen.

Vom unabhängigen Entwickler Diego Cathalifaud stammt das neue Arcane Tower (App Store-Link), das mit 1,99 Euro bezahlt werden muss, auf Werbung und In-App-Käufe verzichtet und im Download 8,5 MB groß ist. Wer die zuvor veröffentlichten Spiele Amber Halls und Power Grounds kennt, wird auch schnell in Arcane Tower zurechtkommen.

Auch in Arcane Tower ist das Spielfeld in Kästchen aufgeteilt. Mit einem Zauberer gilt es den Arcane Tower zu erklimmen und die 12 Ebenen ohne großen Schaden zu überwinden. Auf jeder Ebene dürft ihr maximal drei Power-Ups einsetzen, mit denen ihr die Gegner in die Flucht schlagen könnt. Gesteuert wird der kleine Magier über einfache Wischgesten, wobei ihr stets ein Feld vorrückt. Aber aufgepasst: Auch eure Gegner rücken euch auf die Pelle und können euch angreifen.

Die Power-Ups sind auf dem Spielfeld verteilt und können eingesammelt werden, auch solltet ihr wissen, dass die Gegner über verschiedene Fertigkeiten verfügen. Eine Spinne kann beispielsweise ein Netz auf euch werfen, um dann zwei Züge nicht gehen zu können. Wenn ihr allerdings die Spinne eliminiert, gibt es ein Netz-Power-Up, mit dem ihr einen Gegner fesseln könnt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de