Finanzen 2: Private und betriebliche Buchhaltungs-App derzeit auf 7,99 Euro reduziert

Möchte man die Einnahmen und Ausgaben des täglichen Lebens unter Kontrolle halten, bietet sich eine App wie Finanzen 2 an.

Finanzen 2 (App Store-Link) ist bereits seit längerer Zeit im deutschen App Store als Universal-App für iPhone und iPad vertreten, vorher war die App unter dem Titel „Meine Finanzen“ bekannt. Die Anwendung ist etwa 32 MB groß, benötigt iOS 10.0 oder neuer zur Installation, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden. Aktuell lässt sich beim Kauf sogar eine Menge Geld sparen: Finanzen 2 ist aktuell zum Preis von 7,99 Euro im Store erhältlich, zuletzt wurde doppelt so viel für die Anwendung verlangt.

Weiterlesen

Umsatz: Buchführung für Selbständige und Freiberufler leicht gemacht

Zahlen, Belege, Finanzamt – diese Begriffe rufen bei Freiberuflern selten große Begeisterung hervor.

Doch eine ordnungsgemäße Buchführung muss sein, auch ich als Spezies Freiberuflerin habe mich mit diesem Thema regelmäßig auseinander zu setzen. Doch oft sind entsprechende Programme entweder nicht für den Mac geschrieben, oder sie sind teuer und dazu noch kompliziert.

Einen anderen Weg hat der Entwickler Michael Göbel eingeschlagen, und mit seiner Umsatz-App eine einfach zu bedienende und schnell zu verstehende Applikation zur Buchführung für Selbständige, Freiberufler und kleine Betriebe erstellt. Umsatz ist in zwei Versionen erhältlich: Die Basis-Variante kann für 39,99 Euro über den Mac App Store bezogen werden (App Store-Link), eine erweiterte Version mit zusätzlichen Exportfunktionen ist auf der Website des Developers für 59 Euro erhältlich, bezahlt werden kann dort per Kreditkarte oder PayPal.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de