Can Knockdown 3: Dosenwerfen günstiger als auf der Kirmes

Das empfehlenswerte Spiel Can Knockdown 3 gibt es aktuell im App-Angebot.

Auf jedem Rummel und jeder Kirmes sind sie vertreten. Die Stände, bei denen man Dosenwerfen kann. Wer jederzeit und digital ein paar Dosen vom Regal schmeißen möchte, kann jetzt das reduzierte Can Knockdown 3 erwerben. Für nur 99 Cent gibt es Can Knockdown 3 (App Store-Link) für iPhone und iPad heute günstiger, bisher zahlte man 1,99 Euro. Der Download ist 85 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und für die neusten Geräte optimiert.

Can Knockdown 3 bietet zum klassischen Dosenwerfen auf der Kirmes aber deutlich mehr. Ziel in Can Knockdown 3 ist es selbstverständlich, alle Dosen abzuräumen – wer hätte es anders gedacht. Am Anfang gestaltet sich das noch ziemlich einfach, schon bald kommen aber immer weitere Elemente und Hindernisse hinzu, in den späteren der insgesamt rund 200 Level sogar richtige kleine Puzzle, die man mit viel Geschick lösen muss.

Weiterlesen

Can Knockdown 3: Dosenwerfen in 40 neuen Leveln

Bei dem tollen Can Knockdown 3 gibt es wieder einmal Neuigkeiten zu vermelden.

Die Entwickler von Infinite Dreams waren wieder fleißig und haben Can Knockdown 3 (App Store-Link) gleich 40 neue Level spendiert. Erst Anfang Juli gab es ein Update auf Version 1.1 mit ebenfalls 40 neuen Leveln und zwei weiteren Spielmodi – die Entwickler wissen, wie sie ihre Nutzer bei Laune halten. Die 40 neuen Level haben erfahrene Spieler sicherlich auch in wenigen Stunden absolviert. Was Can Knockdown 3 noch so zu bieten hat, möchten wir noch einmal kurz erklären.

Ziel in Can Knockdown 3 ist es selbstverständlich, alle Dosen abzuräumen – wer hätte es gedacht. Am Anfang gestaltet sich das noch ziemlich einfach, schon bald kommen aber immer weitere Elemente und Hindernisse hinzu, in den späteren der insgesamt nun 230 Leveln sogar richtige kleine Puzzle, die man mit viel Geschick lösen muss.

Weiterlesen

Dosenwerfen: „Can Knockdown 3“ mit 40 neuen Leveln & 2 weiteren Endlos-Modi

Can Knockdown 3 (App Store-Link) liegt seit wenigen Stunden in Version 1.10 vor und bringt neue Inhalte mit sich.

Mitte Mai ist Can Knockdown in Version drei erschienen, gestern Abend gab es das erste Update. In Zuge dessen wurde der Preis von 89 Cent auf 1,79 Euro angehoben, so wollen sich die Entwickler die neuen Level bezahlen lassen, verzichten aber weiterhin auf In-App-Käufe.

Das Update hat gleich 40 neue Level und 2 weitere Endlos-Modi mit sich gebracht. Um in den Endlos-Modi antreten zu können, muss man zuvor das neue Level-Pack erfolgreich absolvieren. Schon in unserem Testbericht gab es gute viereinhalb von fünf Sternen – gerne möchten wir euch noch einmal mit auf den Weg geben, was es eigentlich in Can Knockdown 3 zu erledigen gibt.

Ziel in Can Knockdown 3 ist es selbstverständlich, alle Dosen abzuräumen – wer hätte es anders gedacht. Am Anfang gestaltet sich das noch ziemlich einfach, schon bald kommen aber immer weitere Elemente und Hindernisse hinzu, in den späteren der insgesamt nun 190 Level sogar richtige kleine Puzzle, die man mit viel Geschick lösen muss.

Weiterlesen

Can Knockdown 3: Der deutsche Markt ist wichtig für uns

Wir hätten ja nicht gedacht, dass man mit Dosenwerfen ein so tolles Spiel gestalten kann. Can Knockdown 3 (App Store-Link) hat genau das geschafft. Wir haben uns mit den Entwicklern unterhalten.

Ihr habt Can Knockdown 3 vor etwas mehr als einer Woche veröffentlicht. Habt ihr je gedacht, dass eine einfache Idee wie Dosenwerfen so erfolgreich sein kann?
Artur Starzyk: Wir entwickeln immer Spiele mit dem Ziel, erfolgreich zu sein, und ich muss gestehen, dass wir es in den meisten Fällen schaffen. Der erste Teil von Can Knockdown ist in gerade einmal 24 Stunden an drei Werktagen entstanden, als zwischen zwei großen Projekten etwas Zeit übrig war. Als wir gesehen haben, dass diese Idee so erfolgreich sein kann, haben wir mehr Arbeit in einen zweiten und dritten Teil investiert.

Es gibt Leute, die lieben Fußball und andere mögen Action-Shooter. Welche Leute mögen Dosenwerfen?
Artur Starzyk: Casual-Gamer sind unsere Zielgruppe. Es sind die gleichen Nutzer, die auch Cut the Rope und Angry Birds spielen, daher können wir prinzipiell sehr viele Spieler erreichen. Wir bekommen aber auch Feedback von Hardcore-Gamern, die Can Knockdown 3 lieben. Wir scheinen also sehr viele Leute mit unserem Projekt zu erreichen.

Weiterlesen

Can Knockdown 3 im Test: Dosenwerfen!

Jeder von uns hat es wohl schon einmal auf der Kirmes gemacht: Dosenwerfen. Can Knockdown 3 ist weitaus spektakulärer.

Eigentlich könnte ich den Testbericht mit dem Wort „Dosenwerfen“ wieder beenden. Was sollte man schließlich zu einem Spiel kümmern, das genau dieses Kirmes-Spiel simuliert? Schnell ist aber klar: Can Knockdown 3 (App Store-Link) bietet richtig viel Abwechslung. Zunächst kommen wir aber zu den harten Fakten: Die 72 MB große Universal-App für iPhone und iPad ist am heutigen Donnerstag erschienen und wird zunächst zum Einführungspreis von nur 89 Cent verkauft.

Ein großer Pluspunkt von Can Knockdown 3: Die Steuerung ist wirklich einfach, aber trotzdem nicht zu leicht. Klar, die eigenen Bälle werden einfach mit dem Finger über das Display „gewischt“, um sie zu werfen. Bis man genau dort hin trifft, wohin man auch wirklich werfen will, ist aber etwas Übung erforderlich. Es sind sogar besonders kräftige Würfe möglich, wenn man schnell genug wischt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de