Dropchord: Futuristisches Musik-Spiel heute nur 89 Cent

Das tolle Musik-Spiel Dropchord lässt sich jetzt erstmals für nur 89 Cent laden.

Zum Start Ende Juli wurde der Preis nach nur wenigen Tagen nach unten korrigiert, jetzt ist dieser nochmals gefallen und liegt bei günstigen 89 Cent. Der Download von Dropchord (App Store-Link) funktioniert auf iPhone und iPad, benötigt werden 44 MB freier Speicherplatz.

Dropchord ist ein toll gemachtes Musik-Spiel. Auf dem Display befindet sich ein Kreis, in dem man eine Linie mit zwei Fingern aufspannen kann. Durch Bewegungen beider Finger, und somit der Linie, müssen Objekte eingesammelt oder getroffen werden. Doch schnell gesellen sich einige Objekte hinzu, die tunlichst vermieden werden sollten, denn ansonsten startet man vorne.

Weiterlesen


(Update) Dropchord: Futuristisches Musik-Spiel als Empfehlung

Bei Dropchord handelt es sich um ein tolles Musik-Spiel, das mit 2,69 Euro bezahlt werden muss. Derzeit wird es als „Spiel der Woche“ gelistet, wir wollten wissen, was Dropchord auf dem Kasten hat.

Update: Der Preis ist schon jetzt erstmals gefallen. Statt den sonst angesetzten 2,69 Euro zahlt man nur noch 1,79 Euro.

Artikel vom 3. August: Dank Universal-App kann man Dropchord (App Store-Link) auf iPhone und iPad spielen. Der Download ist mir 46,1 MB noch verhältnismäßig klein und kann sogar noch im mobilen Datennetz erfolgen.

Dropchord ist wirklich toll gemacht. Auf dem Display befindet sich ein Kreis und mit zwei Fingern außerhalb des Kreises spannt man eine Linie auf, mit der man im Kreis befindliche Objekte treffen muss. So gilt es anfangs einfache Punkte zu treffen, doch schnell gesellen sich rote Blitze hinzu, die man tunlichst meiden sollte, da sie die Energie nach unten schrauben.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW31.13)

Jeden Sonntag gibt es bei uns einen Überblick der Apps und Spiele, die Apple im App Store besonders prominent bewirbt. So auch heute.

iPhone- und iPad-App der Woche – Night Sky 2: Die Universal-App Night Sky 2 setzt auf ein ähnliches Prinzip wie Star Walk. Mit der App lässt sich der Himmel entdecken, dessen Sternenbilder, die Bewölkung, Temperatur oder auch die Windgeschwindigkeit. Über eine Suche kann man so zum Beispiel auch nach Planeten, Sternenbildern oder Satelliten suchen. Leider gefällt uns die App nicht ganz so gut, wie ihr hier nachlesen könnt. (Universal, 99 Cent)

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de