4 Simulationen von Kairosoft heute deutlich im Preis reduziert

Ihr kennt und mögt die Simulationsspiele von Kairosoft? Dann könnt ihr jetzt vier davon günstiger kaufen.

Pocket Arcade Story (App Store-Link, 4,99 → 1,99 Euro)
Pocket Arcade Story ist erst im Juni letzten Jahres erschienen und kann jetzt erstmals reduziert erworben werden. Diesmal könnt ihr eure eigene Spielhalle mit Automaten, Tischen und mehr aufbauen. Dabei gilt es natürlich möglichst viel Geld zu erwirtschaften, um die eigene Spielhalle weiter ausbauen und mehr Kunden anlocken zu können.

Weiterlesen

Kairosoft reduziert zwei Retro-Manager auf 79 Cent

Der Spiele-Entwickler Kairosoft bietet derzeit zwei seiner Titel für 79 Cent an.

Falls ihr an diesem Wochenende tatsächlich Angst vor Langeweile haben solltet oder einfach nur eure Sammlung an Retro-Managern vervollständigen wollt, lohnt sich ein Blick auf das aktuelle Angebot von Kairosoft. Zwei iPhone-Spiele wurden von 2,99 Euro auf 79 Cent reduziert.

Grand Prix Story (App Store-Link) spielt natürlich im Motorsport, hier müsst ihr über mehrere virtuelle Jahre hinweg einen eigenen Rennstall aufbauen und zur Meisterschaft in der höchsten Rennserie führen. Ihr müsst die richtigen Mechaniker anstellen, euch um die Finanzen kümmern und das beste Auto bauen, um erfolgreich zu sein. Hinter dem überragenden Game Dev Story gehört Grand Prix Story mit einer durchschnittlichen Bewertung von fünf Sternen zu den besten Spielen des Anbieters.

Pocket Academy (App Store-Link) wurde ebenfalls um 75 Prozent reduziert und lohnt sich für Spieler, die mit dem Motorsport nicht ganz so viel anfangen können. Hier kümmert man sich um die Bildung und hofft, dass seine Schüler so gut lernen, um ihren Traumjob zu erreichen. Mit viereinhalb Sternen bewertet ist auch Pocket Academy ein echter Zeitfresser.

Zuletzt hat Kairosoft ja das lang ersehnte Pocket League Story veröffentlicht, das leider nicht Teil des Angebots ist. Dieser Titel hat wohl unter den sehr hohen Erwartungen gelitten und konnte nicht ganz an die Erfolge seiner Vorgänger anknüpfen, bei denen sich ein Blick auf jeden Fall lohnt.

Weiterlesen

Grand Prix Story derzeit stark reduziert

Bereits gestern haben wir im Ticker auf die Preisreduzierung von Grand Prix Story (App Store-Link) hingewiesen.

Heute ist das Spiel immer noch reduziert und damit der absolute Tipp für einen entspannten Samstagabend auf dem Sofa, wenn mal wieder nichts vernünftiges im Fernsehen läuft (oder kommt heute was?).

Wie alle anderen Management-Spiele von Kairosoft ermöglicht auch Grand Prix Story einen einfachen Einstieg in das Spiel. In aller schneller hat man sein erstes Rennteam auf die Beine gestellt und macht sich auf zur nächsten Rennstrecke.

Putzt man die Gegner in Vettel-Manier von der Bahn, folgt schnell der Aufstieg in die nächsthöhere Klasse. Dort muss nicht nur das Auto verbessert werden, sondern auch das gesamte Team – Mechaniker, Garagen, neue Teile – all das spielt in diesem iPhone-Titel eine Rolle.

Mit Grand Prix Story kann man sich jedenfalls stundenlang beschäftigen. Langweilig wird es eigentlich erst, wenn man alles Titel erreicht hat und in der höchsten Meisterschaft einen Sieg nach dem anderen einfährt. Für den derzeit reduzierten Preis von 1,59 Euro bekommt man aber richtig viel Spiel geboten – normalerweise werden 2,99 Euro fällig.

Von den Nutzern hat das rund 12 MB große Spiel bisher fantastische Bewertungen erhalten – im App Store gibt es durchschnittlich 5 Sterne bei 55 Stimmabgaben, in den kommenden Tagen werden sicher noch einige Nutzer hinzukommen…

Weiterlesen

Für Motorsportler: Grand Prix Story

Es gibt mal wieder eine neue Simulation von Kairosoft. Diesmal dreht sich alles um vier Räder.

Nach dem absoluten Hit „Game Dev Story“ hat Kairosoft einige andere Retro-Simulationen im App Store veröffentlicht, sei es ein Mall-Manager oder eine virtuelle Universität. In dieser Woche ist ein weiteres Spiel hinzu gekommen, das auf den Namen Grand Prix Story hört.

Ich erinnere mich noch gut an die Zeiten, als ich am Computer Grand Prix Manager gespielt habe. Auch im neuen iPhone-Spiel führt man sein eigenes Rennteam, das im besten Fall am Ende das stärkste der Welt ist und in den hochrangigsten Rennserien Siege einfährt.

Zunächst startet man jedoch mit einem kleinen, einfachen Team. Mit eingenommenen Geld, etwa aus Werbepartnerschaften, verbessert man die Performance immer weiter. Man baut neue Teile an das Auto oder entwickelt gleich einen neuen Boliden, der sich dann auf der Rennstrecke versuchen soll.

Für Motorsport-Fans ist das Spiel sicherlich einen Download wert, die Entwickler sagen sogar, dass man von Motorsport eigentlich keine Ahnung haben muss. Aus unseren Erfahrungen können wir sagen, dass die Retro-Simulationen immer sehr fesselnd sind – bis zu dem Punkt, an dem kaum noch eine Steigerung der eigenen Leistung möglich ist.

Grand Prix Story (App Store-Link) ist seit Donnerstag verfügbar und kann für 2,39 Euro geladen werden. Später wird der Preis steigen, vermutlich auf 2,99 Euro.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de