Hue Lux Starter-Kit: Sehr günstiger Einstieg in die Hue-Welt

Auf Amazon bekommt ihr derzeit ein sehr günstiges Angebot für einen Einstieg in die Welt von Philips Hue.

Ich habe mir in den letzten Monaten und Jahren schon viele SmartHome-Systeme angeschaut, komplett smart ist mein Zuhause aber noch lange nicht. Wirklich etabliert hat sich in meinen vier Wänden lediglich Philips Hue, das ja auch in der appgefahren-Community sehr weit verbreitet ist. Einen günstigen Einstieg in die Welt von Philips Hue gibt es heute bei Amazon, wo das Hue Lux Starter-Kit samt Bridge und zwei weißen LED-Birnen für 49 Euro angeboten wird.

  • Hue Lux Starter-Kit für 49 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 62 Euro

Weiterlesen

Von der IFA: Hue Lux zur Hue White & Bridge für HomeKit im Anmarsch

Auf der IFA in Berlin zählt die Halle 22 zu den Anlaufstellen für Technik-Fans. Dort präsentiert Philips seine Produkte.

Die Themenwelt von Philips auf der IFA in Berlin zählt bei einem Besuch der Messe zu den Dingen, die man gesehen haben sollte. Im Gegensatz zu anderen Firmen wie LG oder Samsung überzeugen die Niederländer nicht mit riesigen TV-Wänden, sondern mit Understatement und Produkten, die tatsächlich greifbar für den Nutzer sind. Da wären zum Beispiel Rasierer und Zahnbürsten mit App-Anbindung. Dazu eine Menge Lautsprecher, Kopfhörer, Küchengeräte, Gesundheitsprodukte und Fernseher. Und auch die mit dem iPhone und iPad steuerbaren Hue-Lampen haben eine kleine Ecke in der Messehalle abbekommen.

Hier haben wir gleich zwei interessante Neuigkeiten für euch, die noch nicht breit von Philips kommuniziert wurden. Den Anfang machen die günstigen LEDs des neu eingeführten Wireless Dimming Kit, die einzeln für knapp 20 Euro gekauft werden können und damit rund 10 Euro günstiger sind als die vergleichbaren Hue Lux, die Philips bereits vor rund einem Jahr eingeführt hat.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de