Michael Jackson: Tanz-Spiel für nur 79 Cent

Für alle Musik-Fans gibt es heute ein richtig gutes Angebot. Der King of Pop kostet nur noch 79 Cent.

Kurz nach dem Release habe ich Michael Jackson The Experience HD (App Store-Link) selbst angespielt – war mit den rhythmischen Gesten aber einfach überfordert. Das es durchaus funktioniert, zeigt die durchschnittliche Bewertung von vier Sternen – etwas berechtigte Kritik gibt es für die Tatsache, dass weitere Songs extra gekauft werden müssen.

Dafür kann man jetzt beim eigentlich Kauf der App ordentlich sparen. Bisher hat man für die App 3,99 Euro gezahlt, zwei Mal war sie für 1,59 Euro zu haben. Jetzt muss man für die Tanz-App rund um den King of Pop nur noch 79 Cent auf den Tisch legen und bekommt dafür vier Lieder.

Weiterlesen

Neu im Store: Fingerakrobatik mit Michael Jackson

Der King of Pop ist zurück – zumindest auf iPad. Wir haben uns das neue Spiel aus der Schmiede von Ubisoft bereits näher angesehen.

Da die ersten Eindrücke mit den wirklich tollen Screenshots im App Store sehr gut waren, wollten wir euch „Michael Jackson The Experience HD“ (App Store-Link) eigentlich in einem kleinen Video vorstellen. Aufgrund unserer mangelnden Rhythmus-Fähigkeiten musste wir das aber ganz schnell wieder von der Agenda streichen.

„Michael Jacken The Experience HD“ ist ein reines iPad-Spiel und kann für 3,99 Euro geladen werden. Die 442 MB große App umfasst vier Lieder, darunter auch Beat It und Smooth Criminal. Weitere drei Songs können für jeweils einen In-App-Kauf im Wert von 1,59 Euro freigeschaltet werden.

So weit sind wir gar nicht gekommen, denn die erste Hürde hat es bereits in sich. In einem kleinen Tutorial bekommt man die grundlegenden „Fonger-Übungen“ beigebracht, um sich im Takt mit Michael Jackson zu bewegen. Die Aufgabe ist es, Arm- und Beinbewegungen des King of Pops mit Gesten auf dem Bildschirm nachzuahmen.

An dieser Stelle muss ich zugeben, dass ich mich nicht wirklich gut zur Musik bewegen kann – das macht sich in diesem Tanzspiel, bei dem es nicht ausreicht auf ein paar Knöpfe zu drücken, negativ bemerkbar. Als ich dann am Ende noch mit zwei Fingern gleichzeitig „tanzen“ sollte, habe ich endgültig kapituliert und darauf verzichten, meinen mageren Highscore in das Game Center einzutragen.

Wer sich die Herausforderung zutraut und ein Fan von Jackson ist, macht mit diesem Spiel aber wirklich nichts verkehrt. Die Musik ist sowieso klasse, Animationen und Grafik aber auch. „Michael Jackson The Experience HD“ ist schon fast eine kleine Zeitreise, in der man sich in die Musikvideos hinein versetzen kann. Wir sind schon gespannt, welche Songs Ubisoft noch nachreichen wird – Thriller wäre auf jeden Fall ein heißer Kandidat.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de