My Football-Apps: Im neuen Design unzählige Ligen abrufen

In Deutschland können ja alle Fußball-Süchtigen seit der letzten Woche wieder aufatmen: Die Bundesliga-Rückrunde hat begonnen.

Damit man auch weiterhin immer up-to-date ist, gibt es mittlerweile unzählige Gratis- und Bezahl-Apps, die sich diesem Thema widmen. Mit My Football Pro 3 und My Football Pro HD für iPhone und iPad haben die niederländischen Entwickler von Supportware allerdings jeweils ein Angebot zusammengestellt, welches so nicht oft zu finden ist.

My Football Pro 3 (App Store-Link) für das iPhone kann derzeit für 1,59 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden, für den großen iPad-Bruder My Football Pro HD (App Store-Link) werden 2,39 Euro fällig. Letztere App ist erst seit Januar 2012 verfügbar, die kleinere Version für iPhone und iPod Touch besteht schon länger.

Beide Apps werden bislang im App Store sehr gut bewertet, was wohl auch auf ihre umfassenden Informationen zurückzuführen ist. So kann man zwischen mehr als 800 (!) weltweiten Ligen, sowohl im Männer-, als auch Frauenbereich auswählen, und dort Tabellen, anstehende Spiele, Live-Ticker, Liga-News, Team-Details und Liga-Statistiken abrufen. Natürlich gibt es auch Push-Notifications, sowie eine Funktion zur Auswahl des eigenen Lieblingsteams.

Im übersichtlichen Hauptmenü lassen sich die benötigten Informationen nach Kategorien schnell aufrufen: Neben Buttons zu Ligen, Live, Heute und News können auch die abgelegten Lieblingsteams mitsamt ausführlichen Spielersteckbriefen mit Statistiken und integriertem Foto abgerufen werden.

Neben einem komplett überarbeiteten Design in Version 3 der iPhone-Version wurden zusätzlich auch neue Features eingebaut. So gibt es jetzt eine Social Media-Integration, Infos zu Stadien und auch aktuelle Transferlisten. Es versteht sich von selbst, dass die My Football-Apps auch in deutscher Sprache verfügbar sind. Einige kleine Übersetzungsfehler lassen sich zwar finden („Alten“ statt „Alter“, „Attacker“ statt „Stürmer“), aber diese fallen kaum ins Gewicht.

Wer also noch eine allumfassende Fußball-App sucht, um im aktuellen Liga-Betrieb immer auf dem Laufenden zu sein, dem seien die beiden My Football-Apps von Supportware dringend empfohlen. Zwar gibt es auch genügend Gratis-Alternativen, sind aber meistens mit Werbung vollgestopft und bieten einen vergleichsweise geringen Umfang.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de