Nano-SIM bei Congstar: Du willst es. Du kriegst es (später…)

Als einer der letzten großen Provider hat nun auch Congstar ernsthafte Angaben in Sachen Nano-SIM für das neue iPhone gemacht.

Die erste Ankündigung, Congstar würde erst im Januar 2013 Nano-SIMs bereitstellen können, hat für einen großen Aufschrei gesorgt. Im Congstar-Forum hat es einen entsprechenden Thread mit 718 Antworten und sagenhaften 64.000 Zugriffen gegeben, mittlerweile hat der Konzern, der zur Telekom gehört, eingelenkt – wenn auch mit etwas Verspätung.

Ab dem 15. Oktober kann man bei Congstar eine Nano-SIM für sein neues iPhone bestellen. Das ist knapp ein Monat nach dem Release, denn der Versand der neuen SIM-Karten, die sich bisher nicht vorbestellen lassen, erfolgt erst an diesem Datum. Immerhin: „Die Nano-SIM ist für Bestandskunden bis zum 31.12.2012 kostenlos erhältlich.“

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de