Der Piratenschatz: Tolles Abenteuer für Kinder und Playmobil-Fans

Willkommen in der Playmobil Piraten-Welt, wo man sich auf die Suche nach einem sagenhaften Goldschatz begibt. Der Piratenschatz bietet alles, was man von einer App für Kinder erwartet.

„Playmobil Der Piratenschatz“ (App Store-Link) kostet 1,79 Euro und steht ausschließlich für das iPad  mit einer Downloadgröße von 128 MB bereit. Die App setzt mindestens iOS 3.2 oder höher voraus und sollte somit ohne Probleme auf jedem iPad laufen. Man schlüpft in die Rolle des jungen Piraten Peter Flint, der sich mit seiner Crew auf die Suche nach einem sagenumworbenen Goldschatz begibt.

Zu Begin ist direkt positiv zu erwähnen, dass es keinerlei In-App-Käufe gibt und es sich somit um einen einmaligen Kaufpreis handelt. Also schon ein großer Pluspunkt für dieses Spiel. Aber es gibt noch viel mehr positive Dinge, als nur das „Fehlen“ von In-App-Käufen.

So kann man direkt nach dem Start loslegen, man muss sich lediglich für einen Schwierigkeitsgrad entschieden. Man kann eine leichte oder schwierige Variante spielen. Der Unterschied: Bei der leichten Variante gibt es kein Zeitlimit, während man in der schwierigen Variante auch gegen die Zeit spielt.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de