RAW Power: Ehemaliger Apple-Entwickler bringt App zur RAW-Bildbearbeitung in den Store

Immer mehr frühere Apple-Mitarbeiter bringen ihre eigenen App-Entwicklungen in den App Store. Zu den neuesten Anwendungen auf diesem Gebiet zählt RAW Power.

RAW Power (App Store-Link) kann grundsätzlich kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden, verlangt aber für einige fortgeschrittene Bearbeitungsmöglichkeiten einen einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 10,99 Euro. Für die Installation der Universal-App sollte man mindestens über iOS 11.0 oder neuer sowie etwa 6 MB an freiem Speicherplatz verfügen. Die Entwickler von Gentlemen Coders berichten zudem, dass aufgrund der Hardware-Voraussetzungen die Geräte iPhone 5s, iPhone 6 und 6 Plus, iPad mini 2 und 3 sowie das iPad Air 1 und der iPod Touch nicht unterstützt werden. Auf eine deutsche Lokalisierung muss zudem bisher verzichtet werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de