Replay: Video-Editor reduziert In-App-Pakete um 66 Prozent und fügt neue Musik hinzu

Die Entwickler der beliebten Video-Bearbeitungs-App Replay bieten ihre Anwendung aktuell stark vergünstigt an.

Replay (App Store-Link) lässt sich in einer Basisversion kostenlos als Universal-App auf iPhone und iPad herunterladen und benötigt dafür etwa 133 MB des Speicherplatzes sowie iOS 8.0 oder neuer. Die Video-App kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Replay: Video-Editor nach Update mit neuem Design und Live Photo-Integration

Auch wir haben bereits mehrmals über das Videobearbeitungs-Tool Replay berichtet. Nun gab es ein weiteres Update für die Anwendung.

Replay (App Store-Link), eine Universal-App für iPhone und iPad, kann kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden, enthält jedoch einige In-App-Käufe, mit denen sich der Funktionsumfang der App erweitern lässt. Um alle Inhalte freizuschalten, wird beispielsweise eine Investition von 9,99 Euro benötigt. Die 100 MB große und ab iOS 8.0 oder neuer zu installierende Anwendung wird derzeit auch von Apple in der Rubrik „Die besten neuen Apps“ beworben, wohl aus dem gleichen Grund, warum auch wir über Replay berichten.

Am 11. November hat die App von Stupeflix nun ein größeres Update auf Version 3.0 erhalten, mit dem einige neue Funktionen und auch eine optische Überarbeitung umgesetzt worden sind. Die Vorlagen bzw. Effekte von Replay Video Editor können sich auch weiterhin in großen Teilen sehen lassen – die ansonsten mühevolle Arbeit, fließende Übergänge sowie Ein- und Ausblendungen oder Titel kreieren zu müssen, erledigt die App fast im Alleingang. Lediglich die Reihenfolge der zur Verfügung gestellten Medien kann geändert werden, ebenso wie kleinere Anpassungen wie Abspielgeschwindigkeit, Format, Hintergrundmusik oder der Fokus der Effekte. Die fertigen Werke lassen sich gleichzeitig bei Replay hochladen und in der Camera Roll speichern – ersteres kann glücklicherweise deaktiviert werden.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW51.13)

Das Jahr neigt sich dem Ende, zum vorletzten Mal in diesem Jahr gibt es Apps und Spiele der Woche. Was hat Apple ausgewählt?

iPhone-App der Woche – Replay: Die kostenlose iPhone-App Replay erlaubt es kleine und ansehnliche Videos zu erstellen. Dabei gibt es viele Videovorlagen, Effekte und Übergänge. Die Bearbeitung geht einfach von der Hand, auch der Video-Editor ist gut zu bedienen. Natürlich lässt sich auch passende Musik hinterlegen, auch das Teilen in Netzwerken ist möglich. Weitere Effekte und Funktionen stehen per In-App-Kauf bereit. (iPhone, kostenlos)

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de