Willkommen im Mittelmaß: Hipstamatic launcht Version 300 der Retro-Kamera

Auch ich war lange Zeit begeisterte Nutzerin der Vintage-Cam Hipstamatic. Nun haben die Entwickler ein Update herausgebracht.

Nachdem die Retro-Cam Hipstamatic (App Store-Link) parallel zur später veröffentlichten Kamera- und Fotocommunity-App Hipstamatic Oggl (App Store-Link) lief, Nutzer beider Apps jedoch für entsprechend neu veröffentlichte Filme und Linsen-Packs doppelt (Abo bei Oggl, In-App-Käufe bei Hipstamatic) zur Kasse gebeten wurden, habe ich mich seinerzeit für die zwar am Retro-Faktor einbüßende, aber praktischer zu handhabende Oggl-Anwendung entschieden. Wie das aktuelle Update von Hipstamatic zeigt, wohl auch zurecht.

„Die Hipstamatic-Kamera ist eine Weltklasse-Fotografie-App, die von Apple als originelle App des Jahres ausgezeichnet wurde“, heißt es blumig in der App Store-Beschreibung zu Hipstamatic. Aktuell kann die sonst zwischen 99 Cent und 1,99 Euro teure Anwendung sogar kostenlos heruntergeladen werden – die zahlreichen In-App-Käufe für Effekt-Packs aber sind geblieben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de