Stand: Kleines Tool für den Mac animiert wie auf der Apple Watch zu mehr Bewegung

Wer eine Apple Watch sein Eigen nennt, bekommt – sofern aktiviert – regelmäßig Erinnerungen, aufzustehen und sich zu bewegen. Auf dem Mac gibt es diese Hinweise nun auch über die App Stand.

Stand, das englische Verb für stehen, war wohl Pate bei der Namensgebung der neuen Mac-Anwendung. Die nur 7,6 MB große Applikation kann gegen eine kleine Spende per Kreditkarte – oder wer unbedingt will auch kostenlos – von der Website der Entwickler heruntergeladen werden.

Das in englischer Sprache gehaltene Tool nistet sich nach der Installation ganz unauffällig mit einem kleinen Icon in der Menüzeile des Macs ein und kann von dort aus im Menüpunkt „Preferences“ auch an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Nicht nur lässt sich eine Zeit zwischen 5 und 59 Minuten festlegen, wann eine entsprechende Benachrichtigung ausgegeben werden soll, sondern auch, ob diese samt akustischem Signal erfolgt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de