Sam – Dein smarter Begleiter: ToDo-Liste für iOS setzt auf Aufgaben-Prioritäten Bedingungen helfen bei der Strukturierung

Bedingungen helfen bei der Strukturierung

Der App Store ist voll von Produktivitäts-Apps, die dabei helfen wollen, einen strukturierteren Tag zu haben und Aufgaben effizienter zu planen. Mit Sam – Dein smarter Begleiter (App Store-Link) gibt es nun eine weitere Anwendung, die sich kostenlos auf iPhones, iPads und die Apple Watch laden lässt, und zudem auch über eine iMessage-Anbindung verfügt. Sam ist etwa 48 MB groß, benötigt iOS 13.0 bzw. watchOS 6.1, und kann in deutscher Sprache verwendet werden. Für die erweiterte Nutzung kann man ein Abo abschließen, dass mit 2,99 Euro/3 Monate bzw. 9,99 Euro/Jahr zu Buche schlägt, oder eine Einmalzahlung in Höhe von 19,99 Euro tätigen.

Weiterlesen


Einfache und schicke Todo-Liste: Wie steht es eigentlich um Clear? Eine fast fertige App wird nicht veröffentlicht

Eine fast fertige App wird nicht veröffentlicht

Ich möchte euch in diesem Beitrag von einer kleinen Geschichte erzählen, die mich in den vergangenen Tagen bewegt und ein wenig irritiert hat. Es dreht sich um die Todo-App Clear, die bereits seit 2012 auf meinem iPhone im Einsatz ist. Ich finde sie einfach zu bedienen, übersichtlich und schick, für meine Zwecke einfach perfekt.

Weiterlesen

Todoist: Neue „Demnächst“-Ansicht ersetzt Wochen-Vorschau Kleine Verbesserungen im ToDo-Planer

Kleine Verbesserungen im ToDo-Planer

Die Anwendung Todoist (App Store-Link) gehört sicherlich zu den bekannteren und beliebten ToDo-Anwendungen im deutschen App Store. Der Download der Anwendung ist grundsätzlich gratis, für Premium-Funktionen wird ein kostenpflichtiges Abonnement für 3,99 Euro/Monat bzw. 35,99 Euro/Jahr notwendig. Der Download der iOS-App ist etwa 141 MB groß und benötigt zudem iOS 11.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für Todoist vorhanden.

Weiterlesen


Calendar by 44: Simpler und aufgeräumter Kalender für iPhone und iPad Vollversion für 10,99 Euro freischalten

Vollversion für 10,99 Euro freischalten

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir die App Calendar 366 als Alternative zum verhältnismäßig kostenintensiven Fantastical vorgestellt. Von unserem User Achim haben wir nun eine weitere Kalender-App empfohlen bekommen, und zwar Calendar by 44 (App Store-Link). Die Universal-App für iPhone und iPad lässt sich grundsätzlich kostenlos verwenden und setzt für Premium-Features auf einen einmaligen Kaufpreis in Höhe von 10,99 Euro. Der Download der Anwendung ist etwa 117 MB groß und benötigt zudem iOS 12.0 oder neuer auf dem Endgerät. Auch eine deutsche Sprachversion ist mit an Bord.

Weiterlesen

Microsoft To Do: Aufgaben-App jetzt mit Siri-Kurzbefehlen und Teilen-Funktion Jetzt Update auf Version 2.7 laden

Jetzt Update auf Version 2.7 laden

Noch immer gibt es viele Nutzer der einst sehr beliebten ToDo-App Wunderlist. Diese ist mittlerweile von Microsoft übernommen worden und wird ab dem 6. Mai 2020 durch Server-Deaktivierung nicht mehr nutzbar sein. Der Software-Riese aus Redmond möchte die User zur eigenen Lösung Microsoft To Do (App Store-Link) bewegen, und bietet dafür aktuell eine Verbesserungen und Optimierungen in der hauseigenen Lösung an. 

Weiterlesen

Todoist: Foundations-Update für schnelleren und intuitiveren Workflow Update auf v12 ab sofort erhältlich

Update auf v12 ab sofort erhältlich

Die Anwendung Todoist (App Store-Link) gehört sicherlich zu den bekannteren und beliebten ToDo-Anwendungen im deutschen App Store. Der Download der Anwendung ist grundsätzlich gratis, für Premium-Funktionen wird ein kostenpflichtiges Abonnement für 3,99 Euro/Monat bzw. 35,99 Euro/Jahr notwendig. Der Download der iOS-App ist etwa 131 MB groß und benötigt zudem iOS 11.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für Todoist vorhanden.

Weiterlesen


Any.do: ToDo-Anwendung für macOS erstrahlt nach Update in neuem Glanz Das Design wurde an das aktuelle macOS angepasst

Das Design wurde an das aktuelle macOS angepasst

Any.do (Mac App Store-Link) ist ein leistungsfähiger Aufgaben-Manager, der sich kostenlos aus dem Mac App Store herunterladen lässt. Für die Einrichtung auf dem Desktop-Rechner sollte man neben 93 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens über OS X 10.10.0 oder neuer verfügen. Eine deutsche Lokalisierung besteht für Any.do bisher noch nicht. Die Anwendung ist nicht nur für macOS, sondern auch für iOS, Windows, Android, auf der Apple Watch und im Web verfügbar, und arbeitet eng mit Siri, Amazons Alexa, Google Chrome und Slack zusammen.

Weiterlesen

Microsoft To-Do: Nachfolger der Wunderlist-App ab sofort auch für macOS verfügbar Microsoft hatte Wunderlist vor etwa zwei Jahren übernommen.

Microsoft hatte Wunderlist vor etwa zwei Jahren übernommen.

Für iOS steht Microsofts ToDo-Anwendung, die unter dem Titel „Microsoft To-Do“ (App Store-Link) im App Store zu finden ist, schon seit einiger Zeit als kostenloser Download bereit. Nun ist die Produktivitäts-App auch im Mac App Store veröffentlicht worden und kann dort ebenfalls kostenlos auf Mac-Rechner geladen werden (Mac App Store-Link). Für die Einrichtung der nur etwa 14 MB großen App ist mindestens macOS 10.13 oder neuer erforderlich, auch eine deutsche Lokalisierung liegt bereits vor.

Weiterlesen

Pocket Lists 2: ToDo-App bekommt Update mit Widget, Siri und 3D Touch-Unterstützung Die neuen Funktionen können kostenlos per Aktualisierung bezogen werden.

Die neuen Funktionen können kostenlos per Aktualisierung bezogen werden.

In unserer Redaktion kommt häufig die ToDo-App Things zum Einsatz – die aber zugegebenermaßen auch nicht ganz billig ist. Etwas preisgünstiger geht es seit längerem mit der Anwendung Pocket Lists 2 (App Store-Link), deren Grundfunktionen nach wie vor kostenlos sind. Für die Premium-Features wird seit dem letzten Jahr ein kostenpflichtiges Abo benötigt, das für 1,99 Euro/Monat bzw. 12,99 Euro/Jahr erhältlich ist. Pocket Lists 2 ist etwa 173 MB groß, benötigt iOS 10.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache verwendet werden.

Weiterlesen


Memento: Erinnerungen jetzt mit anpassbaren Zeitvorgaben und Apple Watch-App Entwickler Mark DiFranco hat einige Neuigkeiten in Memento integriert.

Entwickler Mark DiFranco hat einige Neuigkeiten in Memento integriert.

Memento ist nicht nur der Titel eines hervorragenden Films, sondern auch gleichermaßen einer iOS-App, die sich ebenfalls um das Thema Erinnerungen dreht. Memento (App Store-Link), ehemals auch als „Reminder“ bekannt, kann aktuell zum Preis von 3,99 Euro aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden und benötigt zur Installation zudem mindestens 38 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 11.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für die Anwendung bereits vorhanden.

Weiterlesen

24me: Persönlicher Assistent vereint Kalender, Notizen und ToDos in einer iOS-App Einem Nutzeraufruf folgend stellen wir euch 24me genauer vor.

Einem Nutzeraufruf folgend stellen wir euch 24me genauer vor.

24me (App Store-Link) ist eine kostenlose App für iPhone und iPad, und lässt sich ab iOS 9.0 oder neuer auf dem jeweiligen Gerät installieren. Die Anwendung ist etwa 106 MB groß und kann auch in deutscher Sprache verwendet werden. 

Weiterlesen

Planny 2: Smarte ToDo-Liste bekommt Siri-Shortcuts und neue Teamwork-Funktionen

In der Vergangenheit haben wir schon öfters über die ToDo-App Planny berichtet. Nun gibt es weitere Neuigkeiten vom Entwickler.

Planny 2 (App Store-Link) wurde vom deutschen Entwickler Kevin Reutter im Dezember des letzten Jahres in den deutschen App Store gebracht und kann dort als Universal-App für iPhone und iPad kostenlos geladen werden. Die in deutscher Sprache verfügbare Anwendung ist 210 MB groß und erfordert iOS 11.0 oder neuer zur Installation. Mit einem In-App-Kauf in Höhe von 7,99 Euro lässt sich die Pro-Version freischalten, die alle Features der ToDo-Anwendung beinhaltet – darunter ortsabhängige Erinnerungen, das Anlegen von mehr als vier Listen, iCloud-Sync und -Backup sowie Schlagwörter und Ausblicke auf geplante Aufgaben.

Weiterlesen


Toodledo: Verwaltung für Aufgaben und Notizen kann aktuell kostenlos geladen werden

Sucht ihr noch nach einem praktischen Aufgaben-Manager, der sich auch mit Notizen versteht? Voilà, hier kommt Toodledo.

Toodledo (App Store-Link) ist schon seit langem im deutschen App Store vertreten und konnte dort als Universal-App zuletzt zum Preis von 4,99 Euro heruntergeladen werden. Aktuell gibt es die Produktivitäts-App allerdings zum Nulltarif, abgesehen von zwei optionalen In-App-Käufen von jeweils 1,09 Euro für ein Sound Pack oder eine kleine Kaffee-Spende an die Entwickler. 

Weiterlesen

Things 3: Großes Update für ToDo-App mit Siri-Kurzbefehlen und Landscape-Modus fürs iPhone

Die Entwickler von Cultured Code haben ihre beliebte ToDo- und Aufgaben-Management-App Things 3 für Apples neues Betriebssystem iOS 12 fit gemacht.

Things 3 gehört zu den bekanntesten, umfangreichsten und beliebtesten ToDo-Apps im deutschen App Store und kann dort zum Preis von 10,99 Euro auf das iPhone (App Store-Link) geladen werden. Auch eine iPad-Variante (App Store-Link) gehört zum Repertoire von Cultured Code, die für 21,99 Euro erhältlich ist. Wer systemübergreifend agieren will, findet abschließend noch eine Version für macOS (Mac App Store-Link), die mit satten 54,99 Euro zu Buche schlägt.

Weiterlesen

Clear: Endlich für iPhone X optimiert & mit Ausblick auf die neue Version

Die Todo-Liste Clear hat nach langer Zeit ein Update erhalten – das dürfte vor allem Nutzer eines iPhone X freuen.

Ich bin seit jeher ein großer Fan der Todo-App Clear (App Store-Link), denn sie bringt alles mit, was ich mir von einer schlanken App wünsche. Sie ist übersichtlich zu bedienen, sieht schick aus und erlaubt es mir, ganz einfach unterschiedliche Listen mit den gewünschten Aufgaben abzuhaken. Oftmals nutze ich die App, um vor einer Reise meine Tasche zu packen und bloß nichts zu vergessen.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de