Words: Neuer Vokabeltrainer im schlichten Design mit Wortlisten und Vokabeltest-Modus

Es gibt wohl kaum einen Schüler, dem das Vokabellernen im Fremdsprachenunterricht Spaß macht. Mit Words wird diese lästige Hausaufgabe etwas erträglicher.

Words (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen im deutschen App Store vom Entwickler Nico Reese veröffentlicht und kann zum kleinen Preis von 99 Cent auf eure iPhones oder iPod Touch geladen werden. Die nur knapp 5 MB große Anwendung erfordert zur Installation iOS 9.0 oder neuer und kann sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache genutzt werden.

Mit Words soll es dem Lernenden von Fremdsprachen einfacher gemacht werden, entsprechende Vokabeln zu verinnerlichen. Der Vokabeltrainer erfordert allerdings auch einige Arbeit, da die Vokabeln vorab selbst eingegeben werden müssen. Words arbeitet in dieser Hinsicht mit konfigurierbaren Listen, die beispielsweise nach Fächern (Englisch, Spanisch, Französisch etc.) oder auch nach Themengebieten aufgestellt werden können, um so mehr Übersicht zu behalten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de