The Lost Interview: Steve Jobs ab Donnerstag im Kino

Nur für ein Interview mit Steve Jobs ins Kino gehen? Das ist ab Donnerstag möglich.

Am 6. September kommt „The Lost Interview“, ein 17 Jahre altes Interview mit Steve Jobs, auch in deutsche Kinos. Es handelt sich dabei um einen Mitschnitt eines Gesprächs, das bereits 1995 aufgezeichnet wurde und kurz darauf verschwand. Erst nach über 15 Jahren tauchte eine Kopie der Aufnahme auf – in einer Garage.


In dem Interview spricht Jobs, der damals seine eigene Firme Next führte, unter anderem über seine Liebe zu Computern, seinen gemeinsamen Errungenschaften mit Steve Wozniak und den Start mit Apple.

Wie wir bereits erfahren haben, wird der Film in zwei verschiedenen Fassungen in die Kinos kommen. Neben der originalen Vertonung mit deutschen Untertiteln gibt es auch eine Fassung mit deutschem Voice-Over. Einen Trailer des 70 Minuten langen Streifens findet ihr ganz unten. Weitere Informationen zum Inhalt gibt es auf der offiziellen Webseite.

Außerdem haben wir bereits eine vorläufige Liste der Kinos, in denen „The Lost Interview“ laufen wird. Eine finale Version der Liste reichen wir am Montag nach.

1 BERLIN Cinema Paris
2 BERLIN FAF
3 BERLIN Babylon
4 BERLIN Babylon Mitte
5 BERLIN ?
6 DÜSSELDORF Bambi
7 FRANKFURT Orfeo
8 FREIBURG
9 HAMBURG
10 HAMBURG
11 MANNHEIM Cineplex
12 MAGDEBURG Studio
13 MARBURG Kammer
14 MÜNCHEN Atelier Mantinee
15 NÜRNBERG Casablanca
16 REGENSBURG Garbo
17 STUTTGART Erasmus FTB

Anzeige

Kommentare 17 Antworten

    1. Muss man alles negativ reden? Das ist ein Stück Geschichte und sollte eher Motivation sein aus seinem Leben was zu machen!

      Ich find sowas gut!

  1. Eine Frage, welche Kinos genau sollen denn die beiden Hamburger Kinos (9. , 10.) sein? Ich würde mir den Film gerne anschauen, aber ich habe nirgendwo etwas gefunden darüber, in welchen Kinos genau der Film läuft. Aber ihr habt da ja anscheinend mehr Infos.

  2. Erst nach über 15 Jahren tauchte eine Kopie der Aufnahme auf – in einer Garage. Besser es würde heute immer noch dort liegen …! Finde es auch fürchterlich das aus wirklich allem noch versucht wird Geld zu machen Steve Jobs würde sich in der Kiste umdrehen wenn er davon Wüste 🙁

    1. nicht nur die geräte! sogar über uns in den iclouds steckt der steve!!1! was für neue produktideen sich wohl in dem interview verbergen mögen, vielleicht wird ganz deutschland bald ein iland und sogar das weiß an der wand wäre endlich ein iweiß!1!!

  3. ganz ehrlich. für. sowas geht man doch nicht ins Kino!!
    da warte ich doch lieber bis es auf n24 oder irgend einem doku kanal läuft-.-

  4. Also ich hätte da auch noch alte Urlaubsvideos von vor 15 Jahren, die garantiert noch keiner von euch gesehen hat. Ich würde sie dem meistbietenden gerne verkaufen. Na kommt schon – wer bietet mit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de