Ticket to Earth: Neuer SciFi-Premium-Titel vereint Strategie-Action mit RPG-Elementen

Rundenbasierte Kämpfe in einem Rollenspiel-Layout? Das ist mit dem neuen Spiel Ticket to Earth möglich.

Ticket to Earth 1

Ticket to Earth (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum um 40 Prozent reduzierten Einführungspreis von 3,99 Euro als Premium-Titel ohne In-App-Käufe oder Werbung herunterladen. Die Anwendung erfordert neben 1,1 GB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.0 oder neuer und lässt bisher eine deutsche Lokalisierung vermissen. Man muss demnach mit der englischen Sprachversion Vorlieb nehmen. Aufgrund des textlastigen Gameplays empfehlen sich daher auch fortgeschrittene Fremdsprachenkenntnisse.


In Ticket to Earth dreht sich alles um eine Zivilisation in einer fernen Galaxie, die Opfer eines großen Bergbau-Booms geworden ist. In New Providence gibt es kein Leben mehr, und nur noch ein einziges Raumschiff samt exorbitant teurer Flugtickets verbleibt, um die Bewohner zur Erde zu transportieren. In diesem maroden System spielt man als Protagonistin Rose, die ihr eigenes Unheil in die Hand nimmt und versucht, sich gegen die Widrigkeiten ihrer Welt zu wehren.

Ein Kernelement von Ticket to Earth sind rundenbasierte taktische Kämpfe, die auf einem Spielfeld mit bunten Symbolen ausgetragen werden. Jeder Charakter, sowohl der eigene als auch die Kontrahenten, verfügt über zwei Aktionen pro Zug und kann sich auf dem Spielbrett bewegen oder auch einen Angriff ausführen. Rose als Nahkämpferin hat beispielsweise immer direkten Kontakt zu ihren Feinden zu suchen, um eine Attacke starten zu können. Die Fortbewegung hingegen erlaubt nur das Einzeichnen von Wegen auf gleichfarbigen Symbolen. Dabei gilt: Je länger der eingezeichnete Weg, desto größer die Kraft des darauf folgenden Angriffes. Zwischenzeitlich verteilte Herzen füllen die Lebensenergie wieder auf, und auch Münzen lassen sich beizeiten auf dem Spielfeld finden.

Neue Episoden werden gratis zur Verfügung gestellt

Ticket to Earth 2

Im Verlauf des Spiels, das übrigens auf vier große Episoden ausgelegt ist, begegnet man dann auch weiteren Hauptfiguren wie Wolf, Doc und Seven, und versucht gemeinsam mit ihnen eine große kriminelle Verschwörung in New Providence aufzudecken. Nach und nach ist es zudem möglich, den eigenen Charakter weiter aufzurüsten, leveltechnisch aufzusteigen, neue Waffen, Ausrüstung und Fähigkeiten zu erwerben und somit immer besser gegen wachsende Bedrohungen gewappnet zu sein.

Für ein spannendes Gameplay sorgen darüber hinaus auch immer wieder eingebundene Dialoge mit anderen Figuren des Spiels, die einem nicht immer unbedingt freundlich gesinnt sind. Über einen virtuellen Messenger kann Rose zudem mit anderen Charakteren des Spiels kommunizieren und erhält auf diesem Weg weitere Informationen und nützliche Tipps. Die zu erledigenden Missionen sind bereits nach kurzer Zeit anspruchsvoll und alles andere als simpel zu lösen – genau das Richtige demnach für Strategie- und Rollenspiel-Fans. Die Entwickler von Robot Circus versprechen abschließend, die verbleibenden Episoden des Spiels nach und nach kostenfrei zur Verfügung stellen zu wollen. Finale Eindrücke liefert euch der offizielle Launch-Trailer bei YouTube.

‎Ticket to Earth
‎Ticket to Earth
Entwickler: Robot Circus Pty Ltd
Preis: 5,49 €

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de