Twelve South HiRise: Schicke Desktop-Halterung für iPhone & iPad mini für 26,99 Euro

Quasi durch Zufall bin ich auf ein aktuelles Angebot bei Amazon gestoßen: Das Twelve South HiRise ist zum Bestpreis erhältlich.

HiRise iPhone 5c Twelve South HiRise 4 Twelve South HiRise 2 Twelve South HiRise 1

Wer die hochwertigen Produkte von Twelve South kennt, der wird wissen, dass man bei diesem Preis nicht meckern kann. Das normalerweise 34,99 Euro teure Twelve South HiRise wird aktuell für nur 26,99 Euro verkauft – Versandkosten inklusive. Wie lange das Angebot gültig ist, können wir euch leider nicht sagen. Was euch beim diesem Desktop-Ständer für euer iPhone oder iPad mini mit Lightning-Anschluss erwartet, wissen wir aber sehr wohl.

  • Twelve South HiRise für 26,99 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 30 Euro

Die wohl wichtigste Information: Beim HiRise ist für die Nutzung ein originales Lightning-Kabel von Apple notwendig. Aufgrund der Bauweise des Ständers bleibt man beim Einsatz der verschiedenen Geräte samt Hüllen und Covern aber dennoch sehr flexibel. So werden nicht nur drei verschiedene Clips mitgeliefert, durch die man den Lightning-Stecker verschieden weit herausragen lassen kann, man kann sogar das Dock selbst verstellen. Die hintere Stütze lässt sich dank zwei kleiner Inbus-Schrauben problemlos bis zu 1,5 Zentimeter nach hinten verlegen – so hat man selbst mit richtig dicken Hüllen kein Problem.

Abgesehen von einer kleinen Plastik-Abdeckung auf der Unterseite und den Lightning-Clips besteht das Twelve South HiRise aus Aluminium und macht auf dem Schreibtisch eine sehr gute Figur – vor allem neben einem Apple-Computer. Nicht umsonst ist die Halterung von den bisherigen Käufern von 4,3 Sternen bewertet.

Montage des Twelve South HiRise ist keine Hürde

Das Twelve South HiRise funktioniert übrigens auch sehr gut mit dem iPhone 6, auch mit dem iPhone 6 Plus ist der Ständer kompatibel. Hier gilt allerdings wie beim iPad mini: Es ist schon etwas wackelig. Wirklich problematisch wird es allerdings erst, wenn man ein großes iPad auf die schlanke Halterung stellen möchte.

Falls ihr euch für den HiRise von Twelve South interessiert, braucht ihr vor der notwendigen Montage übrigens keine Angst haben. Diese gestaltet sich nur dann als schwierig, wenn man ein Video aufnimmt, mit seinen Händen nicht die Sicht versperren möchte und gleichzeitig noch sinnvolle Sachen erzählen soll. Das dürften aber Voraussetzungen sein, die nicht für euch, sondern nur für uns gelten (YouTube-Link).

Kommentare 7 Antworten

  1. Gerade dachte ich: Super! Da kam leider die Ernüchterung sofort: man kann die Geräte nur aufrecht stellen, klar, der Anschluss gibt’s vor. Trotzdem super für den Schreibtisch. Leider nicht für Filme in Bad oder Küche 😉

    1. Das stimmt. Wenn es da was hochwertige von Twelve South sein soll, schau dir den Compass 2 an. Ansonsten ist das Belkin FlipBlade (Adjust) eine sichere Bank.

  2. Eigentlich ist das HiRise-Dock zur Verwendung mit iPhone u. iPad mini gedacht, aber es funktioniert auch mit dem iPad Air…Natürlich ist’s etwas wackelig, aber zum Laden und Synchronisieren am PC geht’s; man sollte nur darauf achten, daß die hintere Stütze gut anliegt u. das iPad so steil wie möglich bzw. in Flucht eingesetzt wird!
    (hinterlege es mit einem Tuch, um den Abstand – eingestellt aufs iPhone 5S mit BookBook – auszugleichen bzw. zu verringern)

    Edit: Appgefahren Update 5.2.7 ist „durchgesunken“!

  3. Hi, gabs nicht letztens einen weiteren Artikel zu den Docks? Ich finde ihn leider nicht mehr. Ich bin auf der Suche nach einer neuen Dock, da ich vom 5c aufs 6er wechseln möchte und es noch keine Dock von Apple gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de