Twitter integriert natives Teilen-Menü in die iPhone-Version

Twitter verfügt jetzt auch über das von iOS 8 bekannte Teilen-Menü.

twitter iphone

Wer den Kurznachrichtendienst Twitter nutzt, wird für iPhone und iPad vermutlich auf eine App zurückgreifen. Die offizielle Twitter-App (App Store-Link) hat jetzt per Update auf Version 6.32 ein natives Share Sheet erhalten.


Bedeutet: Wer innerhalb der Twitter-App ein Foto oder Link teilen möchte, kann über das Teilen-Menü von iOS 8 die Inhalte an Drittanbieter-Applikationen weitergeben. Dies hat Twitter bisher unterbunden. So könnt ihr Fotos beispielsweise direkt in der Dropbox speichern, sie an Pocket weitergeben oder in iCab Mobile öffnen.

Leider gibt es das neue Teilen-Menü vorerst für iPhone-Nutzer, die iPad-Version kommt noch mit dem alten Menü aus. Mit dem aktuellen Update wurde zudem der „Entdecken“-Tab auf dem iPad entfernt.

Wer Twitter aktiv verwendet, wird sicherlich einige andere Apps kennen. Sehr beliebte Alternativen sind Tweetbot und Twitterrific, die solche Funktionen schon lange unterstützen. Wer jedoch die offizielle Twitter-App einsetzt, darf sich jetzt über die neuen Features freuen.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Auf dem ersten Screenshot ist iPin im Teilen Menü. Was mach ich denn damit? Die App selbst hab ich auch und nutze ich auch. Aber hab das weder im Menü entdeckt noch ne Erklärung wozu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de