#TXTMYSTYLE: Gratis-App erstellt witzige Gif-Animationen

Immer mehr Firmen nutzen das iPhone für Marketing-Zwecke. Wenn dabei Apps herauskommen wie Studio Line #TXTMYSTYLE, finden wir das richtig klasse.

#TXTMYSTYLE von L'Oreal erstellt witzige AnimationenVor rund zwei Wochen ist #TXTMYSTYLE (App Store-Link) für das iPhone erschienen. Die von L’Oreal entwickelte App soll die Produkte von Studio Line #TXT bewerben, eignet sich aber auch für alle iPhone-Nutzer, die kein Haarspray in ihre Haare sprühen. Im Mittelpunkt steht nämlich die Möglichkeit, witzige Animationen zu erstellen und sie mit Freunden zu teilen.


Die Hauptrolle spielen dabei drei Sekunden lange Videos. Sie können entweder direkt in #TXTMYSTYLE aufgenommen oder aus der Bibliothek importiert werden. Anschließend kann man in den kleinen Clips einen Bereich markieren, der sich bewegen soll. Der restliche Bereich der Gif-Animation ist statisch und bewegt sich nicht. Welche Resultate dabei herauskommen, kann man auf dieser Webseite sehen.

Wichtig ist auf jeden Fall, dass sich abgesehen vom markierten Bereich nichts bewegt und man das iPhone ruhig hält, damit das Video nicht verwackelt. Mit ein wenig Übung lassen sich dann wirklich gelungene Animationen erstellen. Und auch wenn die Idee nicht neu ist – Cinemagram hat bereits ein ähnliches Konzept verfolgt – kann sie sich sehen lassen.

Um die Privatsphäre ist es übrigens gut bestellt. Die Gif-Animationen kann man in #TXTMYSTYLE ganz einfach in der Foto-Bibliothek speichern. Dort wird der Effekt zwar nicht angezeigt, man kann das Gif-Bild aber problemlos per Mail versenden oder auf Facebook laden, ohne dass die Animation verloren geht. Alternativ kann man mit seinem Bild auch an einem Wettbewerb teilnehmen, an dessen Ende fünf Personen für einen kommenden Werbespot ausgewählt werden. Neben dem Hauptgewinn wird fünf Wochen lang jeweils ein Wochenpreis verlost, unter anderem ein Shopping-Gutschein oder ein aktuelles Smartphone.

Wenn ihr selbst einen coolen Effekt erstellt habt, könnt ihr Links zu den Bildern gerne in den Kommentaren posten und mit der Community teilen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de