Umfrage: Wie viel Geld gebt ihr im App Store aus?

Mit Mindestpreisen um 500 Euro sind iPhone und iPad keine günstige Angelegenheit. Viele User geben noch dazu viel Geld im App Store aus.

Im App Store gibt es zwar viele kostenlose Applikationen, Sonderangebote und Neuerscheinungen locken aber immer wieder – so ist es kein Wunder, dass man mal ein paar Euro im App Store liegen lässt. Die kleinen Beträge summieren sich natürlich schnell auf. Uns interessiert, wie viel Geld pro Monat ihr im App Store liegen lasst.


Nehmt dazu einfach bis zum kommenden Sonntag an unserer Umfrage teil, wofür zwei Klicks genügen. Natürlich könnt ihr auch die Kommentare nutzen, um euch auszutauschen. Was war beispielsweise eure teuerste App oder wo liegt die Schmerzgrenze für ein neues Spiel? Meinung und Kommentar könnt ihr natürlich auch aus unserer App abgeben, die ihr unter diesem Link direkt im App Store laden könnt und damit garantiert keine News mehr verpasst.

[poll id=“9″]

Anzeige

Kommentare 16 Antworten

  1. Teuerstes Spiel war x2 Football 2010 für 4,99€, war auch mit Abstand meine teuerste App. Jetzt liegt die Grenze schon bei ca 2 Euro weil so oft was im Angebot ist (zB. gameloft) das ich mir pro Woche fast 2 79 Cent Spiele kaufe nur weil sie sonst 5 € kosten und ich sie später vllt mal haben möchte. Hab mir vorgestern noch Crash bandicot 2 geladen von (8€ auf 79 cent im Angebot) o wohl ich lange nicht genug Speicher auf meinem iPod habe.

  2. Meine teuerste App war Navigon hab es damals für 59,99€ gekauft und bin auch sehr zufrieden mit. Aber sonst guck ich schon und lasse eigentlich nicht mehr als 5€ im Monat da.

  3. Also mein teuerstes war auch Navigon Europa für 79,99€.aber sowas ist wirklich ne Ausnahme!Aber da ich auch ab und zu mir Hörbücher kaufe sammelt es sich auch im Monat mal auf 40€.

  4. Nie jeden Monat gleich, aber immer zu viel. Jede Menge Apps wollen noch gekauft werden, Musik, Bücher etc. Also 50 Euro sind da schon knapp bemessen…

  5. Meine teuerste App war bisher das Navigon Europa App. Insgesamt habe ich für die App damals noch 99,- € bezahlt und mit den Extras innerhalb der App nochmal ca. 20,- € dazu, macht ca. 120 ,- €.

  6. Wie die meisten lass ich so um die 5 eus liegen, 79 cent games und manchmal die ein oder andere photo bearbeitungsapp für 1,59 :-)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de