Google Play Store: Abonnement-Provision wird von 30 auf 15 Prozent gesenkt Regelung soll ab März 2022 in Kraft treten

Regelung soll ab März 2022 in Kraft treten

In den letzten Wochen und Monaten sorgten vor allem die von Apple erhobenen App Store-Provisionen für Entwickler und Entwicklerinnen für Schlagzeilen. Nun gibt es allerdings Neuigkeiten von der Konkurrenz zu vermelden, namentlich Google und seinem eigenen Marktplatz, dem Google Play Store.

Weiterlesen


Paddle: Zahlungsplattform will In-App-Käufe außerhalb des App Stores anbieten Start soll am 7. Dezember 2021 erfolgen

Start soll am 7. Dezember 2021 erfolgen

Das Urteil im Gerichtsstreit zwischen Epic Games und Apple soll es ermöglichen, dass auch andere Anbieter als Apple Geld in Apps einziehen können. Der Zahlungsdienstleister Paddle hat nun auf der eigenen Website angekündigt, ein eigenes Zahlungssystem anzubieten, das die Provisionen von Apple mit eigenen Tarifen deutlich unterbieten will. Interessierten Entwicklerteams bietet man schon jetzt eine Warteliste an, später soll dann eine API für eine direkte Integration in iOS-Apps erfolgen.

Weiterlesen

Apple: Kein Spiele-Entwickler, aber großer Player im Gaming-Business App Store als Umsatzverstärker

App Store als Umsatzverstärker

Apple vermarktet keine eigene Spielkonsole wie Sony die PlayStation oder Microsofts Xbox, und ist auf dem Markt auch nicht als klassischer Spieleentwickler bekannt. Ein Bericht des Wall Street Journals bescheinigt dem Konzern aus Cupertino trotzdem, einer der größten und meistbeachteten Gaming-Player im Geschäft zu sein. Einer der Gründe für den Erfolg von Apple im Gaming-Sektor ist der App Store:

Weiterlesen


App Store: Apple erlaubt einfachere Meldung von betrügerischen Apps Aktuell noch nicht in Deutschland verfügbar

Aktuell noch nicht in Deutschland verfügbar

Auch wenn Apples App Store aufgrund seiner restriktiven Politik grundsätzlich besser vor Schadsoftware geschützt ist als die Konkurrenz von Google, kann es vorkommen, dass eine App im Rahmen des Review-Prozesses durch das Raster fällt und versteckte betrügerische Eigenschaften aufweist.

Weiterlesen

Neuer Rekord: Deutsche werden 2021 fast 3 Milliarden Euro für Apps ausgeben Umsatz in zwei Jahren nahezu verdoppelt

Umsatz in zwei Jahren nahezu verdoppelt

Dass sich Smartphone-Apps auch in Deutschland einer wachsenden Beliebtheit erfreuen, dürfte mittlerweile durchgedrungen sein. Wie stark diese Popularität ausfällt, lässt sich nun anhand von aktuellen Zahlen und Schätzungen des deutschen Branchenverbands Bitkom ermessen.

Weiterlesen

Pages, Mail, Podcasts & Co: Ihr könnt jetzt auch die vorinstallierten Apps bewerten Jetzt eine Rezension schreiben

Jetzt eine Rezension schreiben

Lange hat es gedauert, aber seit dem Start von iOS 15 könnt ihr jetzt auch die vorinstallierten Apple-Apps im App Store bewerten. Und zahlreiches Feedback ist schon eingegangen, wobei die Podcasts-App wohl bisher am schlechtesten wegkommt. Hierzulande gibt es 3,5 Sterne, im US-Store sind es magere 2 von 5 Sterne.

Weiterlesen


Apple vs Epic: Apple teilt Epic Fortnite-Absage für den App Store mit Streit nimmt kein Ende

Streit nimmt kein Ende

Die gerichtliche Auseinandersetzung zwischen Apple und Epic Games ist mittlerweile zu einer großen Farce geworden. Zu Beginn dieses Monats entschied die oberste Richterin Yvonne Gonzalez Rogers, dass Apple es App Store-Entwicklern erlauben müsse, Nutzer und Nutzerinnen auf andere Zahlungssysteme umzuleiten. In allen anderen Punkten stellte sich die Richterin auf die Seite Apples, was vom Konzern als „durchschlagender Erfolg“ gewertet wurde und Epic Games dazu veranlasste, Berufung einzulegen.

Weiterlesen

Rechtsstreit mit Epic Games: Apple muss alternative Zahlungsmethoden erlauben Was verändert sich im App Store?

Was verändert sich im App Store?

Seit Monaten streiten Apple und Epic Games vor Gericht. Der Spiele-Hersteller will erreichen, dass Nutzerinnen und Nutzer auch eine Zahlungsmöglichkeit außerhalb des App Stores haben. Das kommt nicht ganz von ungefähr, denn immerhin kassiert Apple bei jeder Zahlung im App Store 15 bis 30 Prozent des Umsatzes.

Weiterlesen

Epic vs Apple: Epic bittet um Wiederherstellung des Entwickleraccounts Release von Fortnite in Südkorea geplant

Release von Fortnite in Südkorea geplant

Der Streit zwischen Epic Games und Apple geht offenbar in eine weitere Runde. Die Geschichte ist mittlerweile bekannt: Nachdem Epic mit dem eigenen Spiel Fortnite laut Apple gegen App Store-Regularien verstoßen hat, wurde die Anwendung im August 2020 aus dem App Store entfernt. Epic hatte eine direkte Zahlungsmöglichkeit geschaffen, die Apples In-App-Käufe im App Store übergangen hatte. Seitdem stehen sich die beiden Konzerne auch in einem erbitterten Gerichtsstreit gegenüber.

Weiterlesen


Netflix, Spotify & Co können künftig auch auf die eigene Webseite verlinken Neue Änderungen für Entwickler und Entwicklerinnen

Neue Änderungen für Entwickler und Entwicklerinnen

Die Untersuchung der Japan Fair Trade Commission ist abgeschlossen und Apple hat ein Update für den App Store angekündigt. Entwickler und Entwicklerinnen, die sogenannte Reader-Apps anbieten, dürfen künftig auch auf externe Webseiten verlinken, um ein Konto einzurichten oder verwalten zu können.

Weiterlesen

App Store macht fast doppelt so viele Umsätze wie Google Play 41,5 Milliarden Umsatz in H1 2021 generiert

41,5 Milliarden Umsatz in H1 2021 generiert

Angeregt durch das jüngste Wachstum des Sektors geben Verbraucher und Verbraucherinnen weiterhin erhebliche Summen für mobile Apps aus. Inmitten dieses Kaufrausches hat Apples App Store über die Jahre hinweg die Spitzenposition behauptet.

Weiterlesen

App Store: Apple will Sammelklage von Entwicklern verhindern Diese Änderungen sollen kommen

Diese Änderungen sollen kommen

In den USA haben sich in den vergangenen Wochen zahlreiche Entwicklerinnen und Entwickler für eine Sammelklage gegen Apple zusammengeschlossen. Um eine gerichtliche Auseinandersetzung zu verhindern, hat Apple nun einige Änderungen im App Store angekündigt.

Weiterlesen


Financial Review-Interview: Tim Cook spricht über Datenschutz und Morgenroutine Ausführliches Gespräch zum Jubiläum des Magazins

Ausführliches Gespräch zum Jubiläum des Magazins

Das australische Finanzmagazin Financial Review feiert in diesem Jahr sein 70. Jubiläum. Im Zuge dessen hat man nun im Juli ein ausführliches Interview mit Apple-CEO Tim Cook geführt und in der aktuellen Ausgabe veröffentlicht. In dieser spricht Cook unter anderem über Datenschutz und Privatsphäre, die Wichtigkeit von User-Vertrauen, App Store-Regularien, seine Morgenroutine und vieles mehr.

Weiterlesen

Apple senkt App- und In-App-Preise im Euro-Raum Preisanpassung in einigen Ländern

Preisanpassung in einigen Ländern

Wenn sich Steuern oder Wechselkurse ändern, nimmt Apple ab und zu Preisanpassungen im App Store vor. Und diesmal werden die Preise nach unten korrigiert, und zwar in Südafrika, Großbritannien und allen Gebieten, die den Euro als Währung verwenden (außer Italien).

Weiterlesen

Fakespot: Amazon drängt Apple zur Entfernung aus dem App Store App sollte gefälschte Amazon-Rezensionen aufspüren

App sollte gefälschte Amazon-Rezensionen aufspüren

In der Vergangenheit mehrten sich gefälschte Rezensionen auf der beliebten Verkaufsplattform Amazon. Auch wir haben bereits mehrfach darüber berichtet, dass der Versandriese nach internen Prüfungen Zubehör-Anbieter wie Aukey, RAVPower, Choetech und weitere aus dem Angebot genommen hat. Die Hersteller setzten auf bezahlte Reviews, bei denen Käufer und Käuferinnen das Geld für ein Produkt zurückerhalten haben, wenn sie eine positive Rezension bei Amazon veröffentlichen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de