VisualRuler: iPhone-Lineal heute kostenlos im App Store

Ein weiterer Gratis-Tipp ist heute die iPhone-App VisualRuler. Was das nützliche Tool kann, lest ihr in diesem Artikel.

VisualRuler

Wer grad kein Lineal zur Hand hat, kann auch das iPhone mit einer entsprechenden App verwenden. VisualRuler (App Store-Link) ist im Juli dieses Jahres erschienen, wurde für 1,99 Euro verkauft und bietet sich jetzt erstmals kostenlos zum Download an.


VisualRuler nutzt zwei Dinge, um die Messwerte zu ermitteln: Die Kamera des iPhones und eine Karte im EC-Format. Denn egal ob Kreditkarte, Mitgliedskarte, Monatsfahrkarte oder eine EC-Karte, sie haben alle die Abmessung 8,56 x 5,4 Zentimeter. VisualRuler erkennt die Karte auf einem Bild in den meisten Fällen automatisch und erstellt anhand dessen den korrekten Maßstab, um andere Elemente messen zu können. Sollte die EC-Karte nicht erkannt werden, darf man sie manuell markieren.

VisualRuler kann genau sein, bleibt aber eine Spielerei

Die Messung hat in unserem Test wirklich gut funktioniert, die Ergebnisse sind nur minimal abgewichen. Allerdings gibt es auch ein paar Probleme: Es muss immer eine passende Karte verwendet und möglichst genau von oben fotografiert werden. Zudem können nur zweidimensionale Flächen vermessen werden. Diese drei Einschränkungen sorgen dafür, dass auch VisualRuler nicht viel mehr ist als eine Spielerei.

Zum Nulltarif und für ungefähre Werte ist VisualRuler sicherlich ein guter Anhaltspunkt. Solltet ihr wirklich an exakten Messwerten interessiert sein, die ohne große Umwege auf eurem iPhone landen, solltet ihr euch Bagel ansehen. Das erfolgreiche Kickstarter-Projekt ist beendet und hat über 1,6 Millionen US-Dollar eingesammelt. 

‎VisualRuler
‎VisualRuler
Preis: 2,29 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de