Vollgas: Real Racing am Wochenende reduziert

Heute darf Vollgas gegeben werden. Das wohl beste Rennspiel im App Store ist reduziert zu haben.

Auch wenn Firemint mittlerweile zu Electronic Arts gehört – 79 Cent Aktionen sind bei den australischen Entwicklern eher selten zu sehen. Am Wochenende kann aber trotzdem ein wenig gespart werden, alle vier verfügbaren Apps sind reduziert.

Fangen wir mit dem ersten Teil an: Nicht schlecht, aber technisch lange nicht so umfangreich wie der Nachfolger. Real Racing für das iPhone wurde von 3,99 Euro auf 79 Cent reduziert, Real Racing HD kostet statt 5,49 nur noch 1,59 Euro.

Wer sich nicht scheut, ein paar Euro mehr auszugeben, sollte auf jeden Fall einen Blick auf den Nachfolger werfen – der unserer Meinung nach wirklich gelungen ist. Real Racing 2 fällt von 5,49 auf 3,99 Euro, Real Racing 2 HD für das iPad wurde von 7,99 auf 5,49 Euro reduziert.

Wer ein iPad 2 sein Eigen nennt und das Apple-Tablet mit dem HDMI-Adapter an einen passenden Fernseher anschließen kann, sollte sich unser Youtube-Video ansehen. Dort zeigen wir, wie das tolle Rennspiel auf einem Flachbildschirm in 1080p HD-Qualität aussieht.

Kommentare 34 Antworten

  1. Cooles Video.
    Das Spiel auf dem Fernseher zu spielen bringt es wirklich viel mehr als andere Spiele zu spielen, da man ja auf den Fernseher schauen kann und nicht auf das iPad schauen muss. Ich habe außerdem noch eine Frage: Wenn ich schon Real Racing 2 besitze, nützt es mir noch den ersten Teil zu kaufen?

  2. Es passt nicht, aber der iTunes & AppStore wird wohl gerade geupdatet, was ich mir durch folgende Meldung erkläre: Der iTunes Sore ist im Moment nicht ereichbar. Versuchen sie es später erneut. (oder er wurde gehackt, was ich nicht glaube….)

  3. Ich habe mir vor Monaten rr zugelegt und war sehr zufrieden. Aus speichergründen habe ih das Game im Urlaub deinstalliert und wollte nun einen Blick auf rr2 werfen. Für 3,99€ kann man bei der Qualität zugreifen aber zum original Preis wäre es mir persönlich zu teuer, weil wer kennt es nicht hier mal was kaufen und da mal. Klein Vieh macht auch Mist.

    1. Find schon, die Grafik bei RR2 ist außerordentlich gut das rechtfertigt ansich auch den Preis.
      Alles ziemlich realistisch gehalten auch und viele kleine Details.
      Beeindruckend.

    2. Da ich mehr der Fan von realistischen Rennspielen bin würde ich sagen dass es sich schon lohnt.
      Wer aber nur bunten Spielspass mit Nitro etc. will darf sich das Gepd sparen.

          1. Ok Ok
            Ich glaub dir ja, ich meine nur so was wie mit Adrenalin mit knappen 500 km/h über die Piste zujagen ist da nochmal was anderes 😉

  4. Meint ihr, das wird noch weiter fallen? Habe gesehen, dass seit 90 Tagen nix passiert ist. Habe mir eigentlich geschworen, nicht mehr mehr als 79Cent für eine App auszugeben da eh alles mal dort landet.

    ?? 🙂

  5. Diese Spiel ist der Hammer und hat einen geile Grafik wenn man im Carrer Maus die Championships vom letzten gewinnt erhält man ein neues Event

    1. Ne, du musst das komplette spiel durchspielen, dann bekommst du den als Geschenk also als belohnug dafür, dass du das Spiel durchgespielt hast. Viel spass noch 😀

  6. Sehe ich das richtig, dass es RR2 nur auf Englisch gibt? Nicht, dass mich das stören würde, aber RR1 war auch in verschiedenen Sprachen verfügbar… vielleicht hab ich nur was übersehen im Settings-Menü?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de