Walter Isaacson: Steve Jobs-Biograf arbeitet an Buch über Elon Musk

Musk bestätigt Biografie bei Twitter

Es ist schon fast zehn Jahre her, dass der Autor Walter Isaacson im November 2011 seine Biografie über den Apple-Gründer und langjährigen CEO Steve Jobs veröffentlicht hat. Nach einiger Zeit war das Buch, das von Steve Jobs autorisiert wurde, auch als günstigere Taschenbuch-Version im Buchhandel erhältlich. Bei Amazon kann das deutsche Taschenbuch derzeit für 14 Euro inklusive Prime-Versandoption erworben werden.

Walter Isaacson hat in der Vergangenheit schon mit Biografien anderer einflussreicher Personen auf sich aufmerksam gemacht und unter anderem Leonardo Da Vinci, Benjamin Franklin und Albert Einstein porträtiert. Wie es scheint, arbeitet er nun an einem neuen Projekt des Unternehmers und Wirtschaftsmagnaten Elon Musk, dem Gründer von Tesla und SpaceX. Das bestätigt zumindest Musk in einem Tweet bei Twitter.


„Wenn du neugierig auf Tesla, SpaceX und mein allgemeines Treiben bist, Walter Isaacson schreibt gerade eine Biografie“, lässt Elon Musk bei Twitter verlauten. In weiteren Tweets erklärt Musk, dass er großer Fan von Isaacsons Biografien sei, insbesondere aber die über Benjamin Franklin liebe, und dass Walter Isaacson ihn bisher „einige Tage lang beschattet“ habe.

Auch für Apple-Fans könnte Walter Isaacsons neue Musk-Biografie durchaus von Interesse sein. Denn immerhin dürfte es einige Einblicke in das aktuell schwierige Verhältnis zwischen Apple und Musks Unternehmen Tesla geben, das unter anderem auf Meinungsverschiedenheiten zu Apples Car-Projekt fußt. Musk bezeichnete Apple 2015 als „Tesla Friedhof“ und erklärte, „Wenn du es bei Tesla nicht schaffst, gehst du zu Apple“. Erst kürzlich kritisierte Musk Apple für die Verwendung von Kobalt in Apple-Produkten und bezeichnete den App Store als „walled garden“ („umzäunter Garten“), in dem nur Apple bestimme, was dort veröffentlicht wird. Man darf also sehr gespannt sein, was Walter Isaacson zu Elon Musk zu berichten hat.

Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des...
1.527 Bewertungen

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Alfred Einstein war laut Wikipedia ein Musikwissenschaftler.
    Albert Einstein war der wesentlich bekanntere Physiker.
    Das Buch von Isaacson war über den Physiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de