Weber’s Wintergrillen: 50 Rezepte, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen

Die beliebte Freizeitbeschäftigung des Grillens ist längst nicht mehr nur auf den Sommer beschränkt. Für alle Ganzjahres-Griller gibt es nun mit Weber’s Wintergrillen eine schmackhafte Rezeptsammlung.

Weber's Wintergrillen 1 Weber's Wintergrillen 2 Weber's Wintergrillen 3 Weber's Wintergrillen 4

Versehen mit der Unterschrift „Die besten Grillrezepte für kalte Tage“ ist Weber’s Wintergrillen (App Store-Link) eine neue Anwendung des Gräfe & Unzer Verlags, die auch schon weitere Rezept-Apps im App Store platziert haben. Weber’s Wintergrillen lässt sich zum Preis von 4,49 Euro herunterladen und benötigt auf dem iPhone, iPod Touch 60,8 MB an freiem Speicherplatz zur Installation. Es versteht sich von selbst, dass bereits alle Inhalte in deutscher Sprache vorliegen.


In Weber’s Wintergrillen ist nicht zwangsläufig einer der nicht gerade günstigen High-Tech-Grills des Herstellers Weber vonnöten. Eingeteilt in insgesamt 5 Kategorien, „Gut aufgelegt“, „Festtagsgerichte“, „Hauptsache Gemüse“, „Beilagen“ und „Süßes“, findet sich in der Anwendung eine Ansammlung von 50 Rezepten mit ausführlichen Beschreibungen und Zutatenlisten, die vom Grillexperten und Star-Autor Jamie Purviance ausgewählt wurden.

Intelligente Einkaufsliste und Küchentimer inklusive

Um auf die Gerichte, darunter Sirloin-Steaks, orientalische Lammspieße, gefüllter Wolfsbarsch, Flammkuchen oder Cranberry-Apfel-Crumble zugreifen zu können, kann sowohl in den Kategorien gestöbert, aber auch über spezielle Filter gesucht werden. Jedes Rezept verfügt über eine ausführliche Zutatenliste, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und äußerst schmackhafte Bilder, die Lust auf einen Grillabend machen.

Als Bonus-Features finden sich in Weber’s Wintergrillen eine intelligente Einkaufsliste, in der die Zutaten gesammelt und auch für mehrere Gerichte mengentechnisch zusammengefasst werden können. Weiterhin gibt es einen kleinen Küchentimer, eine Favoritenliste sowie eine eigene Rubrik namens „Wissenswertes“, in der sich viele nützliche Informationen zum Grillen in der kalten Jahreszeit finden. Wer seinen Grill noch nicht zum Überwintern in den Keller gebracht hat, sollte sich die neue Rezepte-App daher auf jeden Fall genauer ansehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de