Welche Apps habt ihr auf eurem iOS-Gerät?

31 Kommentare zu Welche Apps habt ihr auf eurem iOS-Gerät?

Die Frage ist nicht leicht zu beantworten, doch der Dienst applist.me bringt Abhilfe.

Möchte man einem Freund sagen, welche Apps man auf seinem iPhone oder iPad installiert hat, kann man das natürlich einzeln machen. Nun gibt es aber eine viel leichtere Lösung.

Mit dem kleinen Programm von applist.me wird eine übersichtliche Liste erstellt, mit allen installierten Apps. Zuvor muss man sich allerdings das zugehörige Programm herunterladen, was Mac und Windows kompatibel ist. Danach muss man seinen „Mobile Application“ Ordner auswählen und schon erstellt das Programm eine Liste, die unter einem bestimmten Link abrufbar ist.

Wenn nicht alle Apps veröffentlicht werden sollen, kann man eine feinere Auswahl treffen. Diese Funktion ist derzeit nur für Mac-User zugänglich. In der Anwendung kann man bestimmen, ob alle Apps gescannt werden oder nur ein bestimmtes Backup. Zuletzt erhält man einen Link den man sich lieber aufschreiben sollte, denn ist das Fenster einmal weggeklickt, ist auch der Link weg.

Selber habe ich den Dienst gerade getestet und eine Seite erstellt. Hier seht ihr wie die Auflistung aller Apps aussieht. Erstellt doch selbst einmal eine Liste und postet euren Link in den Kommentaren. Findet ihr den Dienst sinnvoll?

Kommentare 31 Antworten

  1. Ist doch ganz gut, es soll auch menschen geben die ihr iphone nur als geschäftsgerät benutzen da find ich es sinnvoll wenn bei uns in der firma jedem neuen ne liste schicken kann wo alle sap office und navigatiosapps drauf sind

  2. Man kann sicher ne Menge App’s empfehlen. Aber im Gespräch, wenn ich eines empfehlen möchte, brauch ich doch keine ganze Liste. Wenn es so prägend ist, das ich es sogar empfehlen möchte, fallen mir auch ohne eine solche Liste die wichtigsten Fakten dazu ein.

    WOZU ALSO NE EXTRA LISTE???

  3. ich finds ganz lustig zu sehen, was andere so auf ihrem Ipad drauf haben, hab mich mal durch das Beispiel inspirieren lassen und gleich 2 Apps runtergeladen

  4. Mein iPhone – meine Apps !!!!
    Jeder soll seinen Vorlieben selber nachgehen und wer was bestimmtes will soll suchen. Lieben Kollegen und Freunden empfehl ich schonmal, mehr nicht.

    1. Naja das normale halt was ma. Damit macht arbeiten spielen etc ^^ naja muss meine eltern fragen wie viel dir mir dazu geben also denk ma bis 600-700 euro

    2. Da du ja sicher schon geschaut hast, was ein Macbook Air oder Pro kostet, wirst du ja wissen, wie weit du mit 600 – 700 Euro kommst. Und ein iPad bieten nicht gerade viele Möglichkeiten, wirklich produktiv zu arbeiten.

  5. Kennt jemand einen vergleichbaren Dienst, der die reale Größe der Programme inkl. etwaiger InApp-Dateien anzeigt, etwa bei Goodreader oder vlc?

  6. Nette Sache …
    Hätte eben durch die Liste fast meine Traum App. gefunden …
    Teleboy TV … dann aber die Ernüchterung, dass die nur in der Schweiz funktioniert.
    Warum gibt’s die denn im Dt. Store?
    Kennt jemand Alternativen, die hier in D laufen?
    Sorry fürs off topic
    P. S. Appgefahren ihr seid Spitze 😉

  7. Bei der Durchsicht deiner App-List fiel mir die TV Movie auf. Ich darf dir alternativ die on Air ans Herz legen, schnell und übersichtlich.

  8. Finde das auch ne sehr tolle sache um neue „persönliche„ apps kennen zu lernen und sich mit freunden und kollegen auszutauschen die einfach mal ein wenig stöbern möchten. So findet man auch das ein oder andere programm was man sonst vieleicht nicht direkt empfohlen hätte.. Zudem ist es ne tolle übersicht!

    http://applist.me/FrhZ1f

    Ich für meinen teil werde die liste mal ein wenig ordnen und mir dann als pdf bzw link aufs ipad legen. Für unterwegs ne super sache!

  9. Schade das, dass App nicht mehr unter IOS lauffähig ist!
    Bekomme keine URL mehr angezeigt!
    Finde es auch schade das die Macher nicht mehr auf Emails antworten oder auf ihrer Web Seite schreiben das der Dienst eingestellt worden ist!

    Kennt jemand einen änlichen Dienst der genau so leicht zu bedinnen ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de