WhatsApp testet Gruppenanrufe, wir testen „Account-Info anfordern“

Wie genau funktioniert eigentlich die Funktion „Account-Info anfordern“? Wir sagen es euch.

WhatsApp Banner

Erst vor wenigen Wochen hat WhatsApp neue Funktionen für Gruppen freigeschaltet. Dem gut informierten Account WABetaInfo wurde jetzt ein deutscher Screenshot zugespielt, der ein neues Feature in Aktion zeigt: Gruppenanrufe. Schon vorab wurde das Feature in Beta-Versionen getestet, jetzt zeigen sich die Gruppenanrufe erstmals „in freier Wildbahn“.


gruppenanrufe whatsapp

Es ist gut möglich, dass WhatsApp die Gruppenanrufe für einen kleinen Kreis schon freigeschaltet hat. Bei mir ist bisher nichts davon zu sehen, allerdings gehe ich davon aus, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis die Funktion für alle freigeschaltet wird.

Wie funktioniert „Account-Info anfordern“ bei WhatsApp?

Mit einem der letzten Updates wurde außerdem der Bereich „Account-Info anfordern“ in den Einstellungen von WhatsApp ergänzt. WhatsApp lässt wissen:

Erstelle einen Bericht deiner WhatsApp Account-Informationen und -Einstellungen, den du hier öffnen oder auf eine andere App übertragen kannst. Deine Nachrichten sind nicht in diesem Bericht enthalten.

Doch welche Daten werden da genau zusammengefasst? Ich habe den Bericht angefordert, der nach rund drei Tagen zum Download bereitsteht. Der DSGVO-Bericht beinhaltet dabei Benutzer-Informationen, zum Beispiel die Telefonnummer, das Gerätemodell, das Profilbild, die Kontakte (ohne Namen) und alle Gruppen, in denen ihr Mitglied seid. Des Weiteren gibt es Auskunft über die Nutzungsbedingungen, Registrierungs-Information sowie allgemeine Einstellungen, zum Beispiel blockierte Nummern. 

whatsapp-dsgvo-bericht1

whatsapp info

‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Funktioniert super. Es stehen alle Daten dabei wie zb Auflistung der Kontakte (als Rufnummer), welches Handy Modell, wann man sich dort registriert hat usw

    1. Genau, vielen Dank für die Übermittlung der zugewiesenen
      IP-Adresse 92.72.221.0 aus dem mobilen Netzwerk „262002“ von Vodafone.de?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de