Zeitschriften-Flatrate „Readly“ 2 Monate für nur 1,99 Euro testen

Gerne möchten wir euch auf das aktuelle Angebot bei Readly aufmerksam machen.

radly sale

Es ist schon ziemlich lange her, dass ich eine Zeitschrift am Kiosk gekauft habe – ich kann mich gar nicht mehr dran erinnern. Nachrichten, News und mehr konsumieren ich im Internet digital. Falls ihr herkömmliche Zeitschriften gerne lest, aber auch auf die gedruckte Version verzichten wollt, könnt ihr euch die Zeitschriften-Flatrate Readly ansehen. Jetzt gibt es wieder ein tolles Angebot.

  • 2 Monate Readly für nur 1,99 Euro Cent statt 19,98 Euro (zum Angebot)

Und bei Readly gibt es nicht nur alte und aussortierte Hefte, sondern auch beliebte und aktuelle Zeitschriften. Ihr könnt aus mehr als 3000 Zeitschriften wählen, unter anderem mit dabei sind Reviersport, Motorsport aktuell, Kicker, Sport Bild, MacLife, Chip, inTouch, Playboy, Cosmopolitan, Bravo, Alles für die Frau und viele mehr.

readly

Die Aktion „Sale Unlimited“ ist nur für kurze Zeit gültig. „Das Readly Angebot „2 Monate für nur 1,99€“ kann einmalig pro Kunde ohne aktives Readly-Abonnement eingelöst werden und ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Anschließend fallen monatliche Kosten von 9,99€ pro Monat an, jederzeit kündbar.“, heißt es auf der Sonderseite. Demnach können auch Kunden, die schon einmal ein Abo abgeschlossen haben, das Angebot erneut wahrnehmen. 

Interessant ist sicherlich, dass man einen Account auf bis zu fünf Geräten nutzen kann, wobei mehrere Profile hinterlegt werden können. So kann der Vater in Ruhe die Sport Bild auf seinem iPad lesen, während die Tochter die aktuelle Bravo auf dem iPhone liest und die Frau in der Closer blättert.

Readly
Readly
Entwickler: Readly
Preis: Kostenlos+

Kommentare 12 Antworten

  1. Readly ist gut und ich kann es nur empfehlen. Der Kicker ist seit einiger Zeit aber nicht mehr dabei. Und der Playboy ist auch nur die amerikanische Ausgabe und nicht die deutsche. Aber dennoch viele gute Zeitschriften. Es lohnt sich.

  2. Ich weiß nicht wie es Euch geht. Aber mir ist aufgefallen, seit ich diese Flats habe, Applemusic, Readly,Sky und Netflix habe ich das Gefühl, dass ich das Konsumieren dieser Inhalte gar nicht mehr zu schätzen weiß! Ganz oft blättere ich in dem Katalog um dann völlig übersättigt aufzugeben und am Ende gar nichts gehört gelesen oder gesehen zu haben. Damals hat man sich noch zusammen hingesetzt, die gekaufte CD ausgepackt. Booklet gelesen und dabei zugehört. Die DVD hat man mit allen Inhalten angeschaut… Samstag Abend hat sich die ganze Familie in der Stube getroffen und zusammen Wetten Dass…! oder sowas geguckt…. Ach Mensch…. ?

    1. Stopp, dein aktiver Account hat nichts mit deinen Abo zu tun. Du darfst kein Abo haben dann kannst solche Angebote nutzen, heißt du musst dein Abo vorher kündigen, dein Account bleibt dabei bestehen.

      1. @souldream
        besten Dank!
        Die Aussage von @Waldy104 ließ jedoch darauf schließen, dass es, wie er beschrieben hatte, auch mit einem bestehenden Account (und laufendem Abo) funktioniert.
        Aber leider äußert er sich ja nicht, wie er es denn gemacht haben will.
        Übrigens taucht diese seine Behauptung immer wieder in den verschiedensten Foren auf.
        Bleibt dann aber bei entsprechender Nachfrage, wie auch hier, genauso unbeantwortet.

  3. Wie kann man diesen Mist stoppen? Haben mal die 3 Monatsaktion gebucht. Danach per Fax gekündigt und trotzdem wird abgebucht? Weiß einer wie man es stoppt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de