Existiert wirklich nur das, was man auch sehen kann? Das neue Puzzle-Spiel Close Your Eyes dreht sich genau um diese Frage – und überzeugt mit einer komplett neuen Spielidee.

Close Your Eyes

„Close Your Eyes ist ein surrealistisches Puzzle-Spiel, das auf der kindlichen Annahme aufbaut, dass nur existiert, was du auch sehen kannst“, heißt es in der Beschreibung der Neuerscheinung. Close Your Eyes (App Store-Link) wirft vor dem Download einige Fragen auf – und das könnte das größte Problem des Spiels sein. Anhand der Screenshots im App Store kann man nämlich kaum erkennen, wie genau der 2,99 Euro teure Download funktioniert. Wir haben es für euch ausprobiert und empfehlen euch definitiv einen Blick auf den unten eingebetteten Trailer, denn dort seht ihr die Universal-App in ihrer vollen Pracht. Weiterlesen

Nur wenige Apps behaupten sich dauerhaft auf meinem iPhone. Das Puzzle-Spiel Threes zählt definitiv in diese Kategorie.

Threes neue Karte Threes 4 Threes Threes Statistik

Als App-Blogger hat man es manchmal wirklich nicht leicht: Ständig wollen neue Apps und Spiele ausprobiert werden. Das führt dazu, dass ich wohl häufiger als gewöhnlich auf meinem Homescreen aufräume und nur die Apps dauerhaft auf meinem Gerät bleiben, die wirklich gut sind. Doch selbst für geniale Spiele wie The Room Three ist irgendwann kein Platz mehr, schließlich passiert dort nach dem Ende nichts mehr. Weiterlesen

Ein Spiel der ganz anderen Art ist das kürzlich im App Store erschienene TraptionBakery.

TraptionBakery

TraptionBakery (App Store-Link) wurde vom Entwickler Jonathan Prestidge in den deutschen App Store gebracht und lässt sich dort zum Preis von 3,99 Euro herunterladen. Die 39 MB große Anwendung benötigt iOS 9.2 zur Installation und kann in englischer Sprache genutzt werden – wobei letzterer Aspekt gut und gerne außen vor gelassen werden kann, denn das Spiel kommt fast ohne schriftliche Hinweise aus. Weiterlesen

Geschicklichkeits-Games, in denen man eine Kugel mittels Gyrosensor durch ein Labyrinth navigieren muss, habe ich lange nicht mehr im App Store gesehen. Mit Tilt – Quill’s Quandary gibt es nun einen Titel dieser Art.

Tilt - Quills Quandary

Im Grunde genommen verbindet Tilt – Quill’s Quandary (App Store-Link) gleich zwei Spiele-Genres aus dem App Store: Geschicklichkeit und Puzzle. In insgesamt 100 Leveln hat man sich in diesem 2,99 Euro teuren und ab iOS 5.1.1 zu installierenden Spiel zu beweisen. Der etwa 56 MB große Titel kann laut Aussage der Entwickler im App Store auf Deutsch genutzt werden, startete auf meinem iPad Air 2 allerdings in englischer Sprache. Aufgrund des wenig textlastigen Gameplays sollte einem dieser Umstand aber keine Kopfschmerzen bereiten. Weiterlesen

Wer sich für Puzzle-Spiele mit ansprechender Grafik interessiert, sollte einen Blick auf das im Dezember erschienene Puzzle-Game Song of Pan werfen.

Song of Pan

Song of Pan (App Store-Link) ist Anfang Dezember 2015 im deutschen App Store veröffentlicht worden und benötigt zur Installation auf dem iPhone oder iPad etwa 160 MB an Speicherplatz sowie iOS 7.0 oder neuer. Das in deutscher Sprache vorliegende Puzzle-Abenteuer kann kostenlos heruntergeladen werden und lässt sich über einen einmaligen In-App-Kauf von 3,99 Euro auf die Vollversion upgraden, in der es dann unter anderem auch möglich ist, den Fortschritt im Spiel zu speichern. Weiterlesen

Vor dem ganzen Weihnachtsstress noch ein anspruchsvolles Puzzle gefällig? Dann schaut euch das neue Puzzle Bear an.

Puzzle Bear 1 Puzzle Bear 2 Puzzle Bear 3 Puzzle Bear 4

Puzzle Bear (App Store-Link) steht seit einigen Tagen im deutschen App Store zum kleinen Preis von 99 Cent zum Download bereit. Für die Installation des in englischer Sprache zu spielenden Puzzle-Games sollte man neben iOS 8.0 oder neuer auch etwa 54 MB des Speicherplatzes auf iPhone oder iPad freihalten.

Puzzle Bear bietet laut Angaben der Entwickler von Pine Entertainment „ein unglaublich simples, aber herausforderndes Gameplay um eine wunderschön gestaltete Geschichte eines niedlichen Bären“. In den insgesamt 65 vorhandenen Leveln des Spiels ist es die Aufgabe des Gamers, kleine Bären auf einem Spielfeld zusammen zu bringen und so zum Schluss nicht nur alle Sterne des Levels eingesammelt zu haben, sondern auch alle Bären miteinander verbunden zu haben. Weiterlesen

Für das neue Mac-Spiel Never Alone haben die Entwickler mit indigenen Ureinwohnern Alaskas zusammengearbeitet.

Never Alone 1 Never Alone 2 Never Alone 3 Never Alone 4

Never Alone (Mac App Store-Link) lässt sich seit einigen Tagen aus dem deutschen Mac App Store herunterladen. Das 2,01 GB große Spiel kostet dort 17,99 Euro und erfordert zur Installation OS X 10.8 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung wurde für Never Alone bereits von den Entwicklern von MP Digital umgesetzt.

Never Alone ist ein sehr atmosphärischer Puzzle-Platformer, der in Zusammenarbeit mit den Iñupiat, einem indigenen Volk Alaskas, entstanden ist. Fast 40 Mitglieder des Volkes trugen dazu bei, die alte Geschichte, die seit Generationen weitergegeben und erzählt wird, festzuhalten und in das Spiel einzubinden. Als Protagonisten dienen Nuna und Fox, ein Iñupiat-Mädchen und ihr treuer Polarfuchs-Begleiter, die beide über spezielle Fähigkeiten verfügen, mit denen sie sich gegenseitig unterstützen können. Weiterlesen

Der Spiele-Donnerstag hat es immer in sich: Neben dem brandneuen Badland 2 hat es auch Scribblenauts Unlimited in den deutschen App Store geschafft.

Scribblenauts Unlimited

Scribblenauts Unlimited (App Store-Link) steht als Universal-App für iPhone und iPad zum Preis von 4,99 Euro im App Store zum Download bereit. Die Anwendung benötigt 517 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät, lässt sich in deutscher Sprache absolvieren und kann ab iOS 8.0 oder neuer genutzt werden.

Die Spielereihe Scribblenauts existiert bereits seit mehreren Jahren für verschiedene Plattformen und ist auch im App Store unter anderem mit Scribblenauts Remix bereits mit einem Titel im App Store vertreten. Scribblenauts Unlimited ist nun der neueste Streich der Macher von Warner Bros, in dem es wieder einmal heißt, knifflige Rätsel zu lösen, indem Objekte durch Aufschreiben kreiert und angewendet werden sowie Adjektive zu bereits existierenden Objekten hinzugefügt werden können. Weiterlesen

Neben vielen neuen Spiele-Hits, unter anderem Cut the Rope Magic, GTA Liberty City Stories oder Swing Copters 2, gibt es euch einen richtig tollen Gratis-Download.

Ravensburger Puzzle

Die Applikation „Ravensburger Puzzle“ (App Store-Link) ist die beste Puzzle-App für iPhone und iPad. Der sonst 2,99 Euro teure Download wird jetzt erstmals kostenlos angeboten, ist 136 MB groß und bietet per In-App-Kauf optional die Möglichkeit, den Umfang zu erweitern.

Zum Start bietet die App ein ausführliches Tutorial an. Dort wird gezeigt, dass ihr wie bei einem echten Puzzle alle Puzzleteile drehen, verschieben und frei auf dem Display platzieren könnt. Jedes der über 400 Motive kann individuell gestanzt werden. Für Anfänger ist ein Puzzle mit 20 Teilen ratsam, für echte Puzzle-Fans lässt sich das gleiche Motiv auch in 500 Puzzlestücke teilen. Weiterlesen

Heute wurde Cut the Rope Magic im App Store veröffentlicht. Wir haben alle Infos zum neuen Teil für euch gesammelt.

Cut the Rope Magic 3 Cut the Rope Magic 4 Cut the Rope Magic 2 Cut the Rope Magic 1

Cut the Rope ist im App Store längst zu einer Institution geworden und spätestens letzte Woche dürfte ihr dank der Gratis-Aktion des zweiten Teils alle in den Genuss des kleinen grünen Freundes Om Nom gekommen sein. Falls ihr auf den Geschmack gekommen seid, steht ab sofort eine Fortsetzung im App Store zum Download bereit: Cut the Rope Magic (App Store-Link).

Natürlich könnte man jetzt sagen: Warum haben die Entwickler nicht einfach den zweiten Teil mit neuen Leveln ausgestattet, statt schon wieder eine neue App zu veröffentlichen? Fans von Cut the Rope wissen: Es gibt immer zahlreiche Updates mit neuen Leveln, aber irgendwann haben es sich die Entwickler einfach verdient, mal wieder etwas Geld zu verlangen. Weiterlesen

Ein wenig erinnert das Gameplay vom neuen Puzzle Imago an das beliebte Zahlenspiel Threes.

Imago

Imago (App Store-Link) wird aktuell von Apple in der Kategorie „Die besten neuen Spiele“ prominent vorgestellt und lässt sich kostenlos als Universal-App auf iPhone und iPad herunterladen. Die etwa 47 MB große Anwendung erfordert iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden – allerdings mit etwas holpriger Übersetzung.

Das Ziel von Imago ist es, auf einem Spielfeld durch Kombinieren von nummerierten Puzzle-Teilen immer größere Zahlen zu kreieren und somit extrem hohe Punktzahlen zu erreichen. Wer hier hellhörig wird, liegt ganz richtig: Ein wenig fühlt man sich an das Gameplay des beliebten Puzzle-Spiels Threes (App Store-Link), das Apple mittlerweile als „Essentials“ im App Store betitelt, erinnert. Weiterlesen

Wir haben zwei brandheiße Meldungen von Fireproof Studios. The Room gibt es aktuell gratis für euch.

The Room 1 The Room 2 The Room 3 The Room 4

Update am 14. Dezember: Wir angekündigt, ist jetzt auch The Room Pocket (App Store-Link), also das iPhone-Spiel, kostenfrei spielbar. Der Download ist sowieso kostenlos, das komplette Spiel lässt sich jetzt per In-App-Kauf komplett kostenfrei freischalten.

Unter meinem Artikel zum neuen Spiel A Good Snowman Is Hard To Build sprechen die Kommentare eine eindeutige Sprache: 5 Euro für eine App sind mittlerweile wirklich happig. Ich finde, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu anderen Freizeitaktivitäten immer noch grandios ist, allerdings wundert mich im App Store schon lange nichts mehr. Hinzu kommt, dass man mit etwas Wartezeit auch echte Knaller zum kleinen Preis oder sogar geschenkt bekommt.

Aktuell ist das bei The Room (App Store-Link) der Fall. Das spannende Puzzle-Abenteuer hat früher einmal 4,99 Euro teuer und war zuletzt für schlanke 99 Cent erhältlich. Aktuell könnt ihr euch das zwar etwas angestaubte, aber dennoch mit sehr guten viereinhalb Sternen bewertete Spiel sogar kostenlos auf das iPad laden. Weiterlesen

Ihr mögt Puzzle-Games à la Tetris und Co.? Dann werft einen Blick auf die Neuerscheinung Quadrantic.

Quadrantic 1 Quadrantic 2 Quadrantic 3 Quadrantic 4

Quadrantic (App Store-Link) kann zum kleinen Preis von 99 Cent auf iPhone und iPad heruntergeladen werden und benötigt zur Installation auf dem Gerät neben etwa 19 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 7.1 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung wurde seitens des Entwicklers Ricardo Fonseca bereits umgesetzt.

Wer Puzzle-Spiele wie das Klötzchen-Game Tetris mag, wird sich beim Anspielen von Quadrantic sicher auch daran erinnert fühlen. Anders als beim Kult-Game für Game Boy und Co. hat man es in Quadrantic allerdings gleich mit vier verschiedenen Richtungen zu tun, in denen die in der Mitte auftauchenden Blöcke auftauchen und verteilt werden müssen. Weiterlesen

Puzzle-Fans aufgepasst: Es gibt mal wieder passendes Futter für euch. Sputnik Eyes gibt es heute für 99 Cent.

Sputnik Eyes 1 Sputnik Eyes 3 Sputnik Eyes 4 Sputnik Eyes 2

Für mich zählen Puzzle-Spiele zu dem beliebtesten Genre im App Store. Immerhin kann man viele Spiele ohne Zeitdruck spielen, immer mal wieder ein Level (oder zwei) absolvieren und darf sich in den meisten Fällen über eine sehr gut an das Touch-Display angepasste Steuerung freuen. Dass das auch bei euch ankommt, zeigen die Bewegungen von Sputnik Eyes (App Store-Link): Das von uns bereits im August vorstellte Spiel für iPhone und iPad hat zwar erst zehn Bewertungen erhalten, die fallen mit fünf Sternen im Schnitt aber sehr positiv aus.

Wenn ihr ungern bei brandneuen Spielen zuschlagt, sondern lieber auf eine Preisreduzierung wartet, ist aktuell der richtige Zeitpunkt gekommen. Nachdem Sputnik Eyes bisher 1,99 Euro gekostet hat, wird es aktuell für 99 Cent verkauft. Das macht pro Level deutlich weniger als 2 Cent, ein absolut fairer Deal. Weiterlesen

Seid ihr bereit für das bisher beste Spiel in diesem Winter? Dann schaut euch A Good Snowman Is Hard To Build an.

A Good Snowman Is Hard To Build 2

Eigentlich könnten wir es an dieser Stelle sehr kurz machen: Ladet euch A Good Snowman Is Hard To Build (App Store-Link) aus dem App Store und ihr werdet Spaß haben. Garantiert. Aber natürlich wollen wir euch auch diese Neuerscheinung aus dem App Store noch einmal genauer vorstellen, denn das hat ein so grandioses Spiel wie diese Universal-App für iPhone und iPad definitiv verdient. A Good Snowman Is Hard To Build kann für 4,99 Euro aus dem App Store geladen werden und ist für mich schon jetzt eines der besten Puzzle-Spiele überhaupt.

Fangen wir aber ganz vorne an: A Good Snowman Is Hard To Build handelt von einem kleinen schwarzen Männchen, das Schneemänner liebt. Leider ist es gar nicht so einfach einen perfekten Schneemann zu gestalten, denn bekanntermaßen benötigt man Schneekugeln in drei verschiedenen Größen, die in der richtigen Reihenfolge gestapelt werden müssen. Und genau das ist die Aufgabe des Spielers in A Good Snowman Is Hard To Build. Weiterlesen