Tagged: Puzzle

28 Jun

0 Comments

Jellies: Schnelles Geschicklichkeits-Game sorgt für ordentlich Action auf dem Bildschirm

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:03 Uhr

Auch wenn das Wochenende wohl bei vielen Usern wieder von der Fussball-WM geprägt sein wird, haben wir mit Jellies noch eine kleine Beschäftigung, beispielsweise für die Halbzeitpause, gefunden.

Jellies 1 Jellies 2 Jellies 3 Jellies 4

Die Geschichte hinter Jellies (App Store-Link), das als Universal-App zum Preis von 1,79 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden kann, ist eine äußerst verrückte. Die fiesen Jellies haben dem Protagonisten Bob, einem Fischer, des Spiels die Finger abgebissen – und diese können nur durch den Spieler wieder eingefangen werden. So wischt und tippt man sich durch eine Vielzahl von Leveln, um dem armen Bob die Finger wieder zurück zu holen.

Jellies benötigt für die Installation auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad knapp 47 MB an Speicherplatz und mindestens iOS 6.0 oder neuer. Eine deutsche Sprachversion existiert bis dato noch nicht, da das Game aber auch erst am 26. Juni im App Store veröffentlicht wurde, besteht durchaus noch Hoffnung, dass diese Lokalisierung nachgereicht wird. Jellies ist nicht mit dem iPhone 3GS, dem iPod Touch der 4. Generation und dem iPad 1 kompatibel. Artikel lesen

24 Jun

1 Comment

Love Connection: Neues Premium-Puzzle mit vier Jahreszeiten

Kategorie appRelease, iPhone, Spiele - von Freddy um 12:44 Uhr

Ihr habt keine Lust auf Werbung und In-App-Käufe? Dann werft einen Blick auf das neue Puzzle-Spiel Love Connection.

Love Connection

Nicht nur die großen Publisher können gute Spiele in den App Store bringen. Mit Love Connection (App Store-Link) gibt es ein neues Premium-Puzzle, das heute von Jon Reid, einem unabhängiger Entwickler im App Store, veröffentlicht wurde. Der Download kostet 89 Cent, ist bisher nur für das iPhone verfügbar und setzt mindestens iOS 7.1 voraus.

Love Connection erzählt die Liebesgeschichte eines gelben Blocks und dessen Verflossene. Als Spieler ist es nun die Aufgabe den Weg zur Geliebten zu finden und zu ebnen. Dazu müsst in jedem Level einen Weg zeichnen, der den farbigen Anfangs- und Endpunkt verbindet. Schnell gilt es pro Level allerdings nicht nur einen farbigen Weg zu finden, sondern gleich mehrere. Durch Abgrenzungen, im Weg stehende Bäume, Löcher, Wasser und mehr, wird der zu findene Weg beschränkt. Zudem gibt es aber auch kleine Hilfen, zum Beispiel einen Tunnel, an dem sich zwei Wege kreuzen dürfen. Artikel lesen

15 Jun

0 Comments

harmony 2 für 89 Cent: Puzzle mit entspannendem Soundtrack und über 100 Leveln

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 17:50 Uhr

Alle Puzzle-Fans, die sich einfach nur auf das Spiel konzentrieren wollen, dürfen heute einen Blick auf harmony 2 werfen.

harmony 2

Update am 15. Juni: Noch ein kleiner Hinweis am sonnigen Sonntag. harmony 2 gibt es aktuell zum Sonderpreis von nur 89 Cent. Da kann man schonmal zuschlagen.

harmony 2 (App Store-Link) gehört zu den Spiele-Neuerscheinungen der vergangenen Woche und konnte zunächst für 3,59 Euro aus dem App Store geladen werden. Das fanden wir etwas teuer – und mittlerweile haben auch die Entwickler reagiert. Das Puzzle-Spiel für iPhone und iPad ist aktuell zum halben Preis erhältlich und kostet nur noch 1,79 Euro. Geboten bekommt man insgesamt sieben farbige Welten mit jeweils 100 Leveln, die man nach und nach freispielen kann.

Zunächst einmal wollen wir kurz auf das einfache Spielprinzip von harmony 2 eingehen. In der App muss man Farben nach einer bestimmten Vorlage sortieren. Diese Vorlage kann man zu jeder Zeit durch einen Fingertipp auf den Auge-Button anzeigen lassen. Ganz so leicht ist die Sache dann aber nicht, denn man muss die einzelnen Felder so oft wie vorgeschrieben tauschen, wobei das nur auf einer horizontalen oder vertikalen Linie möglich ist. Liegt ein Stein noch nicht korrekt und kann nicht mehr bewegt werden, muss das Level neu gestartet werden. Artikel lesen

11 Jun

1 Comment

7 sevens: Simples Puzzle-Spiel mit Zahlen & Kombinationen

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 15:00 Uhr

7 sevens ist zwar kein Neuling, dafür haben die Entwickler aber vor wenigen Tagen ein Update veröffentlicht, das ein neues Layout integriert.

7 sevensApple hebt “7 sevens” (App Store-Link) gerade unter “Die besten neuen Spiele” hervor. Grund genug selbst einen prüfenden Blick auf das vor kurzem aktualisierte Spiel zu werfen. 7 sevens kommt als 7,8 MB kleiner und 89 Cent günstiger Download für iPhone und iPad daher.

In 7 sevens dreht sich alles um Zahlen und Kombinationen. Ziel ist es die gleichen Zahlen entsprechend ihrer Werte miteinander zu kombinieren. Im Klartext bedeutet das folgendes: Sieben Sieben, sechs Sechsen, fünf Fünfen, vier Vieren, drei Dreien, zwei Zweien und eine Eins sind gültige Kombinationen. Bei Berührung werden bei geforderter Anzahl alle Zahlen gelöscht, so dass für mehr Platz auf dem Display gesorgt wird.

Die Zahlen werden dabei von oben herab in die entsprechende Spalte navigiert. Zusätzlich werdet ihr auf graue Blöcke treffen, die natürlich auf dem Display wertvollen Platz beanspruchen. Diese werden bei einer richtigen Kombination, wenn sie benachbart sind, ebenfalls gelöscht. Nach insgesamt sieben richtigen Kombinationen dürft ihr die nächste Runde spielen, wobei nach jeder Runde automatisch sieben neue Zahlen ins Spiel geschmissen werden – es soll ja auch schwieriger und nicht einfacher werden. Artikel lesen

08 Jun

1 Comment

Tales of the Adventure Company: Großartige Retro-Mischung aus RPG und Puzzle

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 15:03 Uhr

Das Pfingstwochenende hält grandioses Wetter bereit. Wer trotzdem lieber im Schatten ein paar iOS-Games spielen will, kann sich Tales of the Adventure Company genauer ansehen.

Tales of the Adventure Company 1 Tales of the Adventure Company 2 Tales of the Adventure Company 3 Tales of the Adventure COmpany 4

Das Game wurde als Universal-App (App Store-Link) für eure iPhones, iPod Touch und iPads entwickelt und kann zum Preis von 1,79 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden. Um Tales of the Adventure Company installieren zu können, sollten sich mindestens 40 MB an freiem Speicherplatz auf eurem iDevice befinden. Kompatibel ist das Spiel mit allen Geräten, die über iOS 6.0 oder neuer verfügen.

Wie eingangs schon erwähnt, ist Tales of the Adventure Company eine witzige Mischung aus verschiedenen Spiele-Genres. Im Game, das bisher nur in englischer Sprache vorliegt, finden sich sowohl Elemente aus Rollenspielen, aber auch strategischen rundenbasierten Games und Puzzle-Spielen. Tales of the Adventure Company behandelt die Reise von verschiedenen mittelalterlichen Helden, darunter Bogenschützen, Priestern und Rittern, die im Kampf gegen eine Horde von 25 unterschiedlichen Monsterarten die Welt retten wollen.  Artikel lesen

07 Jun

2 Comments

Arcade-Puzzle-Spiel Luminux: Einfach zu erlernen, aber schwierig zu meistern

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 08:15 Uhr

Der gestrige Spiele-Donnerstag hielt wieder so allerhand Neuerscheinungen bereit. Auch Luminux von Bulkypix zählt dazu.

Luminux 1 Luminux 3 Luminux 4 Luminux 2

Die Universal-App (App Store-Link) für iPhone, iPod Touch und iPad lässt sich zum Preis von 1,99 Euro auf eure Geräte laden und benötigt dabei etwa 42 MB an Speicherplatz. Für die Installation von Luminux ist nur iOS 4.0 oder neuer erforderlich – aus diesem Grund lässt sich das Arcade-Puzzle auch noch problemlos auf älteren iDevices installieren. Die Entwickler geben in der App-Beschreibung als Voraussetzung mindestens ein iPhone 3GS, einen iPod Touch der 3. Generation und alle iPads an.

Luminux zählt eindeutig zum Genre der Puzzle-Spiele und bedient sich zeitgleich einigen Elementen eines Match3-Games. Das vorherrschende Ziel ist es nämlich, auf einem Spielbrett möglichst schnell drei auftauchende Blöcke der gleichen Farbe zusammenzubringen, und diese damit vom Spielfeld zu löschen. Dabei können die vorhandenen Blöcke beliebig in jede Richtung auf dem Spielbrett verschoben werden – es muss nur genügend Platz dafür vorhanden sein. Artikel lesen

04 Jun

0 Comments

Bardadum – The Kingdom Roads: Kniffliges Schiebepuzzle mit 500 Leveln

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 17:44 Uhr

Wer sich ein Spiel wie Bardadum – The Kingdom Roads näher ansieht, sollte sich auf eine lange Spielzeit und rauchende Köpfe gefasst machen.

Bardadum 1 Bardadum 2 Bardadum 3 Bardadum 4

Bardadum – The Kingdom Roads steht seit einigen Tagen im deutschen App Store als Universal-App (App Store-Link) für iPhone, iPod Touch und iPad zum Download bereit und lässt sich dort mit 1,79 Euro bezahlen. Für die Installation sind auf dem Gerät mindestens iOS 5.1 oder neuer erforderlich sowie ein freier Speicherplatz von 122 MB. Damit lässt sich Bardadum – The Kingdom Roads auch auf älteren iDevices problemlos nutzen.

Einordnen lässt sich Bardadum am ehesten in das Puzzle-Genre, denn im unglaublichen Repertoire von 500 Leveln, die laut App-Beschreibung für mehr als 15 Stunden Spielspaß sorgen sollen, geht es primär darum, Figuren und passende Gegenstände auf einem Spielfeld miteinander zu verbinden, ohne dass sich ihre Wege kreuzen. Das klingt zunächst einfach – und das ist es in den ersten Leveln auch. Mit zunehmendem Spielverlauf wird daraus aber eine wirklich knifflige Angelegenheit, bei der man schon einmal mehrere Versuche für das Absolvieren eines Levels benötigt. Artikel lesen

02 Jun

1 Comment

Folt: Denkspiel um Kacheln und Farben mit mehr als 150 verschiedenen Leveln

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 07:17 Uhr

Folt zählt zu den Neuerscheinungen der vergangenen Woche. Wir haben uns das kostenlose Puzzle-Spiel genauer angesehen und auf versteckte Kosten und Spielspaß geprüft.

FoltFolt (App Store-Link) ist eine Universal-App, die zunächst gratis aus dem App Store geladen werden kann. Apple bewirbt das Puzzle-Spiel derzeit gleich an verschiedenen Stellen im Store, darunter in der Rubrik „Die besten neuen Spiele“ und auch mit einem eigenen kleinen Banner, der mit „Neues Denkspiel“ betitelt ist. Das vom Entwickler Daniel Lutz kreierte Game benötigt knapp 29 MB eures Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad und fordert mindestens iOS 5.0 oder neuer ein. Entgegen der App-Beschreibung lassen sich alle Inhalte in deutscher Sprache nutzen.

Das primäre Ziel von Folt ist es, ähnlich wie in einem Match3-Game mindestens drei Felder der gleichen Farbe zusammen zu bringen. Im Fall von Folt sind dies bunte Kacheln, die über Wischbewegungen nach und nach auf dem Spielfeld verteilt werden. Es gilt bei diesem Prozedere zu beachten, dass ein festsetzen in einer Ecke unbedingt verhindert wird – wie man es schon von Spielen wie dem Klassiker „Snake“ kennt. Hat man sich doch irgendwo eingeklemmt und kann sich aus dieser Situation nicht mehr befreien, ist die Partie beendet, und man verliert eines der vorhandenen Leben. Artikel lesen

01 Jun

0 Comments

iON Bond: Puzzle-Game um Gegensätze, die sich anziehen – oder auch abstoßen

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 09:15 Uhr

Wer beim Titel iON Bond an den Geheimagenten im Dienster Ihrer Majestät gedacht hat, wird enttäuscht. Hier gibt es knifflige Physik-Puzzles zu lösen.

iON BondiON Bond steht als Universal-App (App Store-Link) zum Preis von kleinen 89 Cent seit dem 29. Mai dieses Jahres im deutschen App Store bereit. Für die Installation des Games sind keine umfassenden Voraussetzungen notwendig: Lediglich iOS 4.3 muss mindestens auf dem iDevice vorhanden sein, ebenso wie knapp 26 MB an freiem Speicherplatz. Das UI und das einführende Tutorial sind jedoch nur in englischer Sprache nutzbar.

Das Genre, in dem sich iON Bond bewegt, lässt sich am ehesten im Physik-Puzzle-Bereich einordnen. Das vorherrschende Ziel des Spielers ist es, atomare Teilchen zusammenzufügen und auf diesem Weg durch die entstehenden Kräfte kleine Partikel einzusammeln. Das klingt zunächst sehr einfach, wird aber im Laufe des Spiels durch verschiedene Faktoren und Hindernisse deutlich erschwert. Artikel lesen

28 Mai

2 Comments

Neues von Daedalic: Zwei Puzzles um Edna & Harvey und Deponia jetzt fürs iPad erhältlich

Kategorie appRelease, iPad, Spiele - von Mel um 16:23 Uhr

Die Entwickler von Daedalic haben uns bereits in der Vergangenheit mit tollen Games für iOS und OS X überrascht. Nun gibt es mit Deponia – The Puzzle und Edna & Harvey – The Puzzle Neues zu vermelden.

Deponia - The Puzzle 1 Edna & Harvey - The Puzzle 1 Deponia - The Puzzle 2 Edna & Harvey - The Puzzle 2

Das Hamburger Studio Daedalic hat sich mit dem Entwickler Chromatrix zusammengetan und am heutigen Mittwoch die beiden Games Deponia – The Puzzle (App Store-Link) und Edna & Harvey – The Puzzle (App Store-Link) im deutschen App Store veröffentlicht. Die beiden Games wurden ausschließlich für das iPad konzipiert, sind jeweils zum Preis von 1,79 Euro erhältlich, und nehmen auf euren Apple-Tablets etwa 89 MB (Deponia – The Puzzle) bzw. 81 MB (Edna & Harvey – The Puzzle) ein.

Wer bei den beiden just erschienenen Titeln weitere Games im Stil der beliebten Deponia- oder Edna & Harvy-Spiele erwartet, wird sicherlich von Deponia – The Puzzle und Edna & Harvy – The Puzzle enttäuscht sein. Auch das Wort „Puzzle“ ist in diesem Zusammenhang wörtlich zu verstehen: Es geht in den beiden Neuerscheinungen nicht etwa um logische Rätsel oder Denkspiele, sondern um klassische Puzzles, die nach Augenmaß zusammengesetzt werden müssen. Artikel lesen

27 Mai

0 Comments

MacGyver – Tödlicher Abstieg: Knifflige Puzzles lösen mit der TV-Kultfigur

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 19:12 Uhr

Die Fernsehserie MacGyver ist bestimmt jedem ansatzweise bekannt. Nun hat es mit MacGyver – Tödlicher Abstieg ein Game mit dem Protagonisten in den deutschen App Store geschafft.

MacGyver Toedlicher Abstieg 1 IMG_3243 IMG_3239 IMG_3242

Das Game ist als Universal-App (App Store-Link) im deutschen Store zum Preis von 2,69 Euro käuflich zu erwerben und benötigt für die Installation mindestens iOS 4.3 auf euren iPhones, iPod Touch und iPads. Zudem solltet ihr über knapp 84 MB an freiem Speicherplatz auf dem iDevice verfügen. Das Anfang Mai im App Store veröffentlichte Spiel hat mit dem neuesten Update auf die Version 1.10 vom 21. Mai nun auch eine Lokalisierung in die deutsche Sprache erhalten.

Der Actionheld Angus MacGyver, in der Serie gespielt von Richard Dean Anderson, wird auch in diesem Game einmal wieder zur Hilfe gerufen, wenn es darum geht, die Welt vor allerlei Unheil zu retten. Allerdings bekommt man es in MacGyver – Tödlicher Abstieg nicht mit einem actionreichen Spiel zu tun, sondern muss eher die grauen Zellen anstrengen, um im Game voran zu kommen.  Artikel lesen

22 Mai

0 Comments

Pixel Garden: Kunterbuntes Puzzle-Game um Pflanzen und Gartenparzellen

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:22 Uhr

Auch wenn der Screenshot von Pixel Garden nicht gerade eine Thematik im Garten vermuten lässt, dreht sich alles um farbige Pflanzen und ihre Zusammenführung.

Pixel GardenPixel Garden ist als Universal-App (App Store-Link) im deutschen App Store erschienen und kann dort kostenlos geladen werden. Das entspannende, bunte Puzzle-Spiel lässt sich seit dem heutigen 22. Mai auf allen Geräten ab dem iPhone 4S und dem iPad 2 installieren und benötigt dabei knapp 29 MB eures Speicherplatzes.

Auch wenn die Developer von Oooweeooo Inc. keine deutsche Lokalisierung in Pixel Garden bieten, sollte man sich dank eines kurzen Tutorials trotzdem schnell zurecht finden. In einer mehr oder weniger abstrakt gehaltenen Gartenumgebung ist es das Ziel des Gamers, aus farblich oder umrisstechnisch passenden Pflanzen eine bunte Gartenparzelle zu kreieren.  Artikel lesen

21 Mai

4 Comments

Minimal Sudoku: 2,2 MB sorgen für Rätselvergnügen auf iPhone & iPad

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 10:48 Uhr

Vor einiger Zeit hat Christoph seine App Minimal Sudoku im App Store vorgestellt. Heute könnt ihr ihn mit einigen Downloads belohnen.

Minimal SudokuKeine Frage: Im App Store gibt es bereits genug Sudoku-Apps. Irgendwie kann man von dem beliebten Zahlen-Rätsel aber nie genug bekommen. Und während andere Entwickler auf atemberaubende Grafiken und schier undenkbare Funktionen setzen, geht es bei Minimal Sudoku (App Store-Link) anders zu. Einfach minimal. Was uns bereits gut gefällt: Minimal Sudoku kann kostenlos ausprobiert und für schlanke 99 Cent komplett freigeschaltet werden.

In der Gratis-Version sind die beiden einfachen Schwierigkeitsstufen freigeschaltet, “schwierig” und “sehr schwierig” kann man nach Belieben aktivieren. In Minimal Sudoku werden dabei unendliche viele Level generiert, bei dem geringen Preis ist das ein absolut fairer Deal. Artikel lesen

20 Mai

1 Comment

SheepOrama: Nette Puzzle-Idee, schwache Umsetzung

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 13:59 Uhr

Wir freuen uns immer wieder über neue Puzzle-Spiele, bei denen man ein wenig knobeln kann. Also haben wir uns auch das neue SheepOrama angesehen.

SheepOramaDie Voraussetzungen bei SheepOrama (App Store-Link), das für 1,79 Euro aus dem App Store geladen werden kann, sind nicht schlecht. Man kann die seit letzter Woche erhältliche Universal-App in einer Gratis-Version ausprobieren, es gibt insgesamt 225 Level und das Spielprinzip ist schnell erklärt. Mehr braucht es für ein Puzzle-Spiel eigentlich nicht.

In SheepOrama muss man Schafe vor Wölfen retten. Beide Tierarten stehen bunt gemischt auf einer Wiese und es ist die Aufgabe des Spielers, einen Zaun zwischen ihnen zu ziehen, denn schließlich haben die Schafe vor den Wölfen Angst. Gespielt wird dabei auf 4×4 bis hin zu 12×12 Feldern großen Leveln. Artikel lesen

16 Mai

3 Comments

Thomas Was Alone: Minimalistisch gutes Premium-Spiel um Freundschaft & Unterstützung

Kategorie appTest, iPad, Spiele, Top-Thema - von Mel um 19:20 Uhr

Wenn unabhängige Entwickler Games abseits des Mainstreams herausbringen, werden auch wir hellhörig. Thomas Was Alone gehört in diese Sparte.

Thomas Was Alone 1 Thomas Was Alone 2 Thomas Was Alone 3 Thomas Was Alone 4

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch einen Artikel zum Thema Premium vs. Freemium präsentiert, in dem einer der Macher von The Room, Barry Meade von Fireproof, zu Wort kam. Wir sind der festen Überzeugung, dass dem Premium-Gamer-Verfechter ein Titel wie Thomas Was Alone auch ganz sicher gefallen würde.

Thomas Was Alone (App Store-Link) steht seit einigen Tagen, namentlich dem 15. Mai dieses Jahres, im deutschen App Store bereit. Die App richtet sich an alle iPad-Besitzer und fordert 113 MB an Speicherplatz auf dem Apple-Tablet ein. Für die Installation sollte man mindestens über iOS 6.0 auf dem iPad verfügen. Auch fortgeschrittene Englischkenntnisse sind in diesem Falle hilfreich, um die wirklich tiefgründige Geschichte um Neid, Freundschaft und Selbstverliebtheit voll und ganz verstehen zu können.  Artikel lesen