After Earth: Das endlose Spiel zum Film

Seit Donnerstag flimmert After Earth in den deutschen Kinos. Wir haben uns das Spiel zum Film angesehen.

After EarthWer Sophie Okonedo, Will Smith und Jaden Smith auch auf seinem iPhone oder iPad in Aktion sehen will, kann sich seit einigen Tagen After Earth (App Store-Link) für 89 Cent aus dem App Store laden. Wir haben uns den 140 MB großen Download bereits näher angesehen und wollten herausfinden, ob er sich für Fans des Films lohnt.

Worum es in dem mit vier Sternen bewerteten Spiel geht, zeigt sich schnell. After Earth knüpft an das Spielprinzip von bekannten Titeln wie Temple Run oder Subway Surfers an. Eigentlich schade, denn aus der spannenden Geschichte und den Charakteren hätte man deutlich mehr machen können. Aber ein Endless-Runner muss ja nicht immer schlecht sein.

So hat man in After Earth beispielsweise die Auswahl zwischen Missionen und einem Endlos-Modus in verschiedenen Umgebunden. Die Steuerung ist immer gleich: Um nach links oder rechts zu lenken und zu springen oder zu rutschen, genügen die bekannten Wischgesten.

Klasse finde ich, dass die Macher von After Earth einige Extras eingebaut haben. So muss man zwischendurch Gegner zerstören oder trifft bei den Missionen sogar auf Boss-Gegner, die man mit gekonnten Klicks und Gesten ausschalten kann. Außerdem wechselt die Kamera-Perspektive immer mal wieder und man gleitet zwischendurch mit einem Wingsuite durch die Gegend, wobei dann bei Neigungssensoren gesteuert wird.

Es gibt allerdings ein großen Kritikpunkt neben den nicht anders bekannten In-App-Käufen: Der Schwierigkeitsgrad von After Earth ist einfach zu niedrig. Durch die Missionen spaziert man quasi hindurch, auch im Endlos-Modus dauert es ewig, bis man wirklich an seine Grenzen gerät. Dafür sorgt wohl auch die Tatsache, dass man durch wiederaufladbare Energie mehrere Treffer einstecken und Fehler machen darf.

Unser Fazit fällt daher eindeutig aus: Vor eineinhalb bis zwei Jahren wäre After Earth eine wahnsinnige Explosion gewesen, die den App Store erschüttert. In der Gegenwart ist es dagegen nur noch lauwarme Kost, auf die man getrost verzichten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de